E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 1199 bis 1200

Drei-Täler-Fahrt ins Pitztal - Faszinierende Tiroler Bergwelt - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
05.08.2022 - 10.08.2022

Genießen Sie das alpine Flair in den Tiroler Bergen mit zahllosen majestätischen Gipfeln und sagenhaften Gletschern. Zu Füßen der imposanten Wildspitze verläuft das faszinierende Pitztal, das Sie mit Ihrer Reiseleitung erkunden. Genießen Sie die Entspannung zwischen duftenden Zirben und kristallklaren Seen. Bei einer Fahrt auf der Kaunertaler Gletscherstraße erleben Sie die einzigartige Naturlandschaft der Alpen mit all ihren Vegetationsstufen. Erholen Sie sich im Wellness- Bereich Ihres 4-Sterne-Hotels und lassen Sie sich von der Küche mit genussvollen Speisen und Spezialitäten aus dem Pitztal verwöhnen.

1. Tag, Anreise:

Am heutigen Tag reisen wir in die majestätische Tiroler Bergwelt und werden in unserem 4-Sterne-Wohlfühlhotel Arzlerhof in Imst mit einem Begrüßungsgetränk und ersten Informationen zu unserer Urlaubsregion willkommen geheißen, bevor wir unsere Zimmer beziehen und uns das Abendessen munden lassen.

2. Tag, Imst – Pitztal – Gletscherbahn:

Heute lernen Sie Ihren Urlaubsort Imst bei einer Führung kennen. Sie besichtigen die Benni-Raich-Brücke, eine von Europas höchsten Fußgängerhängebrücken, und das sehenswerte Zirbenmuseum, das sich der Königin unter den alpinen Bäumen widmet. Durch das wildromantische Pitztal geht es weiter bis zum Talschluss nach Mittelberg am Fuße des Pitztaler Gletschers. Von dort aus geht es aufwärts mit der Pitztaler Gletscherbahn und der Wildspitzbahn bis ins neu errichtete Café auf 3.440 Meter – bei guter Wetterlage sind grandiose Fernblicke garantiert. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Sechszeiger – Zirbenpark – Innsbruck:

Ein weiteres Bergerlebnis mit weiten Fernblicken bietet der Imster Hausberg Hochzeiger. Mit der Gondelbahn gelangen Sie mit Ihrem Guide bequem auf 2.000 Meter Höhe. Hier empfiehlt sich ein Spazierweg durch den Zirben-Park- Erlebnisweg – atmen Sie tief ein, denn die ätherischen Öle im Zirbenholz sollen zu einem erholsamen Schlaf beitragen. Weiter geht es mit der Doppelsesselbahn zum Sechszeiger auf 2.370 Meter, bevor wir mit unserem Reiseleiter Innsbruck, die Landeshauptstadt Tirols, mit ihrer bemerkenswerten Architektur aus Kaiserzeit und Moderne entdecken. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Fliess – Gepatsch-Stausee – Kaunertaler Gletscher – Kaltenbrunn:

Eine Panoramafahrt über die Kaunertaler Gletscherstraße gemeinsam mit unserem Guide steht heute auf unserem Programm, nachdem wir das Archäologischen Museums in Fliess mit seinen alten Schätzen und bronzezeitlichen Ausstellungsstücken besucht haben. Die Region Kaunertal liegt umringt von Glockturmkamm und Kaunergrat inmitten mächtiger Dreitausender. Die Fahrt führt durch das Oberinntal zum Gepatsch-Stausee und vorbei am Kaunertaler Gletscher. Lassen Sie sich von einer der imposantesten Bergstrecken der Alpen beeindrucken. Am Nachmittag besuchen wir die Wallfahrtskirche Kaltenbrunn in sehenswerter Hanglage, bevor wir zum Abendessen ins Hotel zurückkehren.

5. Tag, Hoch-Imst mit Untermarkter Alm und Ötztal mit Stuibenwasserfall:

Auch am heutigen Tag präsentiert uns unser Guide wieder die einzigartigen Naturschönheiten der Tiroler Bergwelt. Die Gondelbahn bringt Sie zur Untermarkter Alm mit ihrem tollen Fernblick inmitten des Imster Wandergebiets und am Nachmittag reisen Sie durch das Ötztal zum sehenswerten Stuibenwasserfall, dem höchsten Wasserfall Tirols. Hier ragen die Wasserfahnen meterhoch in den Himmel. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Heimreise:

Um eine Vielzahl von faszinierenden Eindrücken aus der Tiroler Bergwelt reicher treten wir heute die Heimreise an.
 

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 5 x großzügiges Frühstücksbuffet mit Produkten aus heimischer Landwirtschaft
  • 5 x 4-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet mit Salatbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Pitztal-Sommer-Card
  • 1 x Ausflug Imst – Pitztal – Gletscherbahn mit Reiseleiter
  • 1 x Ausflug Sechszeiger – Zirbenpark – Innsbruck mit Reiseleiter
  • 1 x Ausflug Fliess – Gepatsch-Stausee – Kaunertaler Gletscher – Kaltenbrunn mit Reiseleiter
  • 1 x Ausflug Hoch-Imst mit Untermarkter Alm und Ötztal mit Stuibenwasserfall mit Reiseleiter
  • 1 x Fahrt mit der Pitztaler Gletscherbahn
  • 1 x Fahrt mit der Gondelbahn zum Hochzeiger und zum Sechszeiger
  • 1 x Besuch Zirbenpark
  • 1 x Besuch Archäologisches Museum Fliess
  • 1 x Fahrt mit der Sesselbahn zur Untermarkter Alm
  • Bademäntel und Pantoffel für den gesamten Aufenthalt
  • Freie Benutzung der 600 m² Wellness-Anlage mit Panorama-Hallenbad, Zirbensauna, Panoramasauna und Alpendampfbad

05.08.2022 - 10.08.2022 | 6 Tage

Hotel Arzlerhof

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    559 €
  • Einzelzimmer pro Person
    689 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Hotel Arzlerhof

 

Lassen Sie sich im 4-Sterne-Hotel Arzlerhof in Imst verwöhnen. Die gemütlichen Zimmer verfügen über Dusche oder Bad und WC, Telefon, Kabel-TV, Safe und kostenloses W-LAN. Genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur in der gepflegten Gartenanlage Ostara und entspannen Sie in der hoteleigenen Wellnessanlage mit Schwimmbad und Saunen. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse im Restaurant und auf Ihre ganz persönliche Auszeit im schönen Tirol.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk