E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 1199 bis 1200

Floriade Expo 2022 - Internationale Gartenbauausstellung - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
3 Termine
26.08.2022 - 29.08.2022

Freuen Sie sich auf die internationale Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022. Diese Veranstaltung von Weltrang findet nur alle 10 Jahre statt. Erleben Sie in Almere sensationelle Gartenbaukunst auf einer Fläche von über sechzig Hektar, ein einmaliges Erlebnis für jeden Gartenfreund! Vierzig inspirierende Länderpräsentationen, ein spektakulärer Gewächshauskomplex und eine Seilbahn quer durch den Park sind nur einige der Highlights bei dieser grandiosen Ausstellung. Flankiert wird diese schöne Reise mit Ausflügen in die schönen niederländischen Städte Utrecht, Amsterdam und Maastricht.

1. Tag, Anreise und Utrecht:

Heute reisen wir in unser blumenreiches Nachbarland und lernen bei einer Stadtführung Utrecht kennen, bevor wir in unserem zentral gelegenen Hotel erwartet werden. Die Stadt wird als das Herz Hollands bezeichnet und stimmt uns mit ihren vielen Gärten wunderbar auf unsere Reise ein. Werfen Sie einen Blick auf das versteckte Juwel des Pandhof-Klostergartens direkt beim Dom oder erkunden Sie die grüne Oase des botanischen Gartens „De Oude Hortus“ mit seiner bis ins Jahr 1723 zurückreichenden Anlage.

2. Tag, Floriade:

Heute erkunden wir die einmalige Gartenschau der Floriade. Eine grüne Stadt in der Stadt zeigt Wege in eine nachhaltigere Zukunft und von der Seilbahn aus werden uns besondere Blicke auf die verschiedenen Areale der Floriade- Schau eröffnet. Das Arboretum ist der grüne Motor der Ausstellung. Diese gigantische lebende Baum-, Blumen- und Pflanzenbibliothek ist ein Fest für Naturliebhaber. Lassen Sie sich verzaubern vom Kunstwerk des auf dem Wasser treibenden Waldes und erleben Sie im Kunstpavillon Flevoland eine Kombination aus Architektur, Kunst und Natur. Bewundern Sie außergewöhnliche Gartenbaukunst in den Länderpavillons, die uns Blicke in ferne Länder wie Katar, Indien und Indonesien ermöglichen. Aber auch die klassische niederländische Gartenbaukultur kommt nicht zu kurz, wenn wir im „Kulturkreis Rosen“ von bezauberndem Rosenduft umhüllt werden. Außerdem wartet die Floriade mit üppigen Obstgärten auf, die zum Genießen einladen. Sie sehen – die Vielfalt des Angebotes ist grenzenlos!

3. Tag, Amsterdam:

Was wäre eine Reise in die Niederlande ohne einen Besuch von Amsterdam? Und so führt uns heute unser Weg in das „Venedig des Nordens“, das mit zahllosen Sehenswürdigkeiten wie der neobarocken St. Nikolaikirche, den alten Kaufmannshäusern und unzähligen Wohnbooten begeistert. Bei einer Grachtenfahrt durch das Herz der herrlichen Altstadt werden Sie eine Vielzahl dieser Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu Gesicht bekommen. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung – wie wäre es mit einem Besuch im Hortus Botanicus, einem der ältesten botanischen Gärten der Welt?

4. Tag, Maastricht:

Nach dem Frühstück reisen wir nach Maastricht, eine der schönsten und ältesten Städte der Niederlande. Bei einer Stadtführung erleben Sie die schöne Altstadt rund um den Marktplatz mit dem gewaltigen gotischen Rathaus und den nahegelegenen Vrijthof. Auf Schritt und Tritt finden Sie hier Denkmäler der Vergangenheit, von Überresten aus der Römerzeit, imposante Basiliken oder wunderschöne Parkanlagen – Maastricht wird Sie begeistern. Nach genügend Zeit für eigene Erkundungen treten wir die Heimreise an.


Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3x 3 Gang-Abendmenü
  • 1 x Besuch Utrecht
  • 1 x Eintritt Floriade Expo (Tagesticket) inkl. 1 x Seilbahnfahrt
  • 1 x Besuch Amsterdam
  • 1 x Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • 1 x Stadtführung Maastricht
  • Kurtaxe

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
26.08.2022 - 29.08.2022
4 Tage
26.08.2022 - 29.08.2022 | 4 Tage

Van der Valk Hotel Breukelen

 
  • Doppelzimmer pro Person
    469 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

 

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)


An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

 Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk