E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 1199 bis 1200

Imst: Aktive Tage in Tirol - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
31.07.2022 - 07.08.2022

Erleben Sie mit uns eine tolle Aktivreise nach Imst in Tirol. Denn bei unserem Gastwirt Hannes und seinem Team können Sie täglich neu wählen, was Ihnen gerade mehr zusagt! Kommen Sie mit auf unsere Radtouren im Ötztal, am Innradweg und ins Verwalltal und genießen Sie von Ihrem Rad die schönsten Tiroler Landschaften! Oder Sie entscheiden sich für die Wanderungen und Gipfelwanderungen, die von lokalen Guides begleitet werden! Und wer einfach mal nur entspannen möchte, kann dies auf dieser Reise ebenfalls tun!

1. Tag, Anreise und Informations-Abend:

Am frühen Morgen starten wir in unserem sehr bequemen Fernreisebus nach Imst. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt! Nach der Ankunft beziehen Sie in Ruhe Ihre Zimmer in unserem 3*** Hotel Hirschen mitten in Imst und freuen sich auf tolle Tage! Zum Abendessen gibt es einen Informationsabend. Unser Gastwirt Hannes und die Gästeführer erklären Ihnen, welche spannenden, abwechslungsreichen und genussvollen Wanderungen und Fahrradtouren in Tirol in den nächsten Tagen anstehen oder wie Sie Ihre Freizeit auch auf eigene Faust planen können.

2. Tag bis 7. Tag, Urlaub Pur mit Radfahren, Wandern, Ausflügen, Relaxen etc.:

Diese 6 Tage gestalten Sie ganz nach Ihrem Geschmack! Entscheiden Sie selbst, ob Sie an den geführten Radtouren oder Wanderungen teilnehmen möchten, alleine für sich radfahren/wandern möchten, die Gegend mit Ihrem Imster URLAUB(S)PASS erkunden mögen oder einfach mal im Hotel relaxen möchten!
 
Für die Wanderer werden fünf geführten Wanderungen angeboten.
Diese sind zwischen leicht bis alpin angesiedelt. Sie suchen sich einfach die für Sie Passenden aus. Bitte nehmen Sie wasserfeste Wanderschuhe mit guter Sohle, Stöcke, Pullover, Regenmantel und eventuell einen Rucksack mit.

Fernpass - Nassereith (ca. 9 km, einfach)
Auf den Spuren der alten Römer wandern wir entlang der Via Claudia Augusta. Beginnend am Fernpass auf 1.216 m und stets hinab bis nach Nassereith. Mit grandiosem Ausblick auf Schloss Fernsteinsee und seinem glasklaren See!

Obtarrenz-Hoch Imst (ca. 12 km, einfach)
Heute bieten sich spektakuläre Ausblicke auf den in die Salvesenklamm fließenden Salvesenbach! Am Starkenberger Schloss und See vorbei wandern Sie weiter nach Hoch-Imst und genießen auch hier ein grandioses Panorama!

Imsterberg - Kronburg (ca. 10 km, mittelschwer)
Die Strecke bietet uns tolle Blicke auf das Inntal sowie die gegenüberliegenden Lechtaler Alpen. Ein wenig hoch und runter geht es heute. Durch die Risselbachschlucht, an der Kronburgschlucht vorbei bis nach Kronburg.

Rosengartenschlucht-Imsterau (ca. 5 km, mittelschwer)
Die bekannte Imster Rosengartenschlucht wartet auf uns! Das Naturjuwel will erkundet werden und trotz der kurzen Runde wartet hier eine sehr interessante Runde auf uns!

Schloss Landeck - Kronburg (ca. 8 km, mittel)
Von Schloss Landeck aus wandern wir heute über Wald- und Wiesenpfade bis zum Wallfahrtsort Kronburg. Vielleicht haben die barmherzigen Schwestern dort ein Bierchen für uns kalt gestellt?

Für die Radfahrer werden fünf geführte Touren angeboten.
Diese werden an die Wetterbedingungen, Ihre Kondition und unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche nach Rücksprache mit Ihnen vor Ort festgelegt.

Ötztal (ca. 55 km; Schwierigkeitsgrad: mittel)
Freuen Sie sich nun jeden Morgen auf ein reichhaltiges Frühstück vom Buffet. Im Anschluss fahren wir heute mit dem Bus ins Ötztal nach Sölden. Von dort radeln wir talauswärts der Ötztaler Ache auf neu angelegten Radwegen entlang. Leichte Anstiege, zischige Abfahrten und viel Landschaft erwarten Sie. Das gute Abendessen im Hotel haben Sie sich heute verdient.

Innsbruck (ca. 70 km; Schwierigkeitsgrad: leicht)
Heute radeln wir mit unserem Rad-Reiseleiter entlang dem Innradweg - stets flach und nahe am Flussufer - in die Landeshauptstadt Innsbruck, an Feldern und schönen Dörfern vorbei. Genießen Sie mit uns die Zeit in Innsbruck. Unser Bus bringt Sie zurück ins Hotel zum gemeinsamen Abendessen.

Innradweg (ca. 65km; Schwierigkeitsgrad: leicht)
Heute bringt uns unser Bus an die Schweizer Grenze. Von dort radeln wir entlang des Inn-Radweges, der durch saftige Wiesen, hügelig, stetig leicht abfallend - vorbei an Pfunds bis nach Landeck - verläuft. Wir radeln auf der geschichtsträchtigen Via Claudia Augusta, vorbei an Burgen und Schlössern bis nach Imst zurück.

Verwalltal (ca. 60 km; Schwierigkeitsgrad: mittel)
Unser Bus bringt Sie nach St. Anton am Arlberg. Von dort geht es mit unserer Rad-Reiseleitung in das idyllische Verwalltal, der Rosanna entlang nach Landeck und weiter bis Imst. Eine schöne Tour mit vielen Abwärtspassagen, schnellen Abfahrten, herrlicher Landschaft und tollem Bergpanorama.

Und für alle anderen giIt: Aus welchen Gründen auch immer Sie nicht radfahren oder wandern möchten, kein Problem! Mit Ihrem Imster URLAUB(S)PASS stehen Ihnen zahlreiche Attraktionen in Imst (z. B. Fasnachtsmuseum, AREA 47, Bummelbär etc.) zur Verfügung. In Abstimmung mit den Rad- und Wandergästen können Sie auch einfach mit unserem Bus einige Tagesausflüge z. B. nach Innsbruck, nach Glurns und zur Burg Nauders etc. unternehmen! Wir finden auch für Sie das richtige Programm!

8. Tag, Heimreise


Veranstalter: Nimstal-Reisen GmbH & Co. KG, Hauptstr. 4, 54636 Schleid

  • Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus inkl. Fahrradtransport im Bikeliner
  • 7 x Übernachtung im *** Hotel zum Hirschen Imst
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Müsliecke und knusprigem Gebäck aus der Backstube
  • 6 x 4-Gang-Wahlmenü mit großem Salatbuffet
  • 1 x Abendessen als Tiroler Schmankerlbuffet
  • 1 x Begrüßungstrunk
  • 5 x geführte Radtour oder 5 x geführte Wanderung
  • Täglich Brunnenwasser und ein Kraftriegel
  • 1 x Musik und Tanzabend
  • Freie Benutzung der neuen 700 m² großen Wohlfühl-Oase mit Hallenbad, Biosauna, Finnische Sauna, Dampfbad und Ruhezone mit Wasserbetten.
  • 1 x Bademantel inklusive während Ihres Aufenthaltes
  • Freie Benutzung des Badeteichs und der Liegewiese
  • W-Lan gratis im ganzen Hotel
  • URLAUB(S)PASS-Gästekarte inklusive
  • Alle Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Ortstaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Anreisebonus von 40,- €

31.07.2022 - 07.08.2022 | 8 Tage

Hotel-Restaurant Hirschen, Familie Staggl

 
  • Doppelzimmer pro Person
    979 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1085 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Homburg/Saar - Hauptbahnhof
    -40 €

Bei Einstieg an einem Zustiegsort gibt es einen Rabatt von 40 € pro Person.

Saarland

  • Lebach, am Bahnhof
  • Homburg/Saar, Hauptbahnhof
  • Merzig, Parkplatz Stadthalle
  • Neunkirchen, Parkplatz Stadtbad "Die Lakai"
  • Saarbrücken, Q-Park Dudweilerstraße 96
  • Saarlouis, Park und Ride Parkplatz Stadtgartenhalle
  • Völklingen, McDonald´s Saarwiesenstraße 11

Keine Zustiegsmöglichkeiten und Haustürabholung in Rheinland-Pfalz.

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk