E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Fernsehmomente vor großer Kulisse der oberbayerischen Alpen - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
28.05.2024 - 02.06.2024

Rosenheim – Chiemsee – Bayrischzell – Tegernsee – Bad Wiessee – Bad Tölz – Kochelsee – Starnberger See – Ammersee – Kloster Andechs

Bayerisches Heimatgefühl ist nach wie vor in Film und Fernsehen präsent. Was wären die Rosenheim-Cops ohne ihr herrliches Rosenheim? Oder erleben Sie eine kleine Ausstellung der Kultserie Hubert und/ohne Staller mit der Original Kaffeemaschine aus den ersten Staffeln. Oder sind Sie ganz verschossen in das Film-Dorf „Frühling“? Fühlen Sie sich auf dieser Reise wie in Ihrem eigenen Film und freuen Sie sich auf atemberaubendes, alpines Ambiente und glänzende Seen.

 

 

1. Tag, Anreise Obing:

Abreise am Morgen und Anreise Richtung München nach Obing, wo Sie in unserem familiengeführten Hotel herzlich willkommen geheißen werden!

2. Tag, Rosenheim – Chiemsee:

Am Vormittag fahren wir nach Rosenheim, der weißblauen Bilderbuchstadt zwischen Chiemsee und Wendelstein. Die Stadtführung "Auf den Spuren der Rosenheim-Cops" ist für Fans der beliebten ZDF-Serie ein absolutes Muss! „Es gabat a Leich …“. Wer kennt sie nicht, die fast schon magischen Worte von Deutschlands beliebtester Polizeisekretärin Miriam Stockl. Unsere Stadtführung zeigt Ihnen die Originaldrehorte. Wussten Sie, dass die schmucke Polizeistation eigentlich das Rosenheimer Rathaus ist? Danach Weiterfahrt zum „Bayerischen Meer“, dem Chiemsee nach Prien. Von dort aus haben Sie Gelegenheit zu einer Schifffahrt zur Fraueninsel (Mehrpreis).

3. Tag, Drehort „Frühling“ Bayrischzell – rund um den Tegernsee – Bad Wiessee:

Nach dem Frühstück fahren wir nach Bayrischzell, der urbayerischen Heimat des Film-Dorfes "Frühling" aus der gleichnamigen ZDF-Reihe mit Simone Thomalla. Machen Sie sich auf die Suche nach den Motiven Ihrer Lieblingsserie. Weiter geht es nach Schliersee und Hausham zum Tegernsee. Aufenthalt und Bummel in Bad Wiessee, dem Kurort der Prominenz.

4. Tag, Bad Tölz – Kochelsee:

Mitten in der schönen Berglandschaft des Karwendel und des Tölzer Landes spielen die Geschichten von Tonio und Julia. Ausflug und Panoramafahrt mit Alpenblick durch das Tölzer Land. Zunächst geht es nach Bad Tölz mit einem kurzen Übersichtsrundgang im gastfreundlichen Kurort, Drehort der Serie „Tonio und Julia“ und auch bekannte Heimat des „Bullen von Tölz“. Bei der 1,5-stündigen Führung erfahren Sie die ein oder andere Geschichte zu den Filmen, den Drehorten und Hintergründen der Kultserie. Freuen Sie sich auf Unterhaltung und Gaudi auf den Spuren des Bullen von Tölz. Nach der Mittagszeit geht es weiter mit einer Panoramafahrt über Benediktbeuern nach Kochel am See.


5. Tag, Wolfratshausen zu den Drehorten von „Hubert und/ohne Staller“ – Starnberger See - Ammersee - Kloster Andechs:

Am Vormittag fahren wir nach Wolfratshausen, bekannt aus der TV-Serie „Hubert und/ohne Staller“. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die Schauplätze des Ortes und die Kulissen der Kultserie. Freuen Sie sich z.B. auf das Rathaus, den Obermarkt und die Innenstadt von Wolfratshausen. Dann geht es weiter zum Starnberger See. Später fahren wir zum berühmten Kloster Andechs. Lassen Sie den Blick über den schönen Ammersee schweifen. Wie wäre es mit einer Brotzeit in bester bayerischer Tradition im Biergarten des Klosters?

6. Tag, Rückreise:

Mit vielen schönen Eindrücken beginnt nach dem Frühstück die Rückfahrt zu den Ausgangsorten.


Veranstalter: Müller-Kylltal-Reisen GmbH, Im Langengrund 5, 54311 Trierweiler-Sirzenich

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Begrüßungs-Prosecco vom Weingut St. Laurentius Leiwen
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstückbuffet, 3-Gang Abendessen) im 3-Sterne Hotel Oberwirt in Obing 
  • Ausflug Rosenheim & Chiemsee
  • Stadtführung „Auf den Spuren der Rosenheim-Cops“
  • Ganztägige Reiseleitung Ausflug Bayrischzell – Tegernsee
  • Geführter Filmspaziergang in Bayrischzell „Auf den Spuren der Dorfhelferin in Frühling“
  • Ausflug Bad Tölz – Kochelsee
  • Geführter Filmspaziergang „Der Bulle von Tölz“ inkl. Eintritt Museum
  • Ganztägige Reiseleitung Wolfratshausen – Starnberger See – Ammersee – Kloster Andechs

 

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
28.05.2024 - 02.06.2024
6 Tage
28.05.2024 - 02.06.2024 | 6 Tage

Gasthaus Oberwirt

 
  • Doppelzimmer pro Person
    859,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    924,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Buszustieg Bitburg
    0,00 €
  • Buszustieg Prüm
    0,00 €
  • Buszustieg Schweich
    0,00 €
  • Buszustieg Sirzenich
    0,00 €
  • Buszustieg Trier
    0,00 €
  • Buszustieg Wittlich
    0,00 €
  • Buszustieg Hermeskeil
    0,00 €
  • Bitburg, Bedaplatz
  • Prüm, Bushaltestelle Gerberweg
  • Sirzenich, Betriebshof Kylltal Reisen, Im Langengrund 5
  • Trier, Hauptbahnhof (Flixbushaltestelle gegenüber Polizeipräsidium)
  • Schweich, Brunnenzentrum, Stefan-Andres-Str.
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstr.
  • Hermeskeil, Alter Bahnhof
powered by Easytourist