E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Bad Bocklet - Osterreise in die Rhön - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
29.03.2024 - 02.04.2024

Kommen Sie mit uns in die Drei-Länder-Region Hessen, Thüringen und Bayern. Erleben Sie im Mittelgebirge Rhön eine bezaubernde Mischung aus Natur und Kultur. Besuchen Sie den höchsten Berg Hessens, die Wasserkuppe, und lernen Sie die alte Barockstadt Fulda kennen.

1. Tag, Anreise:

Anreise am Morgen Richtung Osten. Am frühen Nachmittag Ankunft im Hotel Kurhaus Bad Bocklet. Nachdem wir die Zimmer bezogen haben, können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels genießen oder spazieren Sie etwas durch den Kurpark.

2. Tag, Fulda und "Schloss Fasanerie":

Nach dem Frühstück fahren wir nach Fulda und entdecken bei einer Stadtführung die schöne Altstadt, das barocke Stadtschloss mit seinem herrlichen Park und den berühmten Dom zu Fulda. Nach einem längeren Aufenthalt in der Barockstadt fahren wir nach Eichenzell. Hier erwartet uns, vor den Toren Fuldas gelegen, Hessens schönstes Barockschloss "Schloss Fasanerie" mit seiner fürstlichen Wohnkultur. Ein Rundgang führt Sie durch eindrucksvolle Säle und Wohnräume mit kostbarem Mobiliar, Kronleuchtern und feinsten Stoffen. Werfen Sie noch einen Blick in den schön gestalteten Schlosspark, bevor wir ins Hotel zurückfahren.

3. Tag, Bad Kissingen:

Bad Kissingen ist heute unser Ziel. Prachtvolle Architektur, lebendige Traditionen und perfekt erhaltene Strukturen zeugen bis heute von Bad Kissingens Bedeutung als große europäische Kurstadt. Bei einer Erlebnisführung erfahren Sie, wie König Ludwig I. den Weg zur europäischen Kurstadt ebnete und wandeln auf den Spuren dieses kulturellen Erbes. Sie lernen, welche Bedeutung die Kuranlagen und der Kurgarten, die Brunnenfrauen und das Kurorchester dabei haben. Nachmittags Rückkehr zum Hotel. Hier erwartet Sie ein Stück Kuchen der Schokoladenmanufaktur Sandberg und ein Heißgetränk an der Hotelbar.

4. Tag, Bayerische Rhön:

Ein Tagesausflug in die Bayerische Rhön ist heute unser Ziel. Über die Hochrhönstraße gelangen wir nach Kreuzberg (Berg der Mönche mit Kloster) und Fladungen, der nördlichsten Stadt Bayerns. Außerdem sehen Sie Ostheim und lernen das Schwarze Moor kennen. Es liegt direkt an der Hochrhönstraße am sogenannten "Dreiländereck“ und umfasst 60 Hektar. In der Mitte hat es eine Mächtigkeit von 6,5 Metern Torf und steht schon seit 1939 unter Naturschutz. Nachmittags Rückkehr zum Hotel.

5. Tag: Heimreise und Würzburg:

Nachdem wir die Koffer verladen haben, starten wir nach Würzburg. Dort angekommen erwartet Sie unser Guide zur Stadtführung. Dieser Rundgang durch die Würzburger Altstadt führt zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Neben der gotischen Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade stehen auch das historische Rathaus und der romanische Kiliansdom auf dem Programm. Ein Blick von der Alten Mainbrücke auf Festung, Käppele und die umliegenden Weinberge rundet den Streifzug ab. Altstadt, Dom und Residenz zeugen von dem südlichen Flair. Der genialen Arbeit von Balthasar Neumann ist es zu verdanken, dass die Residenz zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Auf Schritt und Tritt erleben Sie die barocke Lebensfreude. Nach einem längeren Aufenthalt treten wir die Heimreise an.

 

Veranstalter: Nimstal-Reisen GmbH & Co. KG, Hauptstr. 4, 54636 Schleid

  • Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus
  • 4 x Übernachtungen im Kurhaus Bad Bocklet
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Halbpension in Form eines regionalen 3-Gänge-Menüs oder Buffet
  • 1 x Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer am Anreisetag
  • 1 x Stadtrundgang Fulda
  • 1 x Führung "Schloss Fasanerie", ca. 2 Std.
  • 1 x Führung Bad Kissingen
  • 1 x Stadtführung Würzburg
  • 1 x Ausflug Bayerische Rhön
  • 1 x ein Stück Kuchen der Schokoladenmanufaktur Sandberg und ein Heißgetränk in der Hotelbar
  • Kostenfreie Nutzung des Schwimmbads und Saunabereichs
  • Gepäckservice bei An- und Abreise
  • Kostenfreie Haustürabholung, bei Zustieg an einem Sammelpunkt 40,-€ Rabatt

 

29.03.2024 - 02.04.2024 | 5 Tage

Kurhaus Hotel Bad Bocklet - Gesundheit. Wellness. Spiritualität.

  • Doppelzimmer pro Person
    759,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    824,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Lebach - Am Bahnhof
    -40,00 €

Ihre Urlaubsreise beginnt und endet an Ihrer Haustür, wir holen Sie ab. Das bedeutet für Sie: kein Koffertragen mehr, Hin- und Rücktransfer zum/vom Reisebus, Vermeidung von langen Ladezeiten und mehr Zeit am Urlaubsort. Der Zubringerdienst erfolgt mit Mietwagen, Taxen oder Kleinbussen (auch Fremdfirmen) und bringt Sie zum Hauptbus. Es können auch mehrere Haustürabholungen in einem Fahrzeug zusammengelegt werden.

Bei Einstieg an einem Zustiegsort gibt es einen Rabatt von 40 € pro Person.

Saarland

  • Lebach, am Bahnhof
  • Merzig, Parkplatz Stadthalle
  • Neunkirchen, Parkplatz Stadtbad "Die Lakai"
  • Saarbrücken, Q-Park Dudweilerstraße 96
  • Saarlouis, Park und Ride Parkplatz Stadtgartenhalle
  • Völklingen, McDonald´s Saarwiesenstraße 11

Keine Zustiegsmöglichkeiten und Haustürabholung in Rheinland-Pfalz.

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist