E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Flusskreuzfahrt Passau-Frankfurt - 8 Tage Kreuzfahrt auf Donau, Rhein-Main-Donau-Kanal und Main - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
30.06.2021 - 07.07.2021

Auf unserer 8 tägigen Reise von Passau nach Frankfurt/Main erleben wir die schönsten Flusslandschaften an Donau und Main. Wir besuchen Städte mit viel Flair, Geschichte und malerischen Altstädten wie Regensburg, Nürnberg, Bamberg, Würzburg, Wertheim und Miltenberg. Besonderes Highlight dieser Reise ist die Fahrt durch den „Main-Donau-Kanal“.

1. Tag, Anreise Passau

Die Anreise erfolgt mit einem modernen Fernreisebus aus Ihrer Nähe nach Passau. Um 17.00 Uhr heißt es „Leinen los“ und Ihre Fluss-Reise beginnt.

2. Tag, Regensburg 10.30 – 16.30 Uhr

In Regensburg ist der Atem von fast 2000 Jahren zu spüren. Verschont von der Zerstörung vergangener Kriege, lädt die Stadt an der Donau zum Schauen und Staunen ein.  Das mittelalterliche Stadtbild der einstigen freien Reichsstadt ist durch zahlreiche Patrizierbauten und Wohntürme aus dem 13. und 14. Jahrhunderts geprägt. Besonders sehenswert sind die Steinerne Brücke und die "Porta Praetoria."

3. Tag, Nürnberg 14.30 – 19.00 Uhr

Nürnberg - die alten Stadtmauern und die Kaiserburg erzählen von längst vergangenen Tagen. Noch heute erkennt man die mittelalterliche Architektur, die sich durch die ganze Stadt zieht.  Zahlreiche Museen wie das Albrecht-Dürer-Haus oder das Spielzeugmuseum sind beliebte Sehenswürdigkeiten der Stadt.

4. Tag, Bamberg 07.00 – 13.00 Uhr

Bamberg liegt an der Mündung der Flüsse Regnitz und Main und erstreckt sich über 7 Hügel. Die Altstadt zeichnet sich durch ihre gut erhaltenen Bauten aus dem 11. bis 19. Jahrhundert aus, darunter der Bamberger Dom sowie das mit Fassadenmalereien geschmückte Alte Rathaus, das sich auf einer Insel in der Regnitz befindet und über Bogenbrücken erreichbar ist.

5. Tag, Würzburg 11.30 – 17.00 Uhr

Die bayerische Stadt Würzburg mit den beeindruckenden Gebäuden im Barock- und Rokokostil ist unbedingt einen Besuch wert. Die Residenz Würzburg ist ebenso eine besondere Attraktion wie die monumentale Wallfahrtskirche Käppele. Ebenso stellen der Dom und die markante Alte Brücke über den Main spezielle Anlaufpunkte dar.

6. Tag, Wertheim 09.30 – 16.00 Uhr – Miltenberg an 20.30 Uhr

Dort, wo der Fluss Tauber in den Main mündet, liegt das kleine Städtchen Wertheim. Herrliche Fachwerkbauten prägen die Gestalt des Marktplatzes. Zu den weiteren Touristenattraktionen zählen das Glasmuseum sowie eine stattliche Burg, die auf einem Berg hoch über der Stadt thront.

7. Tag, Miltenberg ab 15.30 Uhr

An der Mainschleife bezaubert die kleine Stadt mit dem allerschönsten Fachwerk, dem berühmten Torturm „Schnatterloch“ und mit dem wahrscheinlich ältesten Gasthaus Deutschlands. Hier logierte schon Wallenstein. Stattliche Fachwerkgiebel bilden die unverwechselbare Kulisse des mittelalterlichen Marktplatzes. Über der idyllischen Stadt ragt am Berg die Mildenburg auf.

8. Tag, Frankfurt/Main

Frühmorgens erreicht Ihr schwimmendes Hotel Frankfurt/Main – Hier erwartet Sie Ihr Fernreisebus für die Heimfahrt zu den Ausgangsorten.

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Reiseveranstalter: Viva-Cruises GmbH, Heerdter Sandberg 30, 40549 Düsseldorf
 

 

 

  • Busanreise ab/bis Bitburg-Trier-Schweich-Wittlich nach Passau und von Frankfurt/Main zurück
  • Busanreise ab/bis Neunkirchen-Saarbrücken-Saarlouis-Merzig nach Passau und von Frankfurt/Main zurück
  • 7 Übernachtungen an Bord in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • All-Inclusive
  • Frühstücksbuffet, mehrgängige Gourmet Menüs mittags und abends am Platz serviert, freie Platzwahl und offene Tischzeiten, Kuchenbuffet, Mitternachtssnack
  • Ganztags hochwertige Getränke
  • Wasser, Säfte, Softdrinks, Kaffeespezialitäten, Biere, Weine, Sekt, Longdrinks, Cocktail des Tages, Aperol Spritz
  • Minibar täglich frisch befüllt mit Wasser, Bier und Softdrinks
  • eine Flasche Begrüssungssekt in der Kabine
  • l Lichtdurchflutete Kabinen mit elegantem Interieur und stets gefüllter Mini-Bar
  • Betreuung durch erfahrene Deutschsprachige Reiseleitung
  • Trinkgelder

Nicht inklusive:

Landausflüge (nur buchbar an Bord) und persönliche Ausgaben

30.06.2021 - 07.07.2021 | 8 Tage

MS Vista Treasures

 
Details
  • 2-Bett-Kabine Smaragd-Deck
    1298 €
  • 2-Bett-Kabine Smaragd-Deck (EINZELBELEGUNG)
    1882 €
  • 2-Bett-Suite Rubin Deck m. frz. Balkon
    1848 €
  • 2-Bett-Suite Rubin Deck m. frz. Balkon (EINZELBELEGUNG)
    2680 €
  • 2-Bett Mini-Suite Diamant-Deck m. frz. Balkon
    1948 €
  • 2-Bett Mini-Suite Diamant-Deck m. frz. Balkon (EINZELBELEGUNG)
    2824 €
  • 2-Bett Master-Suite Diamant Deck m. frz. Balkon
    2148 €
  • 2-Bett Master-Suite Diamant Deck m. frz. Balkon (EINZELBELEGUNG)
    3114 €

MS Vista Treasures

 
MS Vista TreasuresMS Vista TreasuresMS Vista TreasuresMS Vista TreasuresMS Vista TreasuresMS Vista TreasuresMS Vista TreasuresMS Vista Treasures

Die MS VIVA TREASURES, ein 4-Sterne-Plus-Schiff, bietet Wohlfühlatmosphäre für maximal 104 Gäste und besticht durch moderne, lichtdurchflutete Architektur. Auf dem Diamant Deck befinden sich ausschliesslich Master Suiten mit einer Grösse von 30 m², auf dem Rubindeck zwei Mini Suiten (18 m²) sowie zwanzig Suiten mit einer Grösse von 22 m². Auf dem untersten Smaragd Deck sind etwas kleinere 2-Bett Kabinen (15m²) zu finden. Alle Kabinen sind mit einem Doppelbett, TV, inkludierter Minibar, Klimaanlage, Safe und Dusche/WC ausgestattet und verfügen auf dem Rubin und Diamant Deck zudem über bodentiefe Fenster und einen französischen Balkon.

Die Gäste erwartet auf der MS TREASURES neben dem Hauptrestaurant auch ein ebenfalls im VIVA All-Inclusive enthaltenes Bistro, ein Fitnessraum mit angrenzendem Massagebereich sowie ein Sonnendeck mit kleinem Pool und zahlreichen Liegestühlen. Ein Lift verbindet die Lobby mit dem Rubin- und Diamantdeck sowie dem Restaurant.

Technische Daten:

Länge: 110 m

Breite: 11,40 m

Außenkabinen: 52

Restaurants:1

Bistro: 1

Fitnessraum: 1

max. Passagier: 104 Personen

Baujahr: 2011

Sehr gutes Hygiene-Konzept:
  • Screening der Gäste vor Reisebeginn durch umfangreichen Gesundheitsfragebogen der WHO und verbindliches Fiebermessen
  • Verstärkte Desinfektion der öffentlichen Bereiche nach festem Zeitplan und Aufstockung der Handdesinfektionsgeräte
  • Reduzierte Passagierzahl für optimales Social Distancing
  • Optimiertes Restaurantkonzept mit vergrössertem Tischabstand und Service am Platz
  • Reduzierte Gästeanzahl bei Landausflügen mit kabellosem Info System

Frühbucherrabatt bis 30.10.2020
Kostenloser Storno bis 20.01.2021

Rheinland-Pfalz:

Bitburg, Trier, Schweich und Wittlich

Saarland:

Neunkirchen, Saarbrücken, Saarlouis und Merzig

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk