E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Die Perlen Flanderns: Brügge – Gent – Antwerpen - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
5 Termine
10.03.2023 - 12.03.2023

„Die Perlen Flanderns“ steht für die flämischen Städte Brügge, Gent und Antwerpen. Diese einstigen Metropolen haben Ihnen eine Menge zu bieten. Brügge gilt als romantische Stadt mit zahlreichen historischen Denkmälern und Grachten. Gent, die ehemalige flandrische Hauptstadt, ist voller Vitalität und Kunstsinn. Antwerpen, direkt an der Schelde gelegen, präsentiert sich als die Kunst- und Diamantenstadt. Drei Gründe für eine Reise ins kulturelle Herz Belgiens!

 

1. Tag, Gent:

Am Morgen starten Sie Ihre Reise nach Belgien. Lernen Sie heute die Hauptstadt Ostflanderns, Gent, bei einer Stadtführung kennen. Sie werden den Genter Gemeindeturm, den Belfried der Zünfte und Gilden, die gotische Tuchhalle und das Genter Rathaus sehen. Höhepunkt wird der Besuch der berühmten St. Bravokathedrale mit dem Genter Altar der Brüder van Eyck sein. Am frühen Nachmittag beziehen Sie dann Ihr Hotel.

2. Tag, Brügge:

Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Stadtführung Brügge, die „Perle Flanderns“ und die sicherlich schönste und geschichtsträchtigste Stadt Flanderns. Zuerst besuchen Sie den Markt, die Stadthalle und den Belfried. Junge und Junggebliebene können den 88 m hohen Turm mit seinem harmonischen Glockenspiel zu Fuß erobern. Unser Weg führt vorbei an der Heilig-Blut-Basilika, in der eine Phiole mit dem Blut Christi aufbewahrt wird. Direkt daneben erhebt sich die Liebfrauenkirche, sie ist der eindrucksvollste Sakralbau von Brügge. Erkunden Sie die wunderschöne Stadt und erleben Sie die abwechslungsreichen Fachwerkhäuser und von Grachten durchzogenen Viertel.

3. Tag, Antwerpen:

Gestärkt vom Frühstück starten Sie den Vormittag mit einer Stadtführung durch die Diamantenhauptstadt Antwerpen. Auf dem Grote Markt sehen Sie den Brabo-Brunnen, das Rathaus und Zunfthäuser mit schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie an der Burg Stehen an der Schelde und an der altehrwürdigen Liebfrauenkathedrale mit den berühmten Rubensgemälden vorbei. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.


Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im 3-Sterne Park Inn by Radisson in Leuven
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 1 x Stadtführung Gent
  • 1 x Stadtführung Brügge
  • 1 x Stadtführung Antwerpen
  • City Tax

Wählen Sie Ihren Termin
März 2023
MoDiMiDoFrSaSo
272812345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
April 2023
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
Mai 2023
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
Juli 2023
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Oktober 2023
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
3 Tage
10.03.2023 - 12.03.2023 | 3 Tage

Park Inn by Radisson Leuven

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    229 €
  • Einzelzimmer pro Person
    305 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Park Inn by Radisson Leuven

 

Sie übernachten im 3-Sterne-Hotel Park Inn by Radisson in Leuven in zentraler Lage mit vielen Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, WLAN, TV, Kaffee- und Teekocher, Föhn und Safe. Das Hotel verfügt über ein Fitness-Center, ein Restaurant und eine Bar und ist behindertengerecht ausgerichtet.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist