E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Allgäu - Ferien in den Bergen - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
23.09.2021 - 26.09.2021

Erkunden Sie mit uns eine der schönsten Landschaften Deutschlands – das Allgäu. Sogleich kommen einem Gedanken und Bilder von atemberaubenden Bergpanoramen, idyllischen grünen Wiesen mitsamt grasenden Kühen in den Kopf. Tauchen Sie in die märchenhafte Welt von König Ludwig II. ein und erleben Sie den Glanz romantischer Altstädte und prachtvoller Gebäude.

1. Tag, Anreise:

Nach Ihrer Anreise ins Allgäu besuchen Sie heute eine Käserei. Bei einer Führung erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema Käse. Natürlich darf auch eine kleine Verkostung des schmackhaften Käses nicht fehlen. Anschließend Fahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag, Berge, Seen und Könige:

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Talstation der Tegelbergbahn. Mit der Kabinenbahn geht es auf 1.730 m Höhe. Oben angekommen können Sie die spektakuläre Aussicht im Panoramarestaurant genießen. Im Anschluss geht es mit der Bahn wieder zurück und mit dem Bus weiter nach Füssen, wo Ihre königliche Rundfahrt durchs Allgäu startet. Entdecken Sie die idyllische Landschaft des Allgäuer Königswinkels zwischen Seen, Hochgebirge und Hügeln. Sie sehen u.a. die Allgäuer Riviera, den Forggensee, die Kirche St. Coloman in Schwangau sowie die Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein (keine Innenbesichtigungen). Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Füssen, Bayerns höchstgelegener Stadt, die Sie für einen Bummel in der schmucken Altstadt nutzen können. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

3. Tag, Kloster Ettal, Oberammergaus und Schloss Linderhof:

Gestärkt vom Frühstück geht es mit unserem Reiseleiter am heutigen Tag zur imposanten Benediktinerabtei des Klosters Ettal. Besonders bekannt ist das Kloster für die mächtige Basilika, die herrliche Rokoko-Sakristei sowie die Schätze der Bibliothek. Im Anschluss haben Sie Zeit zu einem Bummel durch Oberammergau. Hier finden alle 10 Jahre die weltbekannten Passionsspiele statt. Der Ort ist bekannt für seine Herrgottsschnitzer und die mit Lüftlmalereien geschmückten alten Häuser. Am Nachmittag fahren Sie zu dem idyllisch im Park gelegenen Schloss Linderhof. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Schlosspark von der „königlichen Villa“ König Ludwigs II verzaubern. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag, Heimreise:

Bevor wir nach wunderschönen Tagen im idyllischen Allgäu am heutigen Tag die Heimreise antreten, lernen wir noch das malerische Kempten bei einer Stadtführung kennen.

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant
  • 1 x Führung inkl. Verkostung Käserei
  • 1 x Berg- und Talfahrt mit der Tegelbergbahn
  • 1 x kleine Rundfahrt „Königliches Allgäu“ mit Reiseleiter
  • 1 x ganztägige Allgäu-Rundfahrt mit Reiseleiter
  • 1 x Besuch Kloster Ettal
  • 1 x Besuch Oberammergau
  • 1 x Besuch Schlosspark Linderhof
  • 1 x Stadtführung Kempten

23.09.2021 - 26.09.2021 | 4 Tage

Hotel Sepp

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    379 €
  • Einzelzimmer pro Person
    454 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Buszustieg Bernkastel-Andel
    0 €
  • Buszustieg Bernkastel-Kues
    0 €
  • Buszustieg Wittlich
    0 €
  • Buszustieg Schweich
    0 €
  • Buszustieg Bitburg
    0 €
  • Buszustieg Konz
    10 €
  • Buszustieg Trier
    0 €
  • Buszustieg Mehren
    0 €
  • Buszustieg Hermeskeil
    0 €
  • Buszustieg TrabenTrarbach
    0 €
  • Buszustieg Morbach
    0 €

Hotel Sepp

Im zentral gelegenen Hotel Sepp / Arthotel ANA in Marktoberndorf werden Sie mit Allgäuer Gastlichkeit empfangen. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Liebe zu alpenländischen Details perfektioniert. Sie verfügen über kostenfreies W-LAN, Flat Screen TV, Bad mit Dusche oder Badewanne sowie Schreibtisch. Lassen Sie den Tag in der Bar oder der wunderschönen, mediterranen Gartenanlage mit Kräutergärtchen, Wasserspielen sowie Hand- und Fußkneippbecken ausklingen.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (10,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk