E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Großbritannien - Jersey: Französischer Charme auf Britischen Inseln - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
15.06.2022 - 22.06.2022

Der Wind streicht über das Gesicht, die Luft riecht nach Salz. Mächtige Gezeitenströme lassen Sandstrände kommen und gehen. Hinter Buchsbaumhecken und Vorgärten, in denen Hortensien, Kamelien und Rosen blühen, verbergen sich altehrwürdige viktorianische oder Tudor-Herrenhäuser. Ja, Sie sind auf den Kanalinseln! Im Ärmelkanal näher an Frankreich als am Mutterland England gelegen, vereinen sie das Beste aus zwei Welten. Britisches Understatement trifft auf französisches Savoir-vivre, man spricht Englisch und speist wie in Frankreich. Höchste Zeit, den Schönheiten einen Besuch abzustatten! 

1. Tag, Deutschland - Jersey:

Flug nach Jersey. Hoteltransfer und Begrüßung durch die Reiseleitung. 7 Nächte auf Jersey. (A)

2. Tag, Ausflugspaket: Highlights des Nordens und Ostens/ Mont Orgueil Castle & Ganggrab „La Hogue Bie“, ganztägig:

Außerhalb von St. Helier präsentiert sich Jersey als grüne Insel mit schönen Stränden. Das Inselinnere besteht hauptsächlich aus Wiesen, Feldern, Weiden, vielen Dörfern und kleinen Städten. Vormittags besichtigen Sie bei der Ortschaft Gorey das Mont Orgueil Castle. Nur 25 Kilometer von der französischen Küste entfernt, dominiert der „Stolze Berg“, so die Übersetzung, die einst königliche Bucht von Grouville. Das Schloss (erbaut im 13. Jahrhundert) ist die älteste erhaltene Burganlage Jerseys. Genießen Sie vom Dach der Burg den beeindruckenden Rundblick über die Küste und die Insel. Im Anschluss geht es auf eine Zeitreise in die Jungsteinzeit. Sie entdecken das aus ca. 3.500 vor Christus stammende Ganggrab „La Hogue Bie“, eines der ältesten prähistorischen Denkmälern Europas. Das Herz der Stätte bildet eine mittelalterliche Kapelle, darunter liegt das ca. 60.000 Jahre alte Ganggrab. Zu der Anlage gehört auch ein Archäologisches Museum, in dem Fundstücke aus der Jungsteinzeit ausgestellt werden. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das La Mare Wine Estate. Das Weingut besteht aus mehreren historischen Gebäuden, wunderschönen Gärten, Kellerei, Destillerie und einer Gutsküche. Hier erleben Sie bei einem geführten Rundgang eine Kombination aus Geschichte, Tradition und Moderne. Ca. 40 km (F, A)

3. Tag, Ausflugspaket: Stadtrundgang St. Helier, halbtägig:

Vormittags erleben Sie Jersey aus einer anderen Perspektive. Sie unternehmen eine Bootsausflug von der Hauptstadt St. Helier aus (ca. 2 Std.). Anschließend geführter Stadtrundgang in St. Helier, der wohlhabenden Hauptstadt mit ca. 35.000 Einwohnern. Besuch des Beresford Fischmarktes. Bestaunen Sie Meerestiere jeglicher Art und Größe oder verzehren Sie einen frisch zubereiteten Fisch in einem Bistro-Restaurant. Ihr Reiseleiter reicht Ihnen während des Besuches des Marktes Kostproben von Käse und anderen Köstlichkeiten. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. (F, A)

4. Tag, Zusatzausflug - Klippenwanderung Jersey (Rozel Bay), halbtägig:

Fahrt nach St. Catherine’s Breakwater. Sie unternehmen eine Wanderung auf wunderschönen Pfaden entlang der Klippenlandschaft nach Rozel Bay. Sie starten bei St. Catherine’s Breakwater, der 1847 erbauten Hafenmole. Mit herrliche Ausblicken erreichen Sie die malerische Fliquet Bay. Auf dem weiteren Weg sehen Sie das Le Couperon Wachhaus und den neolithischen Dolmen. Bei diesem handelt es sich um eine etwa acht Meter lange, kappenförmige Kammer. Ziel Ihrer Wanderung ist Rozel Bay, einer der Lieblingsstrände vieler Einheimischer. Das winzige Fischerdorf mit seinem Country Pub, Hotels, Restaurant und Strandcafé ist der perfekte Ort, um die Wanderung zu beenden. Bevor es zurück ins Hotel geht, belohnen Sie sich mit einem Jersey Cream Tea im Chateau La Chaire (ca.4 km, mittelschwere Wanderung, ca. 1.5 Stunden, +84m/-76 m). Ca. 25 km (F, A)

5. Tag, Zusatzausflug: Insel Sark – zu Besuch beim Seigneur, ganztägig:


Transfer zur Überfahrt nach Sark, dem letzten Feudalstaat Europas. Seit dem 16. Jh. wird die Insel in Erbfolge von einem „Seigneur (Lehnsherr)“ regiert. Fortbewegungsmittel auf der Insel sind Fahrrad und Pferdekutsche. Mit letzterer erkunden Sie die zweitkleinste Kanalinsel und erleben so das Flair hautnah. Spektakulär ist die Landbrücke zwischen Little Sark und Big Sark: Zu beiden Seiten des Grates geht es 120 Meter steil bis zum Meer hinunter. Aus Sicherheitsgründen müssen die Passagiere der Pferdekutschen vor der Überquerung des Grates aussteigen und zu Fuß hinüberlaufen. Im Anschluss erkunden Sie die Gärten der La Seigneurie, wo standesgemäß der aktuelle Herrscher von Sark wohnt. Spätnachmittags Rückfahrt mit der Fähre nach Jersey und Transfer zum Hotel. (F, A)

6. Tag, Ausflugspaket: Inselrundfahrt Jersey/Highlights des Westens & Südens:

Die Highlights des Westens und Südens der Insel warten heute auf Sie. Ihr erster Halt ist die St. Matthew’s Glass Kirche in Millbrook. Den Namen verdankt sie den einzigartigen Glasarbeiten von Réne Lalique. Im Anschluss besuchen Sie die Jersey Lavender-Farm. Hier erfahren Sie mehr über die Weiterverarbeitung dieser aromatischen Pflanze. Ihre Fahrt führt Sie weiter zur malerischen Bucht St. Brelade’s Bay. An der äußersten Südwestspitze der Insel genießen Sie einen atemberaubenden Blick über den weißen Leuchtturm La Corbiére, der von einem Felsen im Meer alle Blicke auf sich zieht. Entlang des Weges Richtung St. Quen entdecken Sie weitere traumhafte Ausblicke über die Nordküste. Bei dem Besuch der Faulkner Fisheries haben Sie die Möglichkeit Austern zu kosten. Auch stärken Sie sich mit einem Getränk, ein Glas Weißwein, Bier oder Cidre sind inklusive. Am Nachmittag erwartet Sie der Privatgarten von Judith Queree. Hier sehen Sie viele seltene und ungewöhnliche Pflanzen aus aller Welt. Schlendern Sie durch Judith’s Garten und lassen sie sich von der Blütenpracht verzaubern. Ca. 40 km (F, A)

7. Tag, Zusatzausflug: Nachbarinsel Guernsey, ganztägig:

Fährüberfahrt nach Guernsey. Im Anschluss lernen Sie auf einer Stadtführung die Inselhauptstadt St. Peter Port kennen. Mit ihren Häusern aus Granit erinnert die Stadt an einen kleinen Fischerort in der Bretagne. Sie erfahren Näheres zu der reichen Geschichte und spazieren über mittelalterliche Kopfsteinpfl aster, steile Treppenaufgänge und durch enge Gassen. Bei der Inselrundfahrt über schmale, kurvige und von Hecken und Wällen begrenzten Straßen halten Sie an einem Markenzeichen Guernseys: der „Little Chapel“. Diese soll das kleinste offiziell geweihte Gotteshaus der Christenheit sein. Weiterfahrt zum westlichsten Punkt der Insel: dem Pleinmont Point. Von hier aus haben Sie herrliche Ausblicke auf die Südwestküste, sehen den Hanois Leuchtturm und die Nachbarinsel Jersey. Bei gutem Wetter können Sie sogar auf die französische Küste erblicken. Auf dem Rückweg machen Sie einen Fotostopp am Festungsturm Fort Grey. Das kleine Fort wurde 1804 als Verteidigungsfeste errichtet. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit der Fähre nach Jersey. Ca. 35 km (km nur auf Guernsey, ohne Transfer zum Hafen auf Jersey). (F, A)

8. Tag, Jersey - Deutschland:

Transfer zum Flughafen und Rückflug von Jersey nach Deutschland. (F)

 

 
Mindesteilnehmerzahl: Grundprogramm und Ausflugspaket jeweils 25 Personen, Zusatzausflüge jeweils 15 Personen. 
 
 
 
Veranstalter: DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60439 Frankfurt

  • DERTOUR-Sonderflug ab/bis Frankfurt/M. nach Jersey inkl. Steuern & Gebühren in der Economy Class
  • Rail&Fly 2. Klasse
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte im genannten oder gleichwertigen Hotel der Mittelklasse auf Jersey
  • 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseführer

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
15.06.2022 - 22.06.2022
8 Tage
15.06.2022 - 22.06.2022 | 8 Tage

The Merton Hotel

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1245 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1595 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zusatzausflug Klippenwanderung Jersey (4. Tag)
    64 €
  • Zusatzausflug Insel Guernsey (7. Tag)
    185 €
  • Zusatzausflug Insel Sark (5. Tag)
    155 €
  • Ausfluspaket Jersery
    260 €

The Merton Hotel

 

Komfortables Hotel unweit des Howard Davis Parks und nur 10 Gehminuten von der
Innenstadt von St. Helier entfernt. Das Hotel verfügt über Innen-/Außenpool, Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Außerdem können Sie eine Surfmaschine, ein Fitnesscenter und einen Tennisplatz nutzen. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Direktwahltelefon, TV und Tee-/Kaff eekochgelegenheit. Das Belvedere Restaurant serviert Frühstück und Abendbuff ets, während Jersey Joe´s ein amerikanisches Speiseerlebnis bietet. Außerdem gibt es Bonetti´s Italian Brasserie, eine Sportbar und den Star Room mit Live-Unterhaltung u. Kinderclub.
(Verschiedene Zimmer- und Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr)

Einreise-/Visabestimmungen
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Myanmar ein Visum, das vor Reisebeginn beantragt werden muss. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Ende der Reise hinaus gültig sein. Gebühr: 40 Euro p.P. zzgl.  Versandkosten und ev. Gebühren für Visadienste. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können (Stand 6/2018).

Impfbestimmungen/ Gesundheitsvorsorge

Zurzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlenswert sind Impfungen gegen Tetanus, Polio, Diphterie, Hepatitis A, Tollwut und evtl. eine Malariaprophylaxe. Für aktuelle Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder das Tropeninstitut. Ein ausreichender Krankenversicherungsschutz inkl. Rück¬holversicherung wird empfohlen.

Reisebedingungen/Rücktritt

Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Bei Rücktritt werden folgende Stornogebühren pro Person vom Gesamtreisepreis fällig: Tage vor Reisebeginn:
bis 42 Tage vor Reiseantritt: 20 %
41 - 30 Tage vor Reiseantritt: 25 %
29 - 22 Tage vor Reiseantritt: 30 %
21 - 15 Tage vor Reiseantritt: 40 %
14 - 07 Tage vor Reiseantritt: 60 %
06 - 03 Tage vor Reiseantritt: 75 %
ab dem 02. Tag vor Reisebeginn sowie bei Nichtantritt der Reise 80 % des Reisepreises.
Ansonsten gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit” 2019.


Zahlung
Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

An- und Abreise
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.
Programm
Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Reiseversicherungen
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss des speziellen RundumSorglos-Schutzes der Europäische Reiseversicherung AG, Rosenheimer Straße 116, 81669 München. Er beinhaltet neben der Reiserücktritts-Versicherung einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr.


Mindestteilnehmerzahl:
Grundprogramm und Ausflugspaket jeweils 25 Personen, Zusatzausflüge jeweils 15 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk