E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 289 bis 790

Heideblüte in der Lüneburger Heide: Steinhuder Meer & Kutschfahrt durch die Heide - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
03.09.2020 - 06.09.2020

Freuen Sie sich auf die einzigartige Heidelandschaft in Deutschlands Norden. Bei dieser Reise ist nicht nur Natur pur angesagt, es stehen auch ein Besuch der sagenträchtigen Rattenfänger-Stadt Hameln und des Heide-Erlebniszentrums auf dem Programm. Der Besuch eines typischen Museums sowie eine Kutschfahrt durch die Heide runden das Ganze ab.

 1. Tag, Anreise:

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Celle. Hier werden wir schon von unserem Stadtführer erwartet. Freuen Sie sich auf die Erkundung der herrlichen Altstadt mit über 400 Fachwerkhäusern und dem bekannten Schloss. Am Abend werden Sie mit einem Willkommensgetränk und dem Abendessen im Hotel erwartet.

2. Tag, Hameln und Steinhuder Meer:

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Rattenfänger-Stadt Hameln und lernen mit Ihrem Stadtführer das Zentrum des Weserberglandes mit seiner idyllischen und wunderschönen Altstadt kennen. Von dort geht es weiter zum größten Binnensee Nordwestdeutschlands, dem Steinhuder Meer. Hier erwarten Sie ein geführter Rundgang durch den Ort Steinhude sowie das Erkunden des historischen Scheunenviertels. Erfahren Sie bei einem interessanten Kurzvortrag in einer örtlichen Aalräucherei allerlei Wissenswertes über das Räuchern der Fische wie zu Urgroßvaters Zeiten. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, sich im Anschluss im Hofladen zu stärken oder ein Mitbringsel für die Daheim-gebliebenen zu besorgen.

3. Tag, Heidekutschfahrt:

Gestärkt vom Frühstück unternehmen Sie einen geführten Tagesausflug in die Lüneburger
Heide. Dies ist im August und September ein besonderes Erlebnis, wenn die Heideblüte
die Landschaft lila einfärbt. Ihr erster Stopp ist die Hanse- und Salzstadt Lüneburg, die 
Sie während eines Stadtrundgangs näher kennenlernen. Weiter führt die Fahrt vorbei
an typischen kleinen Dörfern mit altem Fachwerk und Strohdächern. Die Heidelandschaft begreifbar macht das HeideErlebniszentrum Undeloh. Hier erfahren Sie Geschichtliches aus der Vergangenheit und Informatives aus der Gegenwart. Den Mittelpunkt des Natur-parks Lüneburger Heide bildet der 169 m hohe Wilseder Berg. Das Highlight des Tages ist eine Kutschfahrt durch die Heide. Gemächlich geht es durch weite Heideflächen und vorbei an grasenden Heidschnucken. Genießen Sie die herrliche Atmosphäre und schalten Sie einfach mal ab!

4. Tag, Heimreise:

Nach erlebnisreichenTagen und schönen Natureindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • 3 x Abendessen als Menü oder Büffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Stadtführung Celle
  • 1 x Stadtführung Hameln
  • 1 x geführter Spaziergang in Steinhude mit Besuch des örtlichen Scheunenviertels
  • 1 x Besuch einer Aalräucherei
  • 1 x ganztägiger Ausflug durch die Lüneburger Heide
  • 1 x Stadtführung in Lüneburg
  • 1 x Kutschfahrt durch die Heide
  • 1 x Besuch des Heide-Erlebniszentrums Undeloh

 

Einzelzimmer nur noch auf Anfrage

03.09.2020 - 06.09.2020 | 4 Tage

TRYP Celle Hotel

 
Details
  • Einzelzimmer pro Person
    ausgebucht
    340 €
  • Doppelzimmer pro Person
    289 €

TRYP Celle Hotel

 
TRYP Celle HotelTRYP Celle Hotel

Das 3-Sterne Superior Tryp by Windham Hotel liegt nahe dem historischen Stadtzentrum von
Celle. Die Zimmer sind elegant in gemütlichem Ambiente mit Föhn, Telefon, Radio und TV ausgestattet. Das Bad verfügt über eine Wanne oder Dusche/WC. Außerdem bietet Ihnen das Hotel ein Restaurant und eine Bar.

Zustiege in Bernkastel-Kues, Wittlich, Schweich, Trier, Bitburg (kostenloser Taxi-Transfer nach Trier), Konz (Parkplatz Möbel Martin, 10 € Selbstbeteiligung Taxitransfer Trier); Hermeskeil und Mehren auf Anfrage
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk