E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Inselhüpfen in Kroatien - Kvarner Bucht mit Insel Krk, Insel Rab und Insel Cres - 9 Tage

PDF drucken
Termin:
30.06.2023 - 08.07.2023

Landschaftliche Schönheit, kroatische Gastfreundschaft und viele Sonnenstunden machen diese Mittelmeerinseln zu einem wahren Urlaubsparadies. Die Insel Krk erwartet uns mit türkisfarbenem Wasser, malerischen Ortschaften und hellen Kiesstränden. Pittoreske Gassen in mediterranen Orten laden zum Bummeln ein und natürlich unternehmen wir Ausflüge zu den sehenswerten Nachbarinseln Rab und Cres. Die Insel Lošinj umgibt sogar ein Delfin-Schutzgebiet – vielleicht ist uns ein Blick auf die verspielten Tümmler vergönnt!

1. Tag, Anreise und Zwischenübernachtung im Salzburger Land:

Heute starten wir unsere Reise ins schöne Kroatien. Zwischenübernachtung in einem guten Mittelklasse- Hotel im Salzburger Land.

2. Tag, Opatija mit Stadtführung und Weiterreise nach Krk:

Lernen Sie heute Opatija, die Perle der Adria, bei einer Stadtführung kennen. Das mondäne Seebad liegt am Fuß eines Gebirgsmassivs direkt am Meer und ist bekannt für seine Villen aus der Belle Epoque-Zeit. Wir reisen über die Krk- Brücke weiter nach Krk, wo wir nach einem Begrüßungsgetränk und dem Zimmerbezug noch Zeit haben, Altstadt und Strand unseres Urlaubsortes auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag, Ganztagesführung Insel Krk mit Reiseleiter:

Nach dem Frühstück starten wir heute mit unserem Reiseleiter mit der Erkundung unserer Urlaubsinsel. Krk ist eine der schönsten Inseln der Adria mit herrlicher Lage in der Kvarner Bucht, was schon die Römer zu schätzen wussten. Bei einer Führung erleben Sie ihren hübschen Urlaubsort, zu dessen Sehenswürdigkeiten unter anderem der Hafenturm aus venezianischer Zeit und die Marienkathedrale gehören. Im Verlauf unserer Rundfahrt erläutert unser Reiseleiter viele interessante Details zur reizvollen Landschaft, die von eindrucksvollem Gebirge über fruchtbare Flusstäler bis hin zu malerischer Küste reicht, und zeigt Ihnen den Ort Punat, der wunderschön umgeben von Olivenhainen und Weingärten liegt.

4. Tag, Entspannung in Krk:

Hier können Sie den Alltag loslassen und entspannen. Genießen Sie einen fabelhaften Urlaubstag und erkunden Sie den romantischen Ort Krk oder tauchen Sie am Strand ab ins kristallklare Mittelmeer.

5. Tag, Ganztagesführung Insel Rab mit Reiseleiter:

Vom Fährhafen Valbiska auf Krk nehmen wir die Fähre zur Insel Rab. Diese Insel ist ein Paradies für Naturliebhaber und alle, die echte Inselatmosphäre spüren möchten. Ihre zeitlose Schönheit haben bereits die Römer in der Antike erkannt und sie die „glückliche“ Insel genannt. Bei Ihrer Rundfahrt lernen Sie die verschiedenen Orte kennen und besuchen auch die Stadt Rab mit ihrer sehenswerten Altstadt und dem Wahrzeichen, den vier Glockentürmen. Ein Besuch im Kloster St. Euphemie darf natürlich genauso wenig fehlen wie ein Stopp in San Marino mit dem bekannten Paradiesstrand.

6. Tag: Ganztagesführung Inseln Cres und Lošinj mit Reiseleiter:

Die Fähre von Valbiska bringt uns nach Merag auf der Insel Cres, die jahrhundertelang lang von den Venezianern besiedelt wurde. Der hübsche Ort Cres hat eine schmucke Altstadt mit verwinkelten Gässchen und pastellfarbenen Häuserfronten inmitten mittelalterlicher Festungsmauern zu bieten. Die Insel Lošinj erreichen wir über eine kleine Brücke. Sie ist reich an subtropischer Vegetation mit Palmen, Pinien, Oleander, Zitrusbäumen, Salbei und Lavendel – nicht umsonst wurde ihr der Spitzname „Insel der Vitalität“ verliehen. Wunderschön ist ein Spaziergang auf dem Promenadenweg am Meer entlang. Wussten Sie, dass die Gewässer um die Insel zum Schutzgebiet für Delfine erklärt wurden? Vielleicht können wir ja einen Blick auf eines der beliebten Tiere erhaschen!

7. Tag, Entspannung in Krk:

Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und genießen Sie das kühle Nass des Pools. Auch ein Wanderausflug über die Insel bietet sich an. Gestalten Sie den Urlaubstag ganz nach Ihrem Geschmack!

8. Tag, Weiterreise nach Triest:

Entdecken Sie heute bei einer Stadtführung einen echten italienischen Geheimtipp, die eindrucksvolle Hafenstadt Triest, die zeitweilig als Handelszentrum sogar Venedig den Rang abgelaufen hatte. Lange Zeit gehörte die Stadt zu Österreich-Ungarn und so ähneln die imposanten Stadtvillen vielfach der Architektur von Wien, Prag oder Budapest. Genießen Sie einen aromatischen Cafè in einem der historischen Kaffeehäuser, denn auch dafür ist Triest bekannt. Weiterfahrt und Zwischenübernachtung in einem guten Mittelklasse-Hotel im Salzburger Land.

9. Tag, Heimreise:

Nach erholsamen Urlaubstagen am Mittelmeer treten wir die Heimreise an.
 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Dražica
  • 2 x Übernachtung in einem guten Mittelklasse-Hotel im Raum Salzburger Land (An- und Abreise)
  • 8 x Frühstück
  • 8 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Stadtführung Opatija
  • 1 x Ganztagesführung Insel Krk mit Reiseleiter
  • 1 x Ganztagesführung Insel Rab mit Reiseleiter
  • 1 x Fähre Insel Krk bis / ab Insel Rab
  • 1 x Ganztagesführung Inseln Cres und Lošinj mit Reiseleiter
  • 1 x Fähre Insel Krk bis / ab Insel Cres
  • 1 x Stadtführung Triest
  • Benutzung des Swimmingpools (wetterabhängig) und des Fitnessraumes
  • Kurtaxe/Ökotaxe

 

30.06.2023 - 08.07.2023 | 9 Tage

Tamaris - Hotel Resort Dražica

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1039 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1167 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Tamaris - Hotel Resort Dražica

 

Das Drei-Sterne-Hotel Dražica liegt am Strand, 800 Meter vom Zentrum von Krk entfernt. Die attraktive Anlage verfügt zwei Außenschwimmbäder, einen direkten Zugang zum örtlichen Strand, ein Café, ein Kosmetikstudio, ein Fitnessstudio und einen Shop, in dem Sie Zeitungen, Strandutensilien und Souvenirs kaufen können. Die Zimmer sind mit Wireless Internet WLAN / Wi-Fi, LCD-TV/SAT, Safe, Telefon mit Direktwahl, Bad mit Dusche/ Wanne und Haartrockner.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist