E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 2299 bis 2300

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Kenia – Jenseits von Afrika - 10 Tage

PDF drucken
Termin:
4 Termine
18.05.2020 - 27.05.2020

Willkommen in Ostafrika! Lassen Sie sich von Kenia in seinen Bann ziehen. Safari - ein Erlebnis, das sich kaum in Worten beschreiben lässt. Genießen Sie auf dieser unvergesslichen Reise den Zauber und Einklang von Natur und Wildnis. Zu den Highlights zählen die schönsten Nationalparks des Landes wie  die Masai Mara, Lake Nakuru Nationalpark, Lake Naivasha und der Amboseli und Tsavo Ost Nationalpark.  

1. Tag (Mo) Frankfurt/M. – Nairobi
Flug via Addis Abeba nach Nairobi.

2. Tag (Di) Nairobi
Ankunft am Jomo Kenyatta Int. Flughafen von Nairobi . Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung heißt Sie mit einem herzlichen „Karibuni Kenya“ willkommen. Transfer zum Hotel. Tour Besprechung und gemeinsames Abendessen. 1 Nacht.

3. Tag (Mi) Nairobi – Masai Mara 

Heute entdecken Sie die Masai Mara, Kenias tierreichstes Schutzgebiet. Das Naturschutzgebiet Masai Mara ist ein Areal ursprünglicher Savanne im südwestlichen Kenia an der tansanischen Grenze. Zu den dort lebenden Tieren zählen Löwen, Geparden, Elefanten, Zebras und Flusspferde. Gnus durchqueren die Weiten während ihrer jährlichen Wanderung. Die Landschaft ist von grasbewachsenen Ebenen und sanften Hügeln geprägt und wird von den Flüssen Mara und Talek durchzogen. In der umliegenden Gegend befinden sich zahlreiche Dörfer (Enkangs) von Masai-Stämmen. >Mittagessen in Ihrem Camp und anschließend gegeben Sie sich auf Tierbeobachtungsfahrt. 2 Nächte. 

4. Tag (Do) Masai Mara – Ausflug: Ballonfahrt (zusätzlich buchbar)
Frühaufsteher können die Schönheit des Tagesanbruches in der Wildnis genießen!Heute haben Sie die Möglichkeit den Tag mit einer atemberaubenden Ballonfahrt über der Masai Mara zu beginnen. Eine wunderbare Art die Weiten Afrikas zu erleben und die Wildtiere aus der Vogelperspektive zu beobachten. Nach der Landung werden Sie mit einem Champagnerfrühstück in der Wildnis verwöhnt. Alternativ geht es heute früh auf Pirschfahrt. Rückkehr zur Lodge für ein ausgiebiges Frühstück. Zum Mittagessen treffen sich wieder alle Teilnehmer in der Lodge. Am Nachmittag haben Sie nochmals die Möglichkeit große Her­den von Elefanten, Löwen, Leoparden oder Krokodile zu beobachten. Je nach Jahreszeit werden Sie auch die großen Herden von Zebras und Gnus bestaunen können.  

5. Tag (Fr) Masai Mara  – Lake Nakuru Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie um Lake Nakuru Nationalpark, welcher im Großen Grabenbruch liegt. Der Park ist ein geschütztes Gebiet für die gefährdeten schwarzen und weißen Nashörner und die Rothschild Giraffe. Mit etwas Glück werden Sie aber auch Löwen und Leoparden erspähen. Lake Nakuru ist weltbekannt für die Millionen von Flamingos, die den See rosa erscheinen lassen. In der Lake Nakuru Lodge genießen Sie ein Mittagessen, bevor es mit einer Pirschfahrt weitergeht. Abendessen und Übernachtung in der Lake Nakuru Lodge. 1 Nacht.  

6. Tag (Sa) Lake Nakuru – Lake Naivasha - Nairobi - Amboseli Nationalpark
Zuerst starten Sie mit einer Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha. Im Anschluss geht es nach Nairobi zum Picknick Lunch und Fahrt in den Amboseli Nationalpark, an der Grenze zu Tansania gelegen. Auf dem Weg in die Unterkunft sehen Sie die ersten Wildtiere. Ihre Lodge liegt wunderbar an einem beleuchteten Wasserloch, an dem abends Tiere beobachtet werden können. 2 Nächte. 

7. Tag (So) Amboseli Nationalpark, Tierbeobachtung 
Ganztägige Tierbeobachtungen im Amboseli Nationalpark, berühmt für eine reiche Tierwelt, vor allem für seine großen, ‚roten‘ Elefanten, die vor der grandiose Kulisse des Kilimandscharo in der Savanne grasen.  

8. Tag (Mo) Amboseli Nationalpark – Tsavo Ost Nationalpark
Der Tsavo Ost Nationalpark hat eine Fläche von 13747 km2 und ist der größte Nationalpark in Kenia. Zusammen mit seinem etwas kleinerem Bruder dem Tsavo West Nationalpark erreichen sie eine Fläche 21 000 km2. Das ist etwa halb so groß wie die Niederlande. Die Attraktion des Tsavo Ost sind seine "roten Elefanten", die aus der Entfernung wie wandernde, rote Felsen aussehen. Ihre Tarnung ist schnell entlarvt: Die Dickhäuter sprühen sich mit der eisenhaltigen, roten Erde ein, um sich vor der Sonne und Insekten zu schützen. Sie verbringen den Nachmittag mit Tierbeobachtung. 1 Nacht.

9. Tag (Di) Tsavo Ost Nationalpark – Mombasa – Frankfurt/M.
Am Morgen begeben Sie sich wieder auf Tierbeobachtung. Nach einem Picknick Lunch Fahrt zurück nach Mombasa. Transfer zum Moi Int. Flughafen und Rückflug via Addis Abeba nach Frankfurt/M. Bei Buchung der Badeverlängerung Transfer zu Ihrem Badehotel. 

10. Tag (Mi) Frankfurt/M.
Ankunft am Flughafen Frankfurt/M.

 


Badeverlängerung Mombasa (6 Tage/4 Nächte)

9. Tag (Di) Tsavo Ost Nationalpark – Mombasa
Am Morgen begeben Sie sich wieder auf Tierbeobachtung. Nach einem Picknick Lunch Fahrt zurück nach Mombasa und  Transfer zum Serena Beach Resort. 4 Nächte. 

10. Tag (Mi) bis 12. Tag (Fr) Mombasa
Genießen Sie unbeschwerte Tage an den Stränden Mombasas. 

13. (Sa) Tag Mombasa – Frankfurt/M.
Ankunft am Flughafen Frankfurt/M. 

 

Mindestteilnehmerzahl
Grundprogramm 10 Personen, maximal 20 Personen, Badeverlängerung 10 Personen. (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).  

 

Veranstalter: DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60439 Frankfurt

 Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug mit Ethiopian Airlines in der Economy Class von Frankfurt/M. via Addis Abeba nach Nairobi und zurück von Mombasa inkl. Gebühren (Stand: 9/2019)
  • Rail & Fly 2. Klasse 
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels, Lodges 
  • 7 x Frühstück (F), 7 x Mittagessen (M, teilweise als Picknick), 7 x Abendessen (A) 
  • Rundreise lt. Reiseverlauf mit Allradfahrzeugen Toyota Landcruiser 7-Sitzer
  • 1 Liter Trinkwasser pro Person/Tag während der Safaritage
  • Täglich Kaffee & Tee
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • Besuch einen Masai Dorf in der Masai Mara
  • Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha
  • Champagner Frühstück in der Ol Tukai Lodge
  • Wanderung mit Vogelbeobachtung im Amboseli Nationalpark
  • Cocktail zum Sonnenuntergang im Amboseli Nationalpark
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung, der gleichzeitig Fahrer ist (Driver Guide)
  • Informationsmaterial, Reiseführer

  • Badeverlängerung Mombasa (zusätzlich buchbar)

  • 4 Nächte im 4,5-Sterne Serena Beach Resort & Spa
  • Halbpension
  • Alle erforderlichen Transfers 

Nicht eingeschlossen    

  •  Trinkgelder und persönliche Ausgaben

 

 

 

 

 

Wählen Sie Ihren Termin
4 Termine
18.05.2020 - 27.05.2020
10 Tage
14 Tage
18.05.2020 - 27.05.2020 | 10 Tage

Mehrere Hotels während der Rundreise (Kenia)

  • Doppelzimmer pro Person
    3195 €
  • Einzelzimmer pro Person
    3595 €

An- und Abreise
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Programm
Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Datenschutz
Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei www.dertouristik.info unter dem Begriff Datenschutz.

Reiseversicherungen
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss des speziellen RundumSorglos-Schutzes der Europäische Reiseversicherung AG, Rosenheimer Straße 116, 81669 München. Er beinhaltet neben der Reiserücktritts-Versicherung einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr. 

Ihre Hotels/Lodges

Nairobi: Tamarind Tree Hotel (4-Sterne), 1 Nacht;

Masai Mara: Tipilikwani Camp (4-Sterne), 2 Nächte;

Lake Nakuru NP: Lake Nakuru Lodge, (4-Sterne), 1 Nacht;

Amboseli NP: Ol Tukai Lodge (4-Sterne), 2 Nächte;

Tsavo Ost NP: Ashnil Aruba Lodge (4-Sterne), 1 Nacht

 

Hoteländerung vorbehalten. Die Hotelkategorie entspricht der Landeskategorie. Verschiedene Zimmer- und Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr. 

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk