E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Friesischer Frühling in Husum - Sonderzugreise mit der AKE-Eisenbahntouristik - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
26.03.2023 - 30.03.2023

Reisen Sie mit uns in die größte Hafenstadt Nordfrieslands! Kaum eine Stadt dieser Größenordnung bietet eine so reiche Kultur, gepaart mit attraktiven Freizeitangeboten. In Husum erleben Sie Ebbe und Flut inmitten der Stadt und genießen die direkte Nachbarschaft zum Weltnaturerbe Wattenmeer. Die einzigartige Kombination aus maritimen Erlebnissen, urbanem Flair, Natur und froher nordfriesischer Tradition macht die Geburtsstadt von Theodor Storm zum ganz besonderen Reiseziel an der Nordsee.

 

Sonntag, 26. März:

Anreise mit dem 1. Klasse- Sonderzug AKE-RHEINGOLD zum Bahnhof in Husum. Anschließend bringt Sie der Bus in Ihr Hotel. Nach dem Check-In steht Ihnen der Rest des Tages für erste, eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

Montag, 27. März:

Nach dem Frühstück lernen Sie mit einem fachkundigen Gästeführer die Husumer Altstadt mit ihren urigen Gassen und den eindrucksvollen Giebelfronten der Kaufmannshäuser kennen. Anschließend erfahren Sie im Rahmen einer Führung im Theodor-Storm-Haus mehr über den berühmtesten Sohn der Stadt. Die Mittagspause können Sie individuell in einem der schönen Cafés oder Restaurants am Hafen verbringen.

Dienstag, 28. März:

Entdecken Sie bei unserem heutigen Ausflug zunächst Friedrichstadt, das auch „Klein Amsterdam“ genannt wird. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Schönheiten des „Holländerstädtchens“ kennen. Anschließend haben Sie noch genügend Zeit für einen Spaziergang durch die malerischen Gassen. Weiter geht die Reise über Tönning zum größten Ort der Halbinsel Eiderstedt nach St. Peter-Ording. Schlendern Sie über die Seebrücke und werfen Sie einen Blick auf den kilometerweiten Sandstrand. Während der Rundfahrt lernen Sie ebenfalls den „Westerhever Leuchtturm“ kennen. Bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee können Sie die idyllische Salzwiesenlandschaft genießen. Das imposante Eidersperrwerk, welches eines der größten Küstenschutzbauten Europas ist, ist der letzte Höhepunkt auf Ihrer Rundfahrt.

Mittwoch, 29. März:

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ buchbar: Ausflug nach Flensburg inkl. Stadtführung Der Tag führt Sie heute in den hohen Norden nach Flensburg. Die Region Flensburger Förde bildet eine Brücke zwischen Deutschland und Dänemark - hier erleben Sie skandinavisches Flair in historischen Städten und freundliche, aufgeschlossene Menschen, die in beiden Kulturen zuhause sind. Ihr ortskundiger Gästeführer begrüßt Sie nach der Ankunft zu einer interessanten Stadtführung. Entdecken Sie dabei unter anderem die Nikolaikirche, den Nordermarkt, den Museumshafen und weitere schöne Sehenswürdigkeiten Flensburgs. Anschließend haben Sie noch ausreichend Zeit für eigene Erkundungen.

Donnerstag, 30. März:

Nach dem Frühstück treten Sie heute die Heimreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD an.

 

Veranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Inh. Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Stadtführung in Husum
  • Führung durch das Theodor-Storm-Haus
  • Rundfahrt über die Halbinsel Eiderstedt mit dem Westerhever Leuchtturm inkl. Stadtführung in Friedrichstadt und Besichtigung des Eidersperrwerks und ein Stück Kuchen und Kaffee
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

26.03.2023 - 30.03.2023 | 5 Tage

THOMAS Hotel Spa Lifestyle

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1099 €
  • Einzelzimmer pro Person
    ausgebucht
    1199 €
  • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    ausgebucht
    1299 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug am 29.03.2023 nach Flensburg inkl. Stadtführung
    59 €

THOMAS Hotel Spa Lifestyle

 

Das Thomas Hotel befindet sich in zentraler Lage am Hafen von Husum, in fußläufiger Entfernung zum Stadtzentrum. Zahlreiche Kirchen, historische Gebäude sowie das Schloss von Husum sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das Haus bietet seinen Gästen helle und moderne Zimmer, die individuell gestaltet sind und u.a. über Badezimmer mit Dusche/WC und Föhn, Kabel-TV, Telefon sowie kostenfreies WLAN verfügen. Das Thomas Spa lädt mit verschiedenen Saunen sowie Beauty- und Wellnessanwendungen zum
Entspannen und Verwöhnen ein.

powered by Easytourist