E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Die Renaissancestadt Augsburg - Mit der weltberühmten Fuggerei - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
23.08.2024 - 25.08.2024

Willkommen in der faszinierenden Welt der Renaissancestadt Augsburg, die mit ihrem reichen kulturellen Erbe und der weltberühmten Fuggerei beeindruckt. Augsburg, eine der ältesten Städte Deutschlands, hat eine Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht, doch ihre Blütezeit erlebte sie während der Renaissance.

1. Tag, Anreise – Augsburg:
Anreise nach Augsburg. Sie ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Erster Stopp ist die Augsburger Puppenkiste. Das Marionettentheater ist im historischen Heilig-Geist-Spital in der Augsburger Altstadt untergebracht. Seit 1948 werden hier Märchen und ernste Schauspiele aufgeführt und sie ist durch zahlreiche Fernsehproduktion bekannt. Am Nachmittag treffen Sie sich mit Ihrer Stadtführerin, die Ihnen einen ersten Eindruck von Augsburg vermittelt. Sie besichtigen das Rathaus mit dem wunderschönen Goldenen Saal und die Altstadt, deren Kanäle seit 2018 UNESCO Weltkulturerbe sind. Am Abend sind Plätze für Sie zum Abendessen im Ratskeller des Augsburger Rathauses reserviert.

2. Tag, Fuggerstadt Augsburg:
Ihr zweiter Tag steht ganz im Zeichen der Fuggerstadt Augsburg. Als erstes besuchen Sie gemeinsam die weltberühmte Fuggerei in der heute noch 150 bedürftige Augsburger zu einer Jahresmiete von ca. 0,88 Cent leben. Ein Spaziergang durch die Museen der Fuggerei rundet Ihren Besuch ab. Danach lassen Sie sich zur weltberühmten Maximilianstraße fahren und sehen dort den „Damenhof“, ein wunderschöner Innenhof im Stil der Renaissance. Ihre Stadtführung führt Sie zur Anna Kirche mit dem Grab von Jakob Fugger dem Reichen und endet am Stadtmarkt. Hier haben Sie die Möglichkeit, an einem der vielen Stände regionale und internationale Köstlichkeiten zu probieren. Der Nachmittag und Abend stehen Ihnen in Augsburg zur freien Verfügung.

3. Tag, Augsburg – Heimreise:
Ihr letzter Tag steht im Zeichen der Mozartstadt Augsburg. Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Gästeführerin, um mit Ihnen auf den Spuren der Musikerfamilie Mozart zu wandeln. 1718 wurde Leopold Mozart, der Vater von W.A. Mozart in Augsburg geboren. Gemeinsam besuchen Sie zum Abschluss das Augsburger Mozarthaus. Mit diesen wunderschönen Eindrücken verlassen Sie Augsburg gegen Mittag.
 

Veranstalter: horst becker touristik GmbH & Co. KG, Hauptstr. 51, 66583 Spiesen-Elversberg

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus
  • 2x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne Dorint Hotel Augsburg
  • 1x Besuch des Museums der Augsburger Puppenkiste inkl. Führung
  • 1x Stadtrundgang Augsburg
  • 1x Halbtagesführung Fuggerstadt Augsburg
  • 1x Eintritt Fuggerei
  • 1x Halbtagesführung Mozartstadt Augsburg
  • 1x Eintritt Mozarthaus
  • 1x Reiseführer je Zimmer

23.08.2024 - 25.08.2024 | 3 Tage

Dorint Hotel An der Kongresshalle Augsburg

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    329 €
  • Einzelzimmer pro Person
    391 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Dillingen - Bahnhof
    0 €

Dorint Hotel An der Kongresshalle Augsburg

 

Das 4-Sterne-Superior Haus ist nur wenige Gehminuten von der Altstadt und der weltberühmten Augsburger Puppenkiste entfernt.
Ausstattung: Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Safe, WLAN. Restaurant, Bar.

  • Dillingen, Bahnhof
  • Dudweiler, Dudoplatz
  • Friedrichsthal, Marktplatz Bildstock
  • Homburg, Bahnhof
  • Illingen, Burgplatz
  • Merchweiler, Wasgau Markt
  • Merzig, Stadthalle
  • Neunkirchen, Mantes-La-Ville-Platz
  • Ottweiler, Bahnhof
  • Quierschied, Bahnhof
  • Saarbrücken, Hela Parkplatz Dudweiler Str. 96
  • Saarlouis, Bahnhof Roden
  • Spiesen-Elversberg, Betriebshof becker touristik
  • St. Ingbert, Altes Hallenbad
  • St. Wendel, Bahnhof
  • Völklingen, Apotheke Landmann
  • Wadgassen, Lindenstr.
  • Waldmohr, Busbahnhof
  • Zweibrücken, Bahnhof
powered by Easytourist