E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 379 bis 900

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Elbmetropole Hamburg im Frühling - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
29.03.2020 - 02.04.2020

HAMBURG. Der Duft der großen weiten Welt lässt sich nirgends besser atmen als in der Hansestadt – nicht umsonst wird die Stadt als „das Tor zur Welt“ bezeichnet. Die faszinierende Speicherstadt, die seit 2015 mit dem Kontorhausviertel zum UNESCOWeltkulturerbe gehört, der Hamburger Hafen mit dem legendären Fischmarkt, die neue Elbphilharmonie, das kulturelle Angebot an Musicals und Konzerten sowie das Miniatur Wunderland und natürlich die berüchtigte Reeperbahn in St. Pauli – all dies und noch viel mehr begeistert in der Hafenstadt Hamburg.

Sonntag – 29. März:
Anreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Hamburg Altona. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Nach dem Einchecken besuchen Sie am Nachmittag eine beliebte Attraktion, die zu einem Hamburg-Aufenthalt dazu gehört: das Miniatur Wunderland. Die weltgrößte Modelleisenbahnanlage befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Hotel und ist fußläufig erreichbar. Lassen Sie sich von der filigranen Detailtreue verzaubern.

Montag – 30. März:
Nach dem Frühstück geht es auf eine ca. zweistündige Entdeckungstour durch Hamburg. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Michaeliskirche, die Altona Terrassen und den Hafen kennen. Am Nachmittag erkunden Sie Hamburg auf maritime Art. Nachdem Sie bei der Stadtrundfahrt am Vormittag die pulsierende Seite der Stadt erlebt haben, genießen Sie nun eine Schiffsfahrt durch die idyllischen Alster-Kanäle rund um Hamburg. Diese Fahrt ist ein echter Geheimtipp und bietet einen tollen Perspektivenwechsel auf gepflegte Villen, versteckte Parkanlagen, aber auch urige Schrebergärten und urwüchsige Uferpartien, die zum Greifen nahe an Ihnen
vorbeiziehen.


Dienstag – 31. März:
Historie und Zukunft liegen in Hamburg ganz nah beieinander. Der heutige geführte Stadtrundgang durch die historische Speicherstadt und durch die HafenCity zeigt Ihnen das alte und das neue Hamburg. Gleich neben dem größten zusammenhängenden Lagerkomplex der Welt entsteht mit der HafenCity ein neues Quartier mit vielen architektonischen Highlights. Hier gibt es auch Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, zu bestaunen, die Sie im Rahmen einer Konzerthausführung kennenlernen werden. (Je nach Konzertplan der Elbphilharmonie kann die Führung auch an einem anderen Tag stattfinden.)

Mittwoch – 01. April:
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Donnerstag – 02. April:
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD steht zur Heimreise bereit.

 

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen

 

 

Veranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Inh. Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein

 

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 4-Tage Hamburg Card inkl. freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren
  • Eintritt Miniatur Wunderland
  • Stadtrundfahrt in Hamburg
  • Schiffsfahrt durch die Alster-Kanäle
  • Geführter Rundgang durch die Speicherstadt und die HafenCity
  • Konzerthausführung in der Elbphilharmonie
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

29.03.2020 - 02.04.2020 | 5 Tage

4★★★★AMERON HOTEL SPEICHERSTADT Als

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    999 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 29.03./02.04. Transfer
    75 €
  • 31.03. Musical „Disneys König der Löwen“, PK 1
    123 €
  • 01.04. Historische Fleetfahrt und Rundgang durch St. Pauli
    39 €
  • 01.04. Musical „Pretty Woman“, PK 1
    116 €

4★★★★AMERON HOTEL SPEICHERSTADT Als

Als erstes Hotel in der Speicherstadt, unmittelbar am Hamburger Hafen und der Hamburger Innenstadt gelegen, ist das 4 Sterne-Hotel der ideale Ausgangspunkt für einen Städtetrip in die Hansestadt. Alle Zimmer sind geschmackvoll im Stil der 50er und 60er Jahre gestaltet und bieten modernsten Komfort zum Entspannen. In wenigen Minuten sind die Landungsbrücken, die HafenCity,
die Binnenalster und die Reeperbahn erreichbar. Verbringen Sie Ihren Urlaub mitten im UNESCO-Weltkulturerbe, der historischen Speicherstadt Hamburgs.

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug:
200 Personen für alle Reiseziele zum genannten Reisetermin (bei Nichterreichen sind wir berechtigt, bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer
Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden jeweils vor Reisebeginn vom
Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder
erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis zur Barrierefreiheit:
Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
Der Nostalgiezug ist nicht barrierefrei. Rollstühle können leider nicht mitgenommen werden. Gehhilfen und zusammenklappbare Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Buchung angeben). Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten:
Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie  Trinkgelder, Verpflegung und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reisedokumente:
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gerne.

Reiseversicherungen:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten- Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg.

 

Fakultativ buchbar:

„Ahoi“ – was wäre Hamburg ohne eine Hafen-Rundfahrt? Begleiten Sie uns auf eine historische Fleetfahrt und gehen Sie auf maritime Entdeckungsreise. Bei der Fahrt auf ehemaligen Versorgungswegen sehen Sie u.a. die Fleete und Kanäle der Innenstadt und fahren zu den ältesten Brücken bis hoch zum Rathausmarkt. Erklärungen an Bord lassen dabei das historische Hamburg wieder auferstehen. Auch die Speicherstadt sowie die HafenCity mit Museumshafen, Kreuzfahrtterminal und der neuen Elbphilharmonie präsentieren sich Ihnen vom Wasser aus. Nach einer Mittagspause nehmen wir Sie mit in Hamburgs berüchtigstes Viertel, die Reeperbahn auf St. Pauli. Auf dem geführten Rundgang flanieren Sie u.a. vorbei an der Davidwache, den Musical-Theatern und erfahren alles über die Entwicklung des Viertels von früher bis heute.
Fakultativ buchbar am Abend: Musical „Pretty Woman“.

 Koblenz Hbf
(Transfer ab/nach Trier, Schweich oder Wittlich zum/vom Koblenz Hbf fakultativ zubuchbar.)

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk