E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 379 bis 900

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Colmar – das bunte „Schmuckstädtchen“ im Elsass - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
24.05.2020 - 28.05.2020

COLMAR. Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre Colmars begeistern und erleben Sie die wohl „elsässischste Stadt des Elsass“. Mit ihren traditionellen Fachwerkhäusern, ihren Kanälen, ihren blumengeschmückten Gassen, ihrer gastronomischen Vielfalt und ihren erlesenen Weinen vereint Colmar alles, was das malerische Elsass ausmacht. Eingebettet in die Weinberge, hat sie es verstanden, sich
ihre Lebensart zu bewahren: Hier werden Gemütlichkeit und Gastfreundschaft großgeschrieben.

 

 

Sonntag – 24. Mai: Anreise im 1. Klasse- Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Freiburg. Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem gebuchten Hotel nach Colmar. Nutzen Sie den Rest des Tages für einen ersten Spaziergang durch Ihren Urlaubsort, in dem man mit jedem Blick mehr das Gefühl hat, sich in einer lebendigen Postkarte zu befinden.

Montag – 25. Mai: Das Erlebnis Elsass beginnt mit einer interessanten Stadtführung durch das charmante Colmar. Ortskundige Reiseleiter begleiten Sie durch die Altstadt mit ihren großartigen Bauwerken und malerischen Vierteln, wie das „Klein-Venedig“ oder das „Gerberviertel“. Die Fußgängerzone im historischen Zentrum von Colmar ist eine der größten in ganz Europa und erlaubt Ihnen eine spannende Reise in die Vergangenheit.

Dienstag – 26. Mai: Weitere Schönheiten des Elsass erwarten Sie während des heutigen Tages. Der Ausflug führt Sie zunächst in die Europastadt Straßburg. Lernen Sie die historische Altstadt Grande Île, die 1988 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, bei einem geführten Rundgang kennen. Anschließend haben Sie noch ausreichend Zeit Straßburg auf eigene Faust zu erkunden, ehe es mit dem Reisebus entlang der herrlichen Weinstraße nach Ribeauvillé geht. Zwischen Rebstöcken und Gebirgen gelegen und majestätisch überragt von den mittelalterlichen Burgruinen, hat sich der charmante Weinort sein historisches Erbe bis heute bewahrt. Hier heißen wir Sie zu einer stimmungsvollen Weinprobe willkommen, die bei einem Urlaub im Elsass natürlich nicht fehlen darf!

Mittwoch – 27. Mai: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.


Fakultativ buchbar: Zwischen Rhein und Vogesen gelegen, gilt die französische Stadt Mulhouse als das südliche Tor der elsässischen Weinstraße. Lernen Sie die geheime Perle im Osten Frankreichs mit ihrer einzigartigen industriellen Tradition während einer Führung kennen. Mulhouse ist vor allem für Technikfreunde ein absolutes Muss! Entdecken Sie am Nachmittag das größte und schönste Eisenbahnmuseum
Europas und lassen Sie sich in die Welt der Lokomotiven und Waggons versetzen – von den ersten Lokomotiven aus dem Jahr 1844 bis zum TGV, der alle Geschwindigkeitsrekorde schlug.



Donnerstag – 28. Mai: Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zum Bahnhof nach Freiburg, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise erwartet.

 

Veranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Inh. Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein

 

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Stadtführung in Colmar
  • Tagesausflug nach Straßburg mit Stadtführung und entlang der Weinstraße nach Ribeauvillé mit Weinprobe
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

24.05.2020 - 28.05.2020 | 5 Tage

3*** Hotel Turenne

Details
  • Einzelzimmer Premium pro Person
    1049 €
  • Doppelzimmer pro Person
    799 €
  • Einzelzimmer pro Person
    949 €
  • Doppelzimmer Premium pro Person
    899 €

4★★★★HOTEL LE RAPP (Landeskategorie)

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    899 €
  • Doppelzimmer pro Person
    1049 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 27.05. Tagesausflug nach Mulhouse mit Stadtführung und Besuch des größten Eisenbahnmuseums Europas
    59 €

3*** Hotel Turenne

Eingebettet im Zentrum von Colmar, nur wenige Schritte vom historischen und romantischen Viertel „Klein-Venedig“ entfernt, bietet das
Hotel Turenne die ideale Lage, um das elsässische Colmar zu entdecken. Die klimatisierten Zimmer des Hauses sind komfortabel und
modern eingerichtet. In der hoteleigenen Bar können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

4★★★★HOTEL LE RAPP (Landeskategorie)

Das Hotel Le Rapp begrüßt Sie im Herzen der Altstadt Colmars. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind klimatisiert und laden zum Verweilen ein. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag im gemütlichen Ruhebereich mit Marmor-Dampfbad, Sauna und Innenpool. Das Hotelrestaurant serviert Ihnen auf Wunsch traditionelle und saisonale Gerichte mit köstlichen Weinen aus dem Elsass.

Der Zug.
Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten.
Nehmen Sie Platz.
Unser Sonderzug vereint alle Vorteile einer Bahnreise: Auf fest reservierten Plätzen in unseren 1. Klasse-Wagen reisen Sie umsteigefrei zum Zielort. Freuen Sie sich auf komfortable Sitze und sehr große Beinfreiheit. Unsere Abteile verfügen über je 6 Sitze in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen nehmen Sie auf Einzel- oder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind, Platz. Die Wagen sind klimatisiert und verfügen über ausreichend Stauraum für Ihr Reisegepäck. 
Genuss pur.
Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen – und im Urlaub soll man es sich schließlich gut gehen lassen. Beginnen Sie die Reise mit einem leckeren Frühstück in unseren Speisewagen, in denen auch heute noch frisch gekocht wird. Zum Mittagessen stehen Ihnen jeweils drei saisonal abgestimmte Gerichte zur Wahl. Und wenn es dann am Nachmittag heißt „Kaffee und Kuchen servieren wir Ihnen jetzt in unseren Speisewagen“, dann können Sie sich auf frische Kuchen freuen. Wenn bei der Rückreise die Fahrt bis in den Abend hinein dauert, richtet unsere Küchenmannschaft noch einmal leckere Kleinigkeiten zum Abendessen her. Ein geselliger Anlaufpunkt ist auch unser Clubwagen, den wir bei ausgewählten Reisen mitführen. Dort bieten wir Getränke und Snacks an.
Perspektivenwechsel. 
Aus der großzügigen Glaskuppel unseres Panoramawagens genießen Sie ganz neue Eindrücke auf die umgebende Landschaft. Die Plätze in der Aussichtskanzel unseres Panoramawagens werden nicht fest reserviert, so hat jeder Gast die Möglichkeit, dort für eine Weile die Fahrt mit ganz besonderen Aussichten zu erleben! Dazu servieren wir Ihnen gerne einen heißen Kaffee oder ein Glas Sekt aus unserer Bordbar. Alle Besonderheiten rechts und links der Strecke erläutert Ihnen unser Chefreiseleiter via Bordlautsprecher. 
Stets für Sie da. 
Ihre AKE-Reiseleiter sind bereits im Zug und dann auch vor Ort im Hotel jederzeit für Sie da. Für die Rundgänge und Ausflüge vor Ort haben wir außerdem einheimische Gästeführer gebucht, die Ihnen ihre Heimat vorstellen werden.
Hinweise.
Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen für alle Reiseziele zum genannten Reisetermin (bei Nichterreichen sind wir berechtigt, bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden jeweils vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).
Hinweis zur Barrierefreiheit:
Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Der Nostalgiezug ist nicht barrierefrei. Rollstühle können leider nicht mitgenommen werden. Gehhilfen und zusammenklappbare Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Buchung  angeben). Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.
Anfallende Mehrkosten:
Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Trinkgelder, Verpflegung und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.
Reisedokumente:
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gerne. 
Reiseversicherungen:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten- Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg.

Wittlich Hbf ∙ Trier Hbf ∙ Merzig · Saarlouis ∙ Völklingen

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk