E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 759 bis 760

Karneval auf Teneriffa - 8 Tage Erlebnisreise - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
19.02.2023 - 26.02.2023

Erleben Sie kanarische Lebensfreude mit brasilianischen Rhythmen, kulturellen Highlights und kulinarischen Genüssen! Diese einzigartige Gruppenreise auf die größte und farbenfrohste Insel der Kanaren hält für Sie viele unvergessliche Erlebnisse bereit. Neben der traumhaften Natur im Norden der Insel besuchen Sie den Karneval von Santa Cruz de Teneriffa, der Sie beim Klang heißer Salsa- und Samba-Rhythmen, Lebensfreude pur und farbenfroher Kostüme unwillkürlich nach Brasilien versetzt. Lassen Sie sich treiben von ausgelassener Fröhlichkeit, wunderschönen Landschaften und lehnen Sie sich zurück bei einem guten Glas Wein mit Tapas!

1. Tag, Reise nach Teneriffa:

Am frühen Morgen Transfer nach Frankfurt und Flug mit Eurowings-Discover nach Teneriffa Süd. Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel in Puerto de la Cruz. Bei Ankunft im Hotel erhalten Sie bei einem Willkommensgetränk Informationen zu Land & Leuten durch Ihre Scharff Reiseleitung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag, Dörfer im Dornröschenschlaf:

Die umfassende Tour beginnt mit der Fahrt nach Icod de los Vinos und einem kurzen Aufenthalt an dem tausendjährigen Drachenbaum. Anschließend fahren wir, mit Zwischenstopp am Aussichtspunkt Mirador de Garachico, weiter in den bergigen Nordwesten Teneriffas. Diese Region ist besonders unwegsam und daher kaum besiedelt. Umso faszinierender ist die wildzerklüftete, einst von Vulkanen geprägte Landschaft. Die Panoramastraße bietet einen grandiosen Ausblick über Terrassenfelder, tiefe Schluchten und das Meer. Bei guter Sicht können Sie sogar die Nachbarinseln La Gomera und La Palma sehen. Nach einer kurzen Pause in dem Dörfchen Masca fahren Sie nach Garachico, einst einer der wichtigsten Häfen der Insel. Im Jahre 1706 verschüttete ein Lavastrom jedoch den Hafen und Garachico versank in einen Dornröschenschlaf. Für das Ortsbild war das ein Glücksfall, denn es wurde regelrecht konserviert. Ein Bummel durch die von einer Festung und einem Kloster überragten engen Gassen lohnt sich. Anschließend geht es zurück nach Puerto de la Cruz.

3. Tag, Großer Karnevalsumzug:

Am Vormittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung: Schlendern Sie durch das typisch spanische Städtchen Puerto de la Cruz oder relaxen Sie in Ihrem Hotel. Gegen Mittag geht es dann mit Ihrer Scharff Reiseleitung zum Karneval nach Santa Cruz. Sie erleben während dem „Coso“ (Karnevalsumzug), der gegen 16:00 Uhr beginnt, zahlreiche Musikgruppen mit Salsa, Samba und anderen lateinamerikanisch Klängen und sehen Kostüm- und Tanzgruppen, sowie tausende Besucher aus der ganzen Welt. Der Karneval ist die wohl spektakulärste Veranstaltung Teneriffas und wird oft mit dem Karneval von Rio de Janeiro verglichen. Die Rückkehr ins Hotel erfolgt am Abend.

4. Tag, La Laguna, Taganana & Mercedeswald:

Der heutige Ausflug führt bis zur Ostspitze der Insel. Zunächst besuchen Sie die alte Universitätsstadt La Laguna, deren Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. In den Straßen findet man nicht nur zahlreiche historische Gebäude und Baudenkmäler, es gibt außerdem viele kleine Geschäfte, in denen man nach Herzenslust stöbern kann. Danach geht es zu einer kurzen Orientierungsfahrt durch die Hauptstadt Santa Cruz. Wir passieren die großen Hafenanlagen und erreichen den Fischerort San Andres mit seinem weißen Palmenstrand Las Teresitas. Durch das zerklüfte Anagagebirge fahren wir weiter zum Fischerort Taganana, wo Sie etwas Freizeit für eine Erfrischung oder einen kleinen Spaziergang haben. Danach geht es in zahlreichen Serpentinen durch den dichten Mercedeswald. Diverse Aussichtspunkte bieten eine herrliche Sicht über das Anagagebirge, La Laguna und das Teide Massiv. Anschließend geht es weiter zu einer urigen Bodega im Weinanbaugebbiet Tacoronte. Dort genießen Sie Wein und typische Tapas zum Verzehr. Zudem werden Sie in die Herstellung der traditionellen kanarischen Mojo-Saucen eingeweiht. Im Anschluss geht es zurück zu Ihrer Unterkunft. Nach dem gemeinsamen Abendessen haben Sie fakultativ die Möglichkeit mit Ihrer Reisebegleitung das „Begräbnis der Sardine“ in Puerto de la Cruz zu besuchen. Das Begräbnis der Sardine ist ein großes Volksfest in Spanien und symbolisiert traditionell das Ende des Karnevals und den Beginn der Fastenzeit am Aschermittwoch. Im Mittelpunkt steht dabei eine riesige buntgeschmückte Fischfigur aus Pappmaché und Stoff, die in einer Prozession von Fackelträgern, wehklagenden Witwen und Trauergästen in Trauerkleidung begleitet durch die Straßen getragen wird. Dem Trauerzug folgen geschmückte Festwagen mit Musikanten und Tanzgruppen. Das Fest endet in den späten Abendstunden bzw. frühen Morgenstunden, wenn die Fischfigur schließlich angezündet oder in manchen Küstenorten, wie etwa in Puerto de la Cruz, brennend aufs offene Meer hinausgetragen wird. Mit dem Verbrennen der Figur findet allgemein ein großes Feuerwerk statt. Der Ritus besagt dabei, dass etwas zerstört werden muss, damit es mit neuer Kraft wiedergeboren wird und Neues entstehen lässt, wobei dem Fisch die Symbolik der christlichen Liturgie zukommt.

5. Tag, Tag zur freien Verfügung:

Der heutige Tag steht Ihnen für individuelle Ausflüge und Unternehmungen zur Verfügung. Wie empfehlen Ihnen einen Ausflug zum berühmten Loro Parque (optional / vor Ort zu bezahlen). Der berühmte Loro Parque liegt mitten im Herzen von Puerto de la Cruz, eine Mischung aus Tierpark und Freizeitanlage. Er beherbergt auf einer Fläche von 135.000 qm eine große Anzahl von verschiedenen Tieren wie Papageien, Tiger, Haie, Orcas, Delfine, viele Kleinfische, Alligatoren, Seelöwen, Gorillas und vieles mehr. Neben den Show-Veranstaltungen der Orcas, Delfine, Seelöwen und Papageien gibt es auf dem Parkgelände grüne Oasen, Souvenirshops und Restaurants. Alles ist von einer herrlichen Vegetation umgeben. (Besuch optional: 40,- € p. P. vor Ort).

6. Tag, Romantisches La Orotava & Vulkan Teide:

Heute steht für Sie einer der interessantesten Ausflüge Teneriffas auf dem Programm. Zunächst fahren Sie ins Hinterland der grünen Nordküste. Inmitten ausgedehnter Bananenplantagen liegt La Orotava. Die historische Altstadt mit ihren Kirchenkuppeln und Adelshäusern mit geschnitzten Holzbalkonen steht unter Denkmalschutz. Sie besuchen das Volkskunde-Museum im historischen Casa de los Balcones (Eintritt nicht inklusive) und den romantischen botanischen Garten. Die Weiterfahrt in Richtung Cañadas bietet Ihnen herrliche Ausblicke auf das Tal und führt bis auf rund 2100 m Höhe in die Cañadas del Teide, den Krater des Vulkans Teide. In den Lorbeerwäldern am Außenrand des Kraters herrscht oft Nebel, während im wüstenähnlichen Innern fast immer die Sonne auf bizarre, vom Wind zu eigenartigen Formen geschliffenen Lavafelsen scheint - ein ungewöhnliches Naturerlebnis! Am Rande des Nationalparks werden Ihnen in einem Restaurant ein paar Tapas und Wein serviert. Die Rückfahrt erfolgt über La Esperanza nach Puerto de la Cruz, dem größten Wasserreservat der Insel. Wenn es die Zeit erlaubt, machen Sie noch einen Halt am Aloe-Vera Museum. Am Abend gemeinsames Essen im Hotel. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit den Männermarathon "Mascarita Ponte Tacón" in Puerto de la Cruz zu besuchen. Wer hat das originellste Kostüm und wer kann diesen Hindernislauf am schnellsten absolvieren? Das sind die Eckpunkte, an denen sich die männlichen Teilnehmer messen lassen müssen. Doch das eigentlich nur am Rande, denn eigentlich gilt: „Dabei sein ist alles“. Und genau das genießen die Läufer und das Publikum gleichermaßen. Rund 30.000 Menschen kommen jedes Jahr, um sich zu amüsieren und zu feiern. Nicht ganz jugendfrei, aber sehr spaßig!

7. Tag, Karnevalsumzug Puerto de la Cruz:

Der Karneval von Puerto de La Cruz, der zur internationalen touristischen Attraktion erklärt worden ist, gehört zu denen am tiefsten verwurzelten auf der ganzen Insel. Der „Coso“ (Karnevalsumzug) beginnt gegen 15:00 Uhr und es herrscht ein reges und buntes Treiben. Musikgruppen spielen Salsa, Samba und andere lateinamerikanische Klänge. Sie sehen Karossen, Kostüm- und Tanzgruppen, sowie viele Besucher von überallher, die mitfeiern.

8. Tag, Heimreise:

Nach dem Frühstück treten Sie entspannt und voller neuer Erlebnisse und Eindrücke die Heimreise an. Ankunft in Deutschland am Abend und Ende Ihrer Reise mit der Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

 

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Veranstalter: Reisebüro Scharff e.K. Jacobsstraße 19, 54662 Speicher

  • Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug mit Eurowings Discover ab Frankfurt nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Ein Handgepäckstück bis 8kg und ein Gepäckstück bis 23kg p. P.
  • Flughafentransfers auf Teneriffa
  • Transfer während der Aktivitäten lt. Reiseverlauf
  • Begleitung durch einen Scharff Reisen Mitarbeiter
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel El Tope ****
  • Ganztagesausflug „Garachico – Dorf im Dornröschenschlaf“
  • Halbtagesausflug zum Karnevalsumzug „Santa Cruz de Tenerife“
  • Ganztagesausflug „Anagagebirge und Mercedeswald“ mit Weinprobe und Tapas in einer urigen Bodega
  • Ganztagesausflug „Romantisches La Orotava & Vulkan Teide“ mit Tapas-Mittagessen
  • Optional ohne Aufpreis: Besuch des Begräbnisses der Sardine, des Männermarathons und des Karnevalumzuges in Puerto de la Cruz mit Ihrer Reisebegleitung
  • 1 Reiseführer „Teneriffa“ pro Zimmer

19.02.2023 - 26.02.2023 | 8 Tage

Hotel El Tope

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1489 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1664 €

Hotel El Tope

 

Nur 400 Meter vom Strand von Puerto de la Cruz und den Pools Martiánez entfernt empfängt Sie das El Tope mit einer Aussicht auf den Pico del Teide. Freuen Sie sich auf einen Außenpool, einen Wellnessbereich und ein Buffetrestaurant. Jedes der hellen und geräumigen Zimmer im Hotel El Tope ist klimatisiert und erwartet Sie mit einem Balkon. Alle Zimmer sind mit Sat-TV und einem Kühlschrank ausgestattet. Das Restaurant des Hotels verfügt über eine Show-Küche und serviert Ihnen mediterrane Küche. Genießen Sie ein Getränk in der Loungebar oder auf der Terrasse mit Blick über den Atlantik. Der Wellnessbereich umfasst einen Whirlpool, Hydromassage-Badewannen sowie Anwendungen wie Massagen und Gesichtsbehandlungen. Besuchen Sie auch den Friseursalon und den Fitnessraum. In das Zentrum von Puerto de La Cruz gelangen Sie vom El Tope aus in nur 10 Minuten zu Fuß und das Einkaufszentrum Lagos de Martiánez liegt nur 100 Meter entfernt.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk