E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 1699 bis 1700

APULIEN – Bunte Vielfalt am Stiefelabsatz - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
3 Termine
12.05.2020 - 19.05.2020

Die zauberhafte Region im Stiefelabsatz bietet eine große Auswahl für Freunde mediterraner Lebensart, die gleichzeitig auf Entdeckungsreise gehen und dennoch genießen wollen. Naturparks und Naturschutzgebiete, zauberhafte Küsten mit Sand- und Felsstränden, historische Stätten, die von ihrer antiken Kultur von Antike bis Mittelalter erzählen, Tradition, Düfte und kulinarische Leckerbissen erwarten Sie!

 1. Tag: Luxemburg – Bari - Polignano a Mare
Nach der Ankunft Stadtrundfahrt Polignano a Mare und die pulsierende, kontrastreiche Hafenstadt Bari. Transfer zum Hotel in Polignano. Information durch die Reiseleitung zum weiteren Reiseverlauf. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Ausflug Castellana Grotten – Alberobello/Trulli-Viertel - Weingut
Besichtigung der 60 m tiefen unterirdischen Tropfsteinhöhlen der Castellana Grotten, die zu den erstaunlichsten Sehenswürdigkeiten Apuliens gehören. Weiterfahrt nach Alberobello mit Besuch der zwei weltberühmten Trulli-Viertel. Zum Ausklang besichtigen Sie ein Weingut mit Weinprobe und Häppchen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Ausflug Castel del Monte – Matera/Sassi-Viertel
Das Castel del Monte ist wegen seiner Perfektion das berühmteste und spektakulärste Denkmal aus der Epoche des Kaisers Friedrich II. In der prähistorischen Stadt Matera folgen Sie dem örtlichen Reiseführer durch das bekannte SASSI-Viertel, den beeindruckenden Höhlensiedlungen, die an den steilen Felshängen des zerklüfteten Flusstales des Gravina liegen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: „Weiße Stadt“ Ostuni – Ölmühle – Vernole/Lecce
Fahrt in die „weiße Stadt“ Ostuni mit ihrer hervorragend erhaltenen Altstadt, den typischen weiß gekalkten Häusern und mit bunten Majolika Kacheln geschmückten Kirchenkuppeln. Im Anschluss Besichtigung einer Ölmühle mit Kostprobe. Weiterfahrt in die Stadt Lecce, die zu den italienischen Hauptstädten der Barockkunst zählt. Transfer zum ****Hotel Relais Le Cesine in Vernole bei Lecce, Abendessen und Übernachtung.
5. Tag: Gallipoli – Otranto – Vernole/Lecce
Fahrt ins bezaubernde Fischerstädtchen Gallipoli - „die schöne Stadt“ am ionischen Meer. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Otranto, östlichste Stadt Italiens, die von orientalischen Einflüssen geprägt ist. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
6. und 7. Tag: Vernole/Lecce – Freizeit
Zeit zur freien Verfügung.
8. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen, Rückflug.

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

 

 

Veranstalter: Euroflug Touristik GmbH, Engelstraße 10, 54290 Trier

  • Flüge mit Luxair ab Luxemburg nach
  • Bari und zurück inkl. aller Steuern, Gebühren und Freigepäck
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
    – 3 x Übernachtung mit Frühstücks-/Abendbuffet im **** Hotel Pietrablu
    – 4 x Übernachtung mit Frühstücks-/Abendbuffet im **** Hotel Relais Le Cesine
  • Getränke beim Abendessen inklusive
  • Begrüßungsgetränk
  • Besichtigung Ölmühe und Weingut mit Kostprobe, Ausflugsprogramm mit Reiseleitung wie beschrieben

 

 

TV und SZ Abo Kunden bekommen 25€ Rabatt pro Person

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
12.05.2020 - 19.05.2020
8 Tage
12.05.2020 - 19.05.2020 | 8 Tage

verschiedene Hotels

  • Doppelzimmer pro Person
    1099 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1239 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Haustür-Abholung!
    39 €
  • Haustür-Abholung!
    49 €

 ****Hotel Relais Le Cesine/ Vernole bei Lecce
Lage: Neben einem Naturschutzgebiet. Schöner Sandstrand in wenigen Minuten erreichbar (Shuttlebus, inkl.). Ausstattung: Rezeption, Restaurant, Bar, SPA, Fitnessraum. Gepflegte Gartenanlage mit Swimmingpool (17.05 bis 27.09), Liegen und Sonnenschirme (inkl.). Zimmer: Bad mit Dusche/ WC, Fön, Telefon, Safe, SAT-TV, Minibar (Geb.), Klimaanlage, Balkon oder Terrasse. Verpflegung: Frühstück und Abendessen vom Buffet (Wasser und Wein inkl.)
****Hotel Pietrablu Resort & Spa/
Polignano a Mare Lage: Ruhig, direkt am Meer mit einer Steinküste und kleinen Badebucht, nach Polignano a Mare ca. 5 km. Ausstattung: Rezeption, Restaurant, Bars, Lift, Souvenirshop, WLAN (inklusive), weitläufiger Garten, Sonnen- und Dachterrasse, Pools (17.05. – 27.09.), Liegen, Sonnenschirme (inkl.). Zimmer: Klimaanlage, SAT-TV, Safe (inkl.), Minibar (Geb.), Bad mit Dusche/WC, Fön. Verpflegung: Frühstück und Abendessen vom Buffet (Wasser und Wein inkl.).

Flughafentransfers zum Flughafen Luxemburg und zurück. Aus dem Stadtgebiet Trier: 39 € pro Person, Trier Umland (bis 50 km) und Saarland: 49 € pro Person

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk