E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Erlebnisreise Elsass - Colmar, Moselquelle & Straßburg - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
21.10.2021 - 24.10.2021

Dieser Aufenthalt verspricht uns einige Tage inmitten von Natur, Sehenswürdigkeiten und regionalen Traditionen in einer der schönsten Regionen Frankreichs, dem Elsass. Neben den bekannten Städten Straßburg und Colmar bietet das Elsass unzählige urgemütliche Dörfer mit Fachwerkhäusern, leckeres Essen, köstlichen Wein und natürlich den Ursprung unserer schönen Mosel.

1. Tag, Straßburg:

Wir reisen zunächst nach Straßburg, wo wir bereits von unserem Stadtführer erwartet werden. Wir sehen die bekannten Sehenswürdigkeiten wie z. B. das riesige Straßburger Münster, das Altstadtviertel „La Petite France“, das Haus Kammerzell und das pittoreske Gerberviertel „Petite France“. Abends Zimmerbezug in unserem Hotel in der idyllischen
Winzerstadt Guebwiller und Abendessen.

2. Tag, Colmar und Weinprobe in Guebwiller:

Gestärkt vom Frühstück starten wir unseren Ausflug nach Colmar mit seinen reizvollen Fachwerk- und Renaissancehäusern, die wir bei einer Stadtführung kennen lernen. Besonders bekannt ist das Unterlindenmuseum, in dem der berühmte Isenheimer Altar von Matthias Grünewald ausgestellt ist. Nutzen Sie die anschließende Zeit zur freien Verfügung doch, um sich einen herzhaften Flammkuchen schmecken zu lassen, bevor wir uns bei einer Weinprobe in einem renommierten Weingut in Guebwiller den schmackhaften Elsässer Wein munden lassen. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Moselquelle und Elsässische Weinstraße:

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug in die Vogesen, wo wir die Quelle unseres Heimatflusses, der Mosel, besuchen. In 725 Meter Höhe fließt ihr Quellwasser über ein aus Granitstein gehauenes „M“, um sich dann durch Frankreich, Luxemburg und Deutschland seinen Weg zum Deutschen Eck zu bahnen. Anschließend führt uns der Rückweg entlang der elsässischen Weinstraße nach Riquewihr. Der pittoreske Ort gehört wegen seines unversehrt erhaltenen Stadtbildes aus dem 16. Jahrhundert zu einem der schönsten Orte Frankreichs. Bevor wir zum Hotel zurückfahren, besuchen wir das malerische Örtchen Ribeauville. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Kloster St. Odile, Barr sowie Heimreise:

Heute besuchen wir das eindrucksvolle Kloster der hl. Odilia. Es liegt auf dem 763 m hohen Mont St. Odile und ist der meistbesuchte Wallfahrtsort im Elsaß. Genießen Sie von dort Fernblicke in das Oberrheinische Tiefland und zu den Höhen des Schwarzwaldes. Ein kurzer Abstecher ins pittoreske Städtchen Barr darf natürlich nicht fehlen, bevor wir uns auf
die Heimreise begeben.

 

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3 x Frühstücksbüffet
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x 5er Weinprobe
  • 1 x Stadtführung in Straßburg
  • 1 x Stadtführung in Colmar
  • 1 x Ausflug Moselquelle und Elsässische Weinstraße mit Riquewhir und Ribeauville
  • 1 x Besuch Kloster St. Odile und Barr

21.10.2021 - 24.10.2021 | 4 Tage

Hôtel des Anges

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    329 €
  • Einzelzimmer pro Person
    ausgebucht
    392 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Buszustieg Bernkastel-Andel
    0 €
  • Buszustieg Bernkastel-Kues
    0 €
  • Buszustieg Wittlich
    0 €
  • Buszustieg Schweich
    0 €
  • Buszustieg Bitburg
    0 €
  • Buszustieg Konz
    10 €
  • Buszustieg Trier
    0 €
  • Buszustieg Mehren
    0 €
  • Buszustieg Hermeskeil
    0 €
  • Buszustieg Traben-Trarbach
    0 €
  • Buszustieg Morbach
    0 €

Hôtel des Anges

 

Ihr komfortables 3-Sterne-Hotel de l´Ange im beschaulichen Guebwiller mitten im Elsass heißt Sie in stilvollen Zimmern willkommen, die über Badezimmer, WC, TV-Flachbildschirm, W-LAN, Wasserkocher mit Kaffee und Tee verfügen. Das hoteleigene Restaurant bietet Ihnen schmackhafte Variationen der elsässischen, französischen und italienischen Küche.

 Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (10,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)


An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk