E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Amsterdam & Ijsselmeer - Windmühlen, Grachten & Meer - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
4 Termine
08.06.2023 - 11.06.2023

Bei dieser Reise erleben die Highlights der Niederlande. Von der herrlichen von Grachten durchzogenen Metropole Amsterdam bis hin zu sich gemütlich drehenden Windmühlen am Ijsselmeer lernen Sie alle Facetten des Landes kennen. Natürlich statten wir bei dieser Tour auch Utrecht, dem Herzen Hollands, und dem grandiosen Maastricht eine Stippvisite ab.

1. Tag, Anreise und Utrecht:

Unsere Reise beginnt mit einem Besuch von Utrecht. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Stadt, die auch als das Herz Hollands bezeichnet wird, kennen. Die idyllische um den Dom erbaute Innenstadt mit einer Vielzahl an Grachten wird auch Sie in Ihren Bann ziehen. Nach genügend Zeit für eigene Erkundungen reisen wir weiter zu unserem Hotel.

2. Tag, Amsterdam mit Grachtenrundfahrt:

Was wäre eine Reise in die Niederlande ohne einen Besuch von Amsterdam? Und so führt uns heute unser Weg in das „Venedig des Nordens“, das mit zahllosen Sehenswürdigkeiten wie der neobarocken St. Nikolaikirche, den alten Kaufmannshäusern und unzähligen Wohnbooten begeistert. Die „Magere Brug“ ist die wohl schönste der 1.300 Brücken in Amsterdam. Bei einer Grachtenfahrt durch das Herz der herrlichen Altstadt werden Sie eine Vielzahl dieser Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu Gesicht bekommen. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag, Rund ums Ijsselmeer:

Gestärkt vom Frühstück lernen Sie die malerische Region des Ijsselmeers kennen. Über Zaandam fahren wir ins Freilichtmuseum „Zaanse Schans“, wo Sie Gelegenheit haben, sich die beeindruckenden Mühlen (darunter die weltweit einzige Farbmühle!) anzuschauen. Nach dem Besuch des bekannten Fischerdörfchens Volendam wartet noch der Besuch einer Käserei und Holzschuhmacherei auf Sie. Seien Sie gespannt, wie aus einem Holzblock die bekannten holländischen „Klompjes“ hergestellt werden. Weiter geht die Reise über die historische Hafenstadt Enkhuisen mit ihrer bezaubernden Altstadt. Über den Abschlussdeich, wo sie auf der einen Seite die Unendlichkeit der Nordsee genießen können und auf der anderen die Weite des Ijsselmeers, fahren wir zurück zum Hotel.

4. Tag, Maastricht:

Nach dem Frühstück reisen wir nach Maastricht, eine der schönsten und ältesten Städte der Niederlande. Bei einer Stadtführung erleben Sie die schöne Altstadt rund um den Marktplatz mit dem gewaltigen gotischen Rathaus, der Sankt-Servatius-Basilika und den nahegelegenen Vrijthof. Auf Schritt und Tritt finden Sie hier Denkmäler der Vergangenheit, Überreste aus der Römerzeit, imposante Basiliken oder wunderschöne Parkanlagen – Maastricht wird Sie begeistern. Nach genügend Zeit für eigene Erkundungen treten wir die Heimreise an. 



Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel De Hoeve Nunspeet
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1 x Stadtführung Utrecht
  • 1 x Grachtenfahrt in Amsterdam
  • 1 x Tagesfahrt mit Reiseleiter „Rund ums Ijsselmeer“
  • 1 x Besuch Freilichtmuseum Zaanse Schans in Zaandam
  • 1 x Besuch einer Käserei mit Schuhmacherwerkstatt
  • 1 x Stadtführung Maastricht

Wählen Sie Ihren Termin
4 Termine
08.06.2023 - 11.06.2023
4 Tage
08.06.2023 - 11.06.2023 | 4 Tage

Hotel de Hoeve van Nunspeet

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    435 €
  • Einzelzimmer pro Person
    516 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Hotel de Hoeve van Nunspeet

 

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel De Hoeve in Nunspeet, dass in optimaler Lage für unsere Ausflüge liegt. Alle Zimmer sind ausgestattet mit DU/WC, Flachbildfernseher und Telefon. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants mit regionalen und internationalen Speisen. Die schöne Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist