E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 399 bis 1990

Abano Terme -Paradiesische Entspannung im 5-Sterne-Hotel - 10 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
13.06.2022 - 22.06.2022

Am Fuße der Euganeischen Hügel liegt Abano Terme, der berühmte italienische Kurort. Freuen Sie sich auf herrliche Verwöhntage inmitten der reizvollen Landschaft mit Weinbergen, Obsthainen, Wiesen und Wäldern.

Abano Terme liegt in der Nähe von Padua am Nordrand der Euganeischen Hügel und gehört zu den bedeutenden Thermal- und Fangokurorten Europas. Verbringen Sie erholsame Tage inmitten der antiken Traditionen der Thermen und der regenerierenden Landschaft der Euganeischen Hügel.

Am Fuße der Euganeischen Hügel liegt Abano Terme, der berühmte italienische Kurort. Freuen Sie sich auf herrliche Verwöhntage inmitten der reizvollen Landschaft mit Weinbergen, Obsthainen, Wiesen und Wäldern.

1. Tag, Anreise:

Am frühen Morgen starten wir unsere Reise Richtung Süden. Am Nachmittag Ankunft im ***** Hotel Bristol Buja. Hier werden Sie bereits vom Hotelpersonal mit einem Willkommenscocktail erwartet.

2. Tag, Entspannung pur:

Heute erwartet Sie eine Führung durch die Kurabteilung des Hotels mit Vortrag über die Thermalanlagen. Nach der Theorie folgt die Praxis. Erleben Sie einen entspannenden Tag im Spabereich und in den Thermalschwimmbädern des Hotels oder erkunden Sie eine der größten Sonnenuhren Europas auf der Piazza del Sole e della Pace.

3. Tag, Treviso und die Proseccoweinstraße:

Nach dem Frühstücksbuffet besuchen Sie Treviso mit den auffällig verzweigten Wasserläufen, zwischen denen, das Städtchen liegt. Zentraler Treffpunkt der Stadt ist die Piazza dei Signori mit den eindrucksvollen Palästen. Sie werden den Dom, das Baptisterium und die Kirche St. Nicolò besichtigen. Die erste Weinstraße Italiens beginnt in Conegliano und windet sich über 47 km zwischen den sanften Hügeln der Gegend. Herrlich sind die üppigen Weinberge aus denen dieser berühmte Wein gewonnen wird. Conegliano, eine moderne Industriestadt mit einem hübschen Altstadtkern, liegt zu Füßen eines grünen Hügels mit einer Burgruine.
 

4. Tag, Euganeischer Hügel:

Nach einem entspannten Vormittag im Thermalbereich Ihres Hotels startet am Mittag die Rundfahrt durch die Euganeische Hügellandschaft mit ihren Klöstern und Klosterruinen. Genießen Sie die zauberhafte Landschaft mit ihrem einzigartigen Panorama. Sie besuchen Monselice, den „Berg des Feuersteins“ mit seinen Trachyt-Steinbrüchen und seiner romanischen Kirche. In Arqua Petrarca können Sie den Bischofspalast aus dem 16. Jh. sowie die Villa des großen Dichters Francesco Petrarca besichtigen, der in diesem malerischen Örtchen seine letzten 10 Jahre verbracht hat.


4. Tag, Padua:

Am Vormittag besuchen Sie Padua, eine der wichtigsten Kunststädte Italiens. Albertus Magnus, Galilei und Kopernikus haben hier gelebt. Das historische Stadtzentrum mit seinen mittelalterlichen Laubengängen, den vielen Gassen und Plätzen lädt zu einem Bummel ein. Sehenswert sind auch die dem heiligen Antonio geweihte Basilika del Santos mit ihren acht Kuppeln und zwei Glockentürmen sowie die 1222 gegründete Universität.

5. Tag, Vicenza und Bassano del Grappa:

Heute unternehmen wir einen Ausflug mit Reiseleitung ins ca. 50 km entfernte Vicenza, eine der bedeutendsten Kunststädte Norditaliens. Geprägt von der Handschrift des berühmten Architekten Andrea Palladio wurde die Stadt im Jahr 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Der Corso Palladio, die Einkaufsstraße und die Piazza dei Signori, die auf einer Seite von der Basilica Palladina und auf der anderen Seite von der Loggia del Capitaniato eingerahmt wird, prägen das romantische Stadtbild. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Bassano del Grappa. Ebenfalls ein Entwurf Palladios ist die stattliche Holzbrücke. Das kleine Städtchen ist durch seine Grappa-Brennereien bekannt geworden, weshalb hier natürlich keine Grappaprobe fehlen darf.

6. Tag, Zur freien Verfügung:

7. Tag, Padua:

Am Vormittag besuchen Sie Padua, eine der wichtigsten Kunststädte Italiens. Albertus Magnus, Galilei und Kopernikus haben hier gelebt. Das historische Stadtzentrum mit seinen mittelalterlichen Laubengängen, den vielen Gassen und Plätzen lädt zu einem Bummel ein. Sehenswert sind auch die dem heiligen Antonio geweihte Basilika del Santos mit ihren acht Kuppeln und zwei Glockentürmen sowie die 1222 gegründete Universität. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag, Venedig:

Sie fahren heute mit dem Bus nach Venedig zum Tronchetto Parkplatz. Von hier aus geht es mit dem Privatboot zum Markusplatz. Ihr Reiseleiter erwartet Sie bereits am Dogenpalast. Zuerst besichtigen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten wie Markusplatz, Markuskirche, Seufzerbrücke und Dogenpalast. Nach der Mittagspause haben Sie noch genügend Zeit Venedig auf eigene Faust zu erkunden.

9. Tag, Zur freien Verügung:

10. Tag, Heimreise:

Nachdem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben, heißt es Abschied nehmen. Wir starten die Heimreise.

 

Veranstalter: Nimstal-Reisen GmbH & Co. KG, Hauptstr. 4, 54636 Schleid

  • Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus
  • 9 x Übernachtung im ***** Hotel Bristol Buja in Abano Terme
  • 1 x Willkommenscocktail
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen als 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1 x Weinverkostung vor dem Abendessen
  • 1 x Grappaprobe
  • 1 x Proseccoprobe mit kleinem Imbiss
  • 1 x Transport Privatboot Parkplatz-Venedig und zurück
  • 3 x Musikunterhaltung mit Tanz nach dem Abendessen
  • Benutzung von SPA „Hölle“ mit Dampfbad, Finnischer Sauna, mediterraner Sauna (Temperatur 45 - 48°C mit relativer Luftfeuchtigkeit 98%)
  • Benutzung von Spa „Das Fegefeuer“ mit Thermalschwimmbad (35°C) mit Unterwassermassage und Gegenschwimmanlage
  • Benutzung von SPA „Das Paradies“, Salzraum mit Liegen und mit leichter Hintergrundmusik zur Erholung
  • 1 x Vortrag über die Thermalanlagen
  • 1 x Massage 25 Minuten
  • 1 x Halbtagesausflug Padua mit Reiseleitung
  • 1 x Halbtagesausflug Vicenza mit Reiseleitung
  • 1 x Halbtagesausflug Euganeische Hügel mit Reiseleitung
  • 1 x Ganztagesausflug Venedig mit Stadtführung
  • 1 x Ganztagesausflug Treviso mit Reiseleitung
  • Alle Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Ortstaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Bei Zustieg an einem Sammlpunkt 40 € Rabatt

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
13.06.2022 - 22.06.2022
10 Tage
13.06.2022 - 22.06.2022 | 10 Tage

Hotel Bristol Terme

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1499 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1499 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Buszustieg an Sammelstelle
    -40 €

Hotel Bristol Terme

 

Lage: Das renovierte Hotel liegt direkt in Ischia Porto, nicht weit entfernt vom Hafen, 50m zur Fußgängerzone via Roma, und 20m vom Strand entfernt. Mit dem öffentlichen Bus sind die übrigen fünf Gemeinden der Insel bequem erreichbar.

Ausstattung: Geschmackvoll eingerichtet mit Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar, Lift, Klimaanlage/Heizung.

Thermen Spa, Wellness & Fitness: 1 Thermal-Innenpool 35/38° mit Unterwassermassage. 1 Außen- Pool mit Mineralwasser, Lufttemperatur 32/35°. Sauna und Dampfbad (inklusive). Thermal- und Schönheitsbehandlungen im Hause gegen Gebühr.

Ihre Urlaubsreise beginnt und endet an Ihrer Haustür, wir holen Sie ab. Das bedeutet für Sie: kein Koffertragen mehr, Hin- und Rücktransfer zum/vom Reisebus, Vermeidung von langen Ladezeiten und mehr Zeit am Urlaubsort. Der Zubringerdienst erfolgt mit Mietwagen, Taxen oder Kleinbussen (auch Fremdfirmen) und bringt Sie zum Hauptbus.
Es können auch mehrere Haustürabholungen in einem Fahrzeug zusammengelegt werden.
Bei Einstieg an einem Zustiegsort gibt es einen Rabatt von 40 € pro Person.

Saarland

  • Lebach, am Bahnhof
  • Homburg/Saar, Hauptbahnhof
  • Merzig, Parkplatz Stadthalle
  • Neunkirchen, Parkplatz Stadtbad "Die Lakai"
  • Saarbrücken, Q-Park Dudweilerstraße 96
  • Saarlouis, Park und Ride Parkplatz Stadtgartenhalle
  • Völklingen, McDonald´s Saarwiesenstraße 11

  Keine Zustiegsmöglichkeiten und Haustürabholung in Rheinland-Pfalz.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk