E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Juwelen der Donau - Regensburg, Passau & Kloster Weltenburg - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
12.06.2024 - 16.06.2024

Erleben Sie auf dieser Reise die schönsten Städte der Donau und das herrliche Altmühltal. Es erwartet Sie ein zentrales Hotel in Regensburg, fußläufig zu einer der schönsten mittelalterlichen Innenstädte Deutschland. Weitere Highlights des Programms sind die Drei-Flüsse-Stadt Passau, eine Fahrt zum Donaudurchbruch sowie kulturelle Highlights wie die Walhalla und das Kloster Weltenburg.

1. Tag, Nürnberg:

Am Morgen starten Sie Ihre Reise. Erstes Ziel ist Nürnberg mit seiner herrlichen Altstadt und der auf einem Hügel thronenden gewaltigen Kaiserburg. Bei einer Altstadtführung lernen Sie die fränkische Metropole kennen. Im Anschluss haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Besuch des Albrecht-Dürer-Hauses oder einem Bummel entlang der Pegnitz über den, trotz seines Namens, wunderschönen Henkersteig? Im Anschluss reisen wir in unser zentrales 3-Sterne-Hotel in Regensburg.

2. Tag, Regensburg und Walhalla:

Nach dem Frühstücksbuffet erkunden wir Regensburg. Die gesamte Altstadt gilt als die deutschlandweit am Besten erhaltene mittelalterliche Großstadt und ist daher UNESCO-Welterbe, auf Schritt und Tritt begegnen Sie Sehenswürdigkeiten wie dem Dom St. Peter, der Steinernen Brücke und dem Schloss St. Emmeram. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten aus nächster Nähe kennen. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit durch die Altstadt mit den Patrizierhäusern und Geschlechtertürmen zu bummeln. Am Nachmittag reisen wir nach Donaustauf und besuchen die hoch über dem Donautal gelegene „Walhalla“, einen Gedächtnisort, an dem im Auftrag des bayerischen Königs Ludwigs I. verdiente deutschsprachige Frauen und Männer gewürdigt werden.

3. Tag, Donauschiffsfahrt und Kloster Weltenburg:

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Kelheim am Zusammenfluss von Donau und Altmühl. Bei einer Führung durch die alte Herzogstadt erfahren Sie Wissenswertes und stoßen immer wieder auf Spuren der Geschichte, die von den Kelten bis hin zu König Ludwig führen. Nachmittags unternehmen Sie eine Schiffsfahrt von Kelheim durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg. Das Kloster Weltenburg ist die älteste klösterliche Niederlassung Bayerns. Besichtigen Sie die Benediktinerabtei mit ihrer wunderschönen barocken Klosterkirche, die von den Künstlerbrüdern Asam gestaltet wurde.

4. Tag, Passau:

Nach einem ausgiebigen Frühstück steht heute die Erkundung Passaus auf dem Plan. Während einer Stadtführung lernen Sie die Geschichte der schönen Stadt kennen. Im Zentrum liegt das Wahrzeichen der Stadt: der Dom St. Stephan. Mit der größten Kirchenorgel der Welt ist der Stephansdom das architektonische Highlight. Nutzen Sie den Nachmittag, um durch die barocke Altstadt zu schlendern.

5. Tag, Heimreise:

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Regensburg und treten die Rückreise an. 

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Holiday Inn Express Regensburg
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Stadtführung Nürnberg
  • 1 x Stadtführung Regensburg
  • 1 x Eintritt Walhalla
  • 1 x Besuch Kelheim
  • 1 x Schifffahrt Kloster Weltenburg – Donaudurchbruch – Kelheim
  • 1 x Besuch Kloster Weltenburg
  • 1 x Stadtführung Passau

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
12.06.2024 - 16.06.2024
5 Tage
12.06.2024 - 16.06.2024 | 5 Tage

Holiday Inn Express Regensburg, an IHG Hotel

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    415,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    615,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0,00 €

Holiday Inn Express Regensburg, an IHG Hotel

 

Das moderne 3-Sterne-Hotel Holiday Inn Express Regensburg liegt in zentraler Lage zur Altstadt und nur einen kurzen Spaziergang zum Schloss Thurn und Taxis. Die klimatisierten Zimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Flachbild-TV, kostenfreies W-LAN und Safe. Das Frühstücksbuffet wird im Speiseraum des Hotels angeboten. An der Lounge- Bar kann der Abend entspannt ausklingen.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)


An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist