E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Chocolart in Tübingen - Das internationale Schokoladenfestival - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
01.12.2022 - 04.12.2022

Diese Reise ist ein Fest für Schokoladenliebhaber. Bei einem Besuch der chocolART in Tübingen erkunden Sie Deutschlands größtes Schokoladenfestival – ein Fest für die Sinne. Aber natürlich besuchen Sie bei unserem vorweihnachtlichen Ausflug ins Schwabenland auch die herrlichen Weihnachtsmärkte der Residenzstädte Ludwigsburg und Stuttgart. Lassen Sie sich von der barocken Pracht begeistern und genießen diese schokoladige Auszeit!

1. Tag, Anreise:

Am Morgen beginnt unsere Anreise nach Herrenberg. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie den mittelalterlichen Ort mit seiner historischen Altstadt kennen. Abendessen im Hotel und Zeit für einen Bummel durch den Ort.

2. Tag, chocolART in Tübingen:

Gestärkt vom Frühstücksbuffet starten wir heute nach Tübingen. Bei einer Stadtführung lernen Sie eine der schönsten Universitätsstädte kennen. Zu den Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt zählen die Stiftskirche und die Jakobskirche und natürlich der schöne Hölderlinturm am Neckarufer. Bei der Führung durch die verwinkelten Gassen haben Sie es bestimmt schon gemerkt: Heute kommen Schokoladenliebhaber auf Ihre Kosten! Überall weht Ihnen feinster Schokoladenduft um die Nase, denn die Tübinger Altstadt beherbergt Deutschlands größtes Schokoladen- Festival – die chocolART. Lassen Sie sich begeistern, wenn Sie beim Schlendern durch Tübingens Gassen auf Schritt und Tritt sehen, was exklusive Chocolatiers und Spitzenmanufakturen alles aus Schokolade zaubern können – ein Fest für Mund, Nase und Augen! Im Anschluss Rückreise und Abendessen im Hotel.

3. Tag, Stuttgart:

Im Anschluss an das Frühstücksbuffet besuchen wir heute Stuttgart. Bei einer Stadtrundfahrt erläutert uns unser Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten der baden-württembergischen Hauptstadt. Eines der Wahrzeichen ist die einstige Residenz, das Neue Schloss – prunkvoll inmitten der gepflegten Parkanlagen gelegen. Im Schlossgarten befindet sich zudem das Staatstheater Stuttgart. Anschließend haben wir genügend Zeit für einen Bummel über die Stuttgarter Weihnachtsmärkte oder durch die festlich geschmückte Einkaufsmeile in der Königstraße – hier finden Sie bestimmt auch noch einige schöne Weihnachtsgeschenke. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Barock-Weihnachtsmarkt Ludwigsburg:

Nach dem Frühstück treten Sie heute die Heimreise an. Auf Ihrem Rückweg besuchen wir einen der schönsten deutschen Weihnachtsmärkte. Im Herzen der Residenzstadt Ludwigsburg begrüßt Sie der Barock-Weihnachtsmarkt im herrlichen Ambiente des festlichen geschmückten Barocken Marktplatzes. Nach genügend Zeit zum Bummeln treten wir die Heimreise an.

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 3 x Buffet oder 3-Gang Abendmenü
  • 1 x Stadtführung Herrenberg
  • 1 x Stadtführung Tübingen
  • 1 x Besuch chocolART
  • 1 x Stadtrundfahrt Stuttgart
  • 1 x Besuch Barock-Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

01.12.2022 - 04.12.2022 | 4 Tage

H+ Hotel Stuttgart Herrenberg

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    339 €
  • Einzelzimmer pro Person
    427 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

H+ Hotel Stuttgart Herrenberg

 

Im H+ Hotel Stuttgart Herrenberg genießen Sie 4 Sterne Komfort. Alle Zimmer verfügen über Telefon, kostenfreies WLAN, große Flachbildfernseher, Bäder mit Dusche oder Wanne. In den Restaurants „Gaumenfreund“ und „Schwarzwaldstube“ werden regionaltypische und internationale Köstlichkeiten serviert. Außerdem verfügt das Hotel über eine Bar und ein Wellnesscenter.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

 

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk