E-Mail Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 20 bis 4150

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD: Maritimer Urlaub - Binz auf Rügen - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
16.06.2019 - 23.06.2019

BINZ. Endloser weißer Sandstrand, das gleichmäßige Rauschen der Ostsee, farbenprächtige Wiesen und sattgrüne Küstenwälder. In den Ostseebädern pulsiert das Leben und die unberührte Landschaft bringt Ruhe und Gelassenheit. Das Ostseebad Binz zählt seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert zu den ersten Adressen für Urlaub und Erholung an der Ostseeküste. Begleiten Sie uns zu einer unvergesslichen Reise ans Meer.

Sonntag – 16. Juni: Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Binz auf Rügen. Am Bahnhof wird Ihr Gepäck entgegengenommen und zum Hotel gebracht. Nach dem Bezug der Zimmer steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Montag – 17. Juni: Nach dem Frühstück erkunden Sie das Ostseebad Binz mit einem örtlichen Reiseleiter. Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Sommervillen im Stile wilhelminischer Bäderarchitektur an der Strandpromenade aneinander. Am Mittag werden Sie an der Seebrücke Binz zu einer Schiffsrundfahrt entlang der Kreideküste erwartet. Sie
fahren entlang der Binzer Bucht, vorbei an Prora und Sassnitz zu den berühmten Kreidefelsen.

Dienstag – 18. Juni: Heute erleben Sie die große Inselrundfahrt mit Reiseleitung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen. Erkunden Sie unter anderem das Kap Arkona, das verträumte Fischerdorf Vitt und genießen Sie die Aussicht vom Königsstuhl auf die beeindruckende Kreideküste.

Mittwoch – 19. Juni:
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie einen
Spaziergang am Strand oder lassen Sie sich in einem der zahlreichen Cafés an der Uferpromenade verwöhnen.

Donnerstag – 20. Juni: Ein Ausflug zur autofreien Insel Hiddensee steht heute auf dem Programm. Nach dem Bustransfer zum Hafen von Schaprode geht es per Schiff weiter nach Vitte. Nach einer geführten Besichtigung können Sie die Insel auf eigene Faust erkunden.

Freitag – 21. Juni: Es erwartet Sie ein touristisches Highlight der Insel Rügen: Die Dampfbahn „Rasender Roland“ lockt mit viel Nostalgie. Im historischen Zug reisen Sie über Sellin und Baabe bis nach Göhren. Dort nehmen Sie an einem geführten Rundgang teil. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung, bevor der „Rasende Roland“
Sie wieder zurück nach Binz bringt.

Samstag – 22. Juni: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fakultativ buchbar: Halbtagesausflug in die Hansestadt Stralsund mit Stadtführung
und Hafenrundfahrt.

Sonntag – 23. Juni: Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zu Ihrem Heimatbahnhof.

 

 

Veranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Inh. Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein

  •  An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichtsund/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Gepäcktransfer
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Ortsrundgang in Binz
  • Schiffsrundfahrt entlang der Kreideküste
  • Tagesausflug zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen
  • Tagesausflug zur autofreien Insel Hiddensee mit Führung
  • Dampfzugfahrt mit dem „Rasenden Roland“ inkl. Ortsrundgang in Göhren
  • Persönliche AKE-Reiseleitung



ZUSTIEGE
Trier Hbf · Wittlich · Cochem

16.06.2019 - 23.06.2019 | 8 Tage

Grand Hotel Binz (5-Sterne)

  • Doppelzimmer p.P.
    1499 €
  • Einzelzimmer p.P.
    1599 €
  • Doppelzimmer mit Balkon
    1649 €
  • Einzelzimmer pro Person mit Balkon und Seeseite
    1749 €

Superior Hotel Arkona (4-Sterne)

Details
  • Doppelzimmer p.P.
    1299 €
  • Einzelzimmer p.P.
    1399 €
  • Doppelzimmer p.P. Seeseite/seitliche Seeseite
    1449 €
  • Einzelzimmer p.P. Seeseite/seitliche Seeseite
    1549 €

Superior Hotel Rugard (4-Sterne)

Details
  • Doppelzimmer p.P.
    1399 €
  • Einzelzimmer p.P.
    1499 €
  • Doppelzimmer p.P. Seeseite/seitliche Seeseite
    1549 €
  • Einzelzimmer p.P. Seeseite/seitliche Seeseite
    1649 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 22.06. Halbtagesausflug nach Stralsund inkl. Stadtführung und Hafenrundfahrt
    45 €

Superior Hotel Arkona (4-Sterne)

Das Hotel liegt an der autofreien Strandpromenade mit dem Badestrand gleich vor der Tür und bietet täglich ein vielfältiges Frühstück vom Buffet und Dinner-Buffet am Abend. 196 behaglich ausgestattete Zimmer und Suiten erwarten Sie. Die hauseigene Wellness-Oase mit Schwimmbad und diversen Saunen lassen Sie den Alltag vergessen und garantieren Erholung pur!

Superior Hotel Rugard (4-Sterne)

Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. Die Zimmer sind geschmackvoll möbliert und liebevoll eingerichtet. Das Haus verfügt über einen 3.000 m² großen, erstklassigen Wellnessbereich, welcher
Sie einlädt die verschiedenen Bäder, Saunen und Wellnessangebote zu nutzen. Genießen Sie neben der guten Qualität der Speisen auch die Panoramaaussicht im Restaurant über die Binzer Bucht.

Der Zug.Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress(TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten.Nehmen Sie Platz.Unser Sonderzug vereint alle Vorteile einer Bahnreise: Auf fest reserviertenPlätzen in unseren 1. Klasse-Wagen reisen Sie umsteigefrei zum Zielort. Freuen Sie sich auf komfortable Sitze und sehr große Beinfreiheit. Unsere Abteile verfügen über je 6 Sitze in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen nehmen Sie auf Einzel- oder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind,Platz. Die Wagen sind klimatisiert und verfügen über ausreichend Stauraum fürIhr Reisegepäck.Genuss pur.Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen – und im Urlaub soll man es sich schließlich gut gehen lassen. Beginnen Sie die Reise mit einem leckeren Frühstück in unseren Speisewagen, in denen auch heute noch frisch gekocht wird. Zum Mittagessen stehen Ihnen jeweils drei saisonal abgestimmte Gerichte zur Wahl. Und wenn es dann am Nachmittag heißt „Kaffee und Kuchen servieren wir Ihnen jetzt in unseren Speisewagen“, dann können Sie sich auf frische Kuchen freuen.Wenn bei der Rückreise die Fahrt bis in den Abend hinein dauert, richtet unsereKüchenmannschaft noch einmal leckere Kleinigkeiten zum Abendessen her. Eingeselliger Anlaufpunkt ist auch unser Clubwagen, den wir bei ausgewähltenReisen mitführen. Dort bieten wir Getränke und Snacks an.Perspektivenwechsel.Aus der großzügigen Glaskuppel unseres Panoramawagens genießen Sie ganz neue Eindrücke auf die umgebende Landschaft. Die Plätze in der Aussichtskanzel unseresPanoramawagens werden nicht fest reserviert, so hat jeder Gast die Möglichkeit,dort für eine Weile die Fahrt mit ganz besonderen Aussichten zu erleben! Dazuservieren wir Ihnen gerne einen heißen Kaffee oder ein Glas Sekt aus unsererBordbar. Alle Besonderheiten rechts und links der Strecke erläutert Ihnen unserChefreiseleiter via Bordlautsprecher.Stets für Sie da.Ihre AKE-Reiseleiter sind bereits im Zug und dann auch vor Ort im Hotel jederzeitfür Sie da. Für die Rundgänge und Ausflüge vor Ort haben wir außerdem einheimische Gästeführer gebucht, die Ihnen ihre Heimat vorstellen werden.
Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen für alle Reiseziele zum genannten Reisetermin (bei Nichterreichen sind wir berechtigt, bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen48 Stunden jeweils vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absageerhalten Sie ein Ersatzangebot oder erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglichzurück).Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkterMobilität nur bedingt geeignet. Der Nostalgiezug ist nicht barrierefrei. Rollstühle können leider nicht mitgenommen werden. Gehhilfen und zusammenklappbare Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Buchung angeben). Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben despersönlichen Bedarfs, wie Trinkgelder, Verpflegung und andere individuelleAusgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zuentrichten sind.Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigenPersonalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaftangehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gerne.Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg.
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk