E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 2299 bis 2300

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Chile: Anden, Atacama, Patagonien - 14 Tage

PDF drucken
Termin:
9 Termine
08.10.2019 - 21.10.2019

Im längsten Land der Welt staksen rosa Flamingos im weißen Salzsee, heiße Hochgebirgs-
Geysire spucken nur im eiskalten Morgengrauen und Wasserfälle schlagen Saltos über erkalteten Lavabecken. In Chile sehen Sie Naturwunder überall - und von früh bis spät: Lange bescheint die Sonne die Eisberge auf dem Gletschersee, wenn bei uns Winter ist. Staunen nonstop - und auf Wunsch vier Tage die Osterinsel on top.

 

1. Tag, So: Auf nach Chile
Abends Linienflug mit LATAM Airlines von Frankfurt über Madrid oder Sao Paulo nach Chile (Flugdauer ca. 17 Std.).

2. Tag, Mo: Längstes Land der Welt
Vormittags Ankunft in Santiago de Chile. Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt. Vom Cerro de San Cristóbal genießen wir den Blick über die Skyline der Stadt mit der mächtigen Andenkordillere im Hinter-grund (wetterabhängig). Abends Welcome Dinner. A

3. Tag, Di: Entdeckertag
Freie Zeit oder Ausflug (gegen Mehrpreis) in die Ha-fenstadt Valparaíso. Schon die Fahrt über die Küstenstraße ist ein Erlebnis. Wie ein Amphitheater schmiegt sich die Stadt auf 42 Hügeln an die weite Bucht. Nachmittags Bummel am Strand von Viña del Mar. F

4. Tag, Mi: Flug nach Norden
Mittags Flug mit LATAM Airlines nach Calama und weiter per Bus durch die Wüste nach San Pedro de Atacama (2440 m). Nachmittags fahren wir ins Mond-tal, dessen bizarr geformtes Wüstengestein bei Sonnenuntergang eine mystische Stimmung verbreitet. F

5. Tag, Do: Die Atacamawüste
Am 3000 km² großen Salzsee Salar de Atacama setzen Flamingos pinkfarbene Akzente in der weiten Landschaft. Weiter in die Oasenstadt Toconao mit ihrem dreigestuften Glockenturm. F

6. Tag, Fr: Vorsicht, heiße Luft!
Schon vor dem Morgengrauen geht es hinauf auf 4200 m Höhe. Die Geysire von El Tatio spucken ihren heißen Dampf nur bei Sonnenaufgang in den Wüstenhimmel. Beim Frühstück zischt, blubbert und dampft es gewaltig im höchstgelegenen Geysir-Feld der Welt. In Pukará de Lasana bestaunen wir eine Festung der Inka und im Dorf Chiu Chiu eine der ältesten Kolonialkirchen der Region. Übernachtung in Calama. F

7. Tag, Sa: In den Süden

Vormittags Flug mit LATAM Airlines von Calama über Santiago nach Puerto Montt mit Ankunft am Nachmittag. Fahrt nach Puerto Varas am Ufer des Llanquihuesees. F

8. Tag, So: Das Seengebiet
Fahrt durch Chiles Seengebiet. Immer wieder Bilder-buchblicke auf die eisbedeckten Gipfel der Anden im ältesten chilenischen Nationalpark Vicente Pérez Rosales. An den Wasserfällen von Petrohue zwingen erkaltete Lavaterrassen den Fluss zu regelrechten Gischtsaltos. Auf dem See Todos Los Santos unternehmen wir eine Bootsfahrt. F

9. Tag, Mo: Nach Patagonien
Mittags Rückfahrt nach Puerto Montt und nachmittags Flug mit LATAM Airlines nach Punta Arenas. Fahrt durch die südpatagonischen Gras- und Steppenland-schaften nach Puerto Natales. F

10. Tag, Di: Gletscher und Buchten

Per Boot fahren wir durch die Bucht Seno de Ultima Esperanza zum spektakulären Balmaceda-Gletscher. Mit etwas Glück erblicken wir unterwegs Kormorane und Seehunde. Auf einer Wanderung durch den subantarktischen Wald (1 Std., leicht) gelangen wir an den Fuß des Serrano-Gletschers. Mittagessen in einer Hosteria. F/M

11. Tag, Mi: Nationalpark Torres del Paine
Im Nationalpark Torres del Paine erwarten uns weiß strahlende Gletscher, wild gezackte Bergmassive, tiefblaue Seen, Herden von Guanakos sowie der Grey-Gletscher, der ganze Eisberge ins kristallklare Wasser des Lago Grey kalbt. Picknick-Mittagessen. F/M

12. Tag, Do: Zurück nach Santiago
Auf der Rückfahrt nach Punta Arenas sind wir zu Besuch auf einer patagonischen Estancia, wo die Cowboys Huasos heißen und sich um riesige Schafherden kümmern. Die Schafe müssen baden oder brauchen eine neue Frisur. Und wir dürfen mitmachen. Als frühes Mittagessen gibt es Lamm-Barbecue. Abends Flug mit LATAM Airlines nach Santiago. F/M

13. Tag, Fr: Entdeckertag

Freie Zeit oder Ausflug (gegen Mehrpreis) in das Weinanbaugebiet Casablanca-Tal mit Weinprobe. Nachmittags Transfer zum Flughafen von Santiago und abends Flug mit LATAM Airlines nonstop nach Madrid (Flugdauer ca. 13 Std.). F

14. Tag, Sa: Ankunft in Deutschland

Mittags Landung in Madrid und Weiterflug mit LATAM Airlines nach Frankfurt mit Ankunft am Nachmittag.


Verlängerung

13. Tag, Fr: Auf die Osterinsel
Früher Transfer zum Flughafen von Santiago und vormittags Flug mit LATAM Airlines nonstop auf die Osterinsel (Flugdauer ca. 5 Std.). Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel in Hanga Roa. F

14. - 15. Tag, Sa - So: Rapa Nui
Mystik, Kultur und Relaxen: Die Osterinsel liegt ca. 3500 km vom südamerikanischen Festland entfernt und ist wegen ihrer Moai-Statuen weltberühmt. Mit unserem Scout erkunden wir wichtige Orte der Moai-Kultur. Weitere Highlights sind die erloschenen Vulka-ne Rano Raraku und Rano Kau sowie das Zeremoniendorf Orongo und die Höhle Ana Kai Tangata. 2xF/1xM

16. Tag, Mo: Flug nach Santiago
Nachmittags Flug mit LATAM Airlines nonstop nach Santiago (Flugdauer ca. 5 Std.). Transfer zum Hotel. F

17. Tag, Di: Entdeckertag
Reiseverlauf wie 13. Tag Grundreise.

18. Tag, Mi: Ankunft in Deutschland
Reiseverlauf wie 14. Tag Grundreise.


F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Hotels

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Santiago 2 Fundador ***
San Pedro 2 San Pedro/Poblado Kimal de Atacama ***
Calama 1 Da Alto El Loa ***
Puerto Varas 2 Park Inn by Radisson ***
Puerto Natales 3 HD Natales ***
Santiago 1 Fundador ***
Osterinsel (Verlängerung) 3 Otai ***
Santiago (Verlängerung) 1 Fundador ***

(Änderungen vorbehalten)

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen (Grundreise), 5 Personen (Verlängerung)
Höchsteilnehmerzahl: 25 Personen

 

 

Veranstalter: Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

  • „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug (Economy) mit LATAM Airlines von Frankfurt über Madrid oder Sao Paulo nach Santiago de Chile und zurück über Madrid nach Frankfurt
  • Inlandsflüge (Economy) mit LATAM Airlines lt. Reiseverlauf
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 148 €)
  • Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichen, klimatisierten Reisebussen
  • 11 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten und sehr guten Mittelklassehotels (am 6. Tag nur Übernachtung), Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Deutsch sprechende, wechselnde Marco Polo Reiseleitungen in Chile

 


Und außerdem inklusive

  • 1x Willkommensabendessen im Hotel
  • 1x Frühstück am Geysir am 6. Tag
  • 1x Mittagessen in einer Hosteria am 10. Tag
  • 1x Picknick-Mittagessen am 11. Tag
  • 1x Mittagessen auf einer Estancia am 12. Tag
  • Bootsfahrt zum Balmaceda-Gletscher
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren (ca. 95 €)
  • Klimaneutrale Bus-/Bahn-/Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Ein Reiseführer pro Buchung

 


Im Reisepreis enthalten/Verlängerung

  • Linienflug (Economy) mit LATAM Airlines von Santiago de Chile auf die Osterinsel und zurück
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 16 €)
  • Transfers und Ausflüge in landesüblichen Fahr-zeugen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels, Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC
  • 1x Mittagessen
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren (ca. 67 €)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung auf der Osterinsel

Wählen Sie Ihren Termin
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
2345678
März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
45678910
14 Tage
08.10.2019 - 21.10.2019 | 14 Tage

Mehrere Hotels während der Rundreise (Chile)

  • Doppelzimmer pro Person
    3795 €
  • Einzelzimmer pro Person
    4390 €
  • Doppelzimmer pro Person (Verlängerung)
    4990 €
  • Einzelzimmer pro Person (Verlängerung)
    5830 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug „Valparaíso“
    40 €
  • Ausflug „Casablanca-Tal“
    95 €
  • CO2-Ausgleich Flüge (Economy)
    29 €

Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich. Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich beim zuständigen Konsulat zu erkundigen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Mindestteilnehmerzahl:
Grundreise: 15 Personen, Verlängerung: 5 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 25
Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

 

Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität:
www.agb-mp.com.

 

Zahlung/Sicherungsschein:
Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, maximal jedoch 1000 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

 

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.agb-mp.com/versicherung.

 

Pauschalreiserechte:
Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk