E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 1299 bis 1300

Geheimnisvoller Harz: Wenigerode, Goslar & Quedlinburg - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
3 Termine
16.07.2021 - 19.07.2021

Der Harz bietet seinen Besuchern eine herrliche und abwechslungsreiche Landschaft, Spuren des über 1.000 Jahre alten Bergbaus, mittelalterliche Fachwerkstädte und geheimnisumwitterte Mythen und Sagen über Hexen und den Brocken. Erleben Sie mit uns diese spannende Urlaubsregion!

1. Tag, Goslar:

Am frühen Morgen startet unsere Reise in den Harz zu unserem 4-Sterne H+ Hotel in Goslar. Während einer Stadtführung entdecken Sie die Weltkulturerbe-Stadt mit dem herrlichen Marktplatz und den schönen Fachwerkhäusern. Durch unser fußläufig gelegenes Hotel können Sie im Anschluss die Innenstadt einfach auf eigene Faust erkunden, wie wäre es mit einem gemütlichen Kaffee, um die architektonischen Schmuckstücke zu bestaunen? Neben dem Rathaus mit dem prächtigen Huldigungssaal und der Kaiserworth, dem früheren Gildehaus der Tuchhändler, ist vor allem das Glockenspiel mit Figurenumlauf ein Besuchermagnet.

2. Tag, Harz-Rundfahrt:

Am heutigen Tag erleben wir mit unserem Reiseleiter den Harz. Wir reisen in die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld mit der bekannten blauen Marktkirche zum Heiligen Geist. Anschließend führt unser Weg durch Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge in „die Blütenstadt am Harz“: nach Blankenburg. Schlendern Sie durch die barocken Schloss- und Gartenparks und genießen Sie das prunkvolle Ambiente. Weiter geht es nach Quedlinburg in die historische Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen, verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen. Hier befinden sich gut 2.000 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten.

3. Tag, Wernigerode:

Heute besuchen wir „die bunte Stadt“ Wernigerode. Bei einer Stadtführung besichtigen Sie den Marktplatz mit den stilvollen Fachwerkhäusern. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre es mit einem Besuch im kleinsten Haus von Wernigerode oder einem Spaziergang zu den Türmen der alten Stadtmauer? Danach geht es zurück in unser Hotel.

4. Tag, Hannoversch Münden:

Nach den spannenden und erlebnisreichen Tagen treten wir heute die Heimreise an. Auf dem Rückweg besuchen wir die Dreiflüssestadt Hannoversch Münden und erleben bei einer Stadtführung die mittelalterliche Fachwerkstadt mit den prachtvollen Bauten dicht an dicht,
stimmungsvollen Gassen und imposanten Fachwerkgebäuden.
 


Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 3 x Abendbüffet oder 3-Gang-Menü
  • 1 x Stadtführung in Goslar
  • 1 x Tagesausflug nach Clausthal-Zellerfeld, Blankenburg, Quedlinburg mit Reiseleitung
  • 1 x Stadtführung in Wernigerode
  • 1 x Stadtführung in Hannoversch Münden
  • Freie Nutzung Badelandschaft und Sauna

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
16.07.2021 - 19.07.2021
4 Tage
16.07.2021 - 19.07.2021 | 4 Tage

H+ Hotel Goslar

 
Details
  • Doppelzimmer pro Peron
    299 €
  • Einzelzimmer pro Person
    362 €

H+ Hotel Goslar

 

Sie wohnen im 4-Sterne H+ Hotel in der Stadt Goslar in perfekter Lage, um den Harz zu besichtigen. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, Telefon, Flachbild-TV, kostenfreiem WLAN und einem Balkon oder Terrasse ausgestattet. Das Hotel bietet Ihnen zwei Restaurants,
eine Bar und einen Wellnessbereich mit Pool und Sauna an.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (10,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)


An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk