E-Mail Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 20 bis 4150

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Schottlands Höhepunkte - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
4 Termine
17.06.2019 - 24.06.2019

Edinburgh – Glasgow – Loch Lomond – Dalmally – Isle of Mull und Iona – Aviemore – Loch Ness – Elgin – Aberdeen – Huntly Castle – Dunnottar Castle

Schottland, das sind Gegensätze pur: Städte wie Edinburgh und Glasgow und reizvolle
Kleinstädte, bizarre Berglandschaften und romantische Seen, Täler mit grünen Hügeln
und weiße Sandstrände. Erleben Sie die unterschiedlichenFacetten dieser faszinierenden Region während der zahlreichen undvielfältigen Besichtigungen und Aktivitäten!

 

1. Tag: Flug nach Edinburgh, Transfer zum Hotel und Übernachtung

2. Tag: Sicher reicht ein Tag nicht aus, um die vielen Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt zu erkunden, aber mit dem 24-Stunden Hop-on-
Hop-off-Bus (Tickets vorab buchbar) erreichen Sie schon viele markante Punkte, können tolle Ausblicke genießen und erhalten interessante Informationen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Edinburgh

3. Tag: Fahrt nach Glasgow, Schottlands größte Stadt. Die Vielfalt an Museen und Galerien, abwechslungsreicher Architektur und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt mehr als attraktiv. Rundfahrt u.a. mit Besichtigung der Cathedral of St Mungo und der Kelvingrove Kunstgalerie. Weiter in nördliche Richtung geht es zum Loch Lomond, mitten in Schottlands Nationalpark gelegen. 

Man steht hier an der Tür zu den Highlands,wo sich flache malerische Etappen mit der bunten,atemberaubenden Berglandschaft am Ostufer des Lochs mischen. Durch die wunderschöne Heidelandschaft geht es nach Dalmally. Abendessen,Übernachtung in Dalmally

4. Tag: Am Morgen Fährüberfahrt (ca. 45 Min.) zur Isle of Mull, drittgrößte der Hebrideninseln und von dort mit der Fähre zur Schwesterinsel Iona. Auf dieser
kleinen, friedvollen Insel, in der Vergangenheit Grabstätte für einige schottische Könige und Druidenheiligtum, liegt die historische Iona Abtei. Nachmittags Besuch von Mull, die Insel mit der wilden Schönheit und einer malerischen Küstenlandschaft. Fährüberfahrt zurück zum Festland. Abendessen, Übernachtung in Dalmally.

5. Tag: Fahrt über Fort William, größte Stadt der westlichen Highlands, vorbei an Loch Lochy über Spean Bridge, Invergarry, Festung Fort Augustus zum Loch Ness. Der zweitgrößte See Schottlands ist weltberühmt durch die regelmäßigen Sichtungen
des Seemonsters ‘Nessie“, welches der Sage nach, noch tief unten im Wasser leben soll. Nach einem Aufenthalt Besuch der Ruine des Urquhart Castle, wunderschön am Seeufer gelegen, idealer Aussichtspunkt über Loch Ness. Abendessen und Übernachtung in Aviemore.

6. Tag: Heute steht der Besuch einer der berühmten schottischen Whisky-Destillerien mit Präsentation und Verkostung auf dem Programm. Danach Weiterreise nach Elgin mit Besichtigung der schönen mittelalterlichen Kathedrale. Nächstes Ziel ist die Burgruine Huntly Castle. Abendessen, Übernachtung im Raum Aberdeen.

7. Tag: Entlang der Küste geht es in südliche Richtung nach Edinburgh mit einem Fotostopp am Dunnottar Castle vor der Überquerung an der Forth Road Bridge. Die “Forth Railway Bridge” ist die wichtigste Verbindung von den schottischen Lowlands in die Highlands. Edinburgh, auch als ‘Athen des Nordens’ bezeichnet, bietet Sehenswertes in Hülle in Fülle. Stadtrundfahrt durch die Neustadt mit der modernen Einkaufsstraße Princes Street, St Mary’s Cathedral, Gallery of Modern Art, Fettes College, botanischem Garten, Calton Hill, Palace of Holyroodhouse, Arthur’s Seat, Parlamentsgebäude, Grassmarket und die mittelalterlichen Altstadt, die aus vielen historischen Gebäuden und engen Gassen besteht. Last but not least Besichtigung von Edinburgh Castle, das wegen seiner Lage eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt bietet. Abendessen, Übernachtung im Raum Edinburgh.

8. Tag: Freizeit in Edinburgh – Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Luxemburg.

 

Garantierte Durchfürhung der Reise!

(Programmänderung vorbehalten)

 

 

Veranstalter: Euroflug Touristik GmbH, Engelstraße 10, 54290 Trier

 

  • Flüge ab Luxemburg mit Ryanair nach
  • Edinburgh und zurück inkl. aller Steuern,
  • Gebühren und Freigepäck
  • Bordkarte mit Sitzplatznummer bereits mit
  • den Reiseunterlagen
  • 7 x Übernachtung in Mittelklassehotels
  • 7 x Frühstück und
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • Rundreise/Ausflüge wie beschrieben im
  • moderne Reisebus
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • (Tag 2 bis Tag 6)
  • Alle Fährüberfahrten wie im Reiseverlauf
  • beschrieben
  • Steuern und Service
  • Extras/Eintrittsgelder:
    • St. Mungo Cathedral, Kelvingrove Kunstgallerie,
    • Iona Abbey, Urquhart Castle, Whiskydestillerie
    • mit Verkostung, Elgin Cathedral,
    • Huntly Castle, Dunnottar Fotostopp,
    • Edinburgh Castle

Wählen Sie Ihren Termin
4 Termine
17.06.2019 - 24.06.2019
8 Tage
17.06.2019 - 24.06.2019 | 8 Tage

Mehrere Hotels während der Rundreise

  • Doppelzimmer pro Person
    1299 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1481 €

Reiserücktrittskosten-Versicherung inklusive

Saarland:
Flughafentransfer ab/bis zuhause 39,- € Der Flughafentransfer ab zuhause kostet 39,- € p.P., wenn mindestens 6 Personen den Transferservice für die gleiche Reise buchen. Bei 4 Personen kostet der Service 49,- €, bei 1 bis 2 Personen Preis auf Anfrage)

 

Trier und Umgebung:
Flughafentransfer zum Flughafen Luxemburg und zurück ab Trier, Schweich und Wittlich 25 €/Person.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk