E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 289 bis 790

Amsterdam - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
17.09.2020 - 20.09.2020

Amsterdam, das sind romantische alte Häuser und malerische Wasserstraßen: Die Hauptstadt der Niederlande ist berühmt für ihr tolerantes, multikulturelles Flair und gilt als heimliche Metropole der Lebenskünstler aus aller Welt. Auf Sie wartet die größte historische Innenstadt Europas mit mehr als 6800 Baudenkmälern aus dem 16. bis 19. Jahrhundert.

1. Tag:  Anreise Amsterdam

Anreise morgens Richtung Amsterdam. Wir fahren ins Zentrum von Amsterdam, Zeit für eigene Erkundungen. Unser Tipp: Erleben Sie die malerische Altstadt von Amsterdam bei einer Grachtenrundfahrt (MP). Der königliche Palast auf dem Damm gilt als Weltwunder. Bewundern Sie die prächtigen Patrizierhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Nirgendwo finden Sie so viel Stadt auf so engem Raum. Museen, Denkmäler, die Einkaufsstraßen und Märkte kann man ohne Mühe zu Fuß erreichen. Amsterdam ist die größte Einkaufsstadt von Holland. Es gibt über 10.000 Geschäfte aller Variationen, dazu kommen 26 verschiedene Märkte – vom Flohmarkt bis zum schwimmenden Blumenmarkt. Probieren Sie doch einmal in einer der vielen gemütlichen Kneipen einen „Oude Genever“. Am Abend Fahrt in unser Hotel, Zimmerbezug und Übernachtung.


2. Tag: Ausflug Seebäder - Volendam


Heute erleben Sie ein Stück Bilderbuchholland. Am Vormittag besuchen wir die holländische Nordseeküste und fahren zunächst zum beliebten Badeort Noordwijk aan Zee. Gelegenheit zum Spaziergang über die schöne Seepromenade. Am Nachmittag (bei entsprechender Beteiligung, nur während der Sommerzeit) besteht die Möglichkeit zum Besuch des nahe gelegenen Volendam mit seinem malerischen Hafen, Gelegenheit zum Abendessen. Auf der Fahrt dorthin besuchen wir noch einen typischen Bauernhof, wo Sie viel über die traditionelle Herstellung des weltberühmten Gouda und der bekannten Holzschuhe erfahren.
 

3. Tag: Freizeit – alternativ Den Haag, Delft & Rotterdam (MP 25,- €)

Nach dem Frühstücksbüffet fahren wir in die königliche Residenzstadt Den Haag (Ausflug Mehrpreis 25,- € - bitte bei Buchung angeben). Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Residenzstadt kennen. Anschl. besuchen wir das Städtchen Delft. Wer kennt es nicht, das berühmte Delfter Blau? Die Keramik mit den tiefblauen Motiven ist jedermann ein Begriff. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Rotterdam, wo Sie im „Manhattan an der Maas“ Gelegenheit zu einer Schiffsrundfahrt in einer der weltgrößten Hafenanlagen der Welt haben. Die Werften, Kais und Docks aus nächster Nähe zu sehen, ist ein echtes Erlebnis. Wer möchte, kann das mit 185 m höchste Bauwerk der Niederlande, den Euromast „erklimmen“ (Mehrpreis). Von hier aus haben Sie einen Panoramablick über die Stadt und den Hafen.
 

4. Tag: Amsterdam – Rückreise

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüffet fahren wir ins Zentrum von Amsterdam, Zeit für eigene Erkundungen. Besuchen Sie eines der Museen oder entdecken Sie eines der Hausboote, schnuckelige Antiquitätenläden oder Fischstände, an denen der „Nieuwe Haaring“ verkauft wird. Gegen Mittag heißt es leider Abschied nehmen von der niederländischen Hauptstadt.

 

Veranstalter: Müller-Kylltal-Reisen GmbH, Im Langengrund 5, 54311 Trierweiler

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Begrüßungs-Prosecco vom Weingut St. Laurentius Leiwen
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbüffet
  • Ausflug Seebäder & Volendam
  • Gelegenheit zur Grachtenrundfahrt Amsterdam (Mehrpreis)
  • Gelegenheit zur Ausflugsfahrt Den Haag, Delft und Rotterdam mit örtlicher Reiseleitung (Mehrpreis 25,- €)

Hinweis: MT 25 Personen; Evtl. Eintrittsgelder sowie Schifffahrten, sofern nicht im Leistungspaket inkludiert, sind nicht im Reisepreis enthalten.

17.09.2020 - 20.09.2020 | 4 Tage

Corendon Village Hotel Amsterdam

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    359 €
  • Einzelbelegung pro Person
    557 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Den Haag, Delft und Rotterdam inkl. Reiseleitungt
    25 €

Corendon Village Hotel Amsterdam

 

Dieses zwanglose Hotel befindet sich in einem Gewerbegebiet an einer Straße und ist 8 km vom Flughafen Amsterdam Schiphol entfernt. Zum Amsterdamer Wald mit Streichelzoo, Kletterpark und Möglichkeit zum Bootfahren auf dem See sind es ebenfalls 8 km.

Die schlichten, modernen Zimmer bieten kostenloses WLAN, ein Smart-TV und einen Minikühlschrank sowie einen Tee- und Kaffeekocher. Die Suiten haben zusätzlich einen Wohnbereich. In den Apartments gibt es eine separate Lounge und Küche sowie teilweise auch ein Schlafsofa.

Der Flughafenshuttle ist kostenlos. Es gibt 3 zwanglose Restaurants, ein Café, eine Bar und einen rund um die Uhr geöffneten Minimarkt. Veranstaltungsräume sind ebenfalls vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk