E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 399 bis 1990

Langenau - Osterstimmung vor dem höchsten Kirchturm der Welt - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
15.04.2022 - 18.04.2022

Sie erleben bei Ihrer Osterreise traumhafte Landschaften, urige Städtchen und eine herzliche Atmosphäre... Schwaben hat für seine Gäste einiges zu bieten. Erleben Sie Tradition und Moderne, Natur und Kultur, vereint in einer Reise!

1. Tag, Anreise:

Am Morgen starten wir unsere Reise Richtung Süden. Ankunft am frühen Nachmittag im Hotel Weisses Ross in Langenau. Check-In und danach haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung und können den Ort Langenau auf eigene Faust erkunden.

2. Tag, Himmelreich des Barock mit Blaubeuren, Kloster Wiblingen und Ulm:

Kirchen, Klöster und Kleinode säumen Ihren Weg. Ein wahres Schatzkästchen an barocken Sehenswürdigkeiten liegt Ihnen entlang der Oberschwäbischen Barockstraße zu Füßen. Blaubeuren, am Fuße der Schwäbischen Alb, verzückt mit seinen wunderbaren Fachwerkbauten. Der so genannte Blautopf, magische Quelle in schillerndem blau und grün, hat das Städtchen weltberühmt gemacht. Vor den Toren der Stadt Ulm thront das prunkvolle Kloster von Wiblingen. Der Bibliothekssaal gilt als eine der gelungensten Raumschöpfungen des Rokoko. Später erreichen Sie dann Ulm: "In Ulm, um Ulm und um Ulm herum" - dieser Zungenbrecher steht für die Kur- und Fachwerkstadt. Das Ulmer Münster begeistert mit dem welthöchsten Kirchturm.

3. Tag, Fuggerstadt Augsburg mit Osterdult:

Genießen Sie zunächst einen leckeren Osterbrunch bevor Sie in den Tag starten. Gegen Mittag brechen Sie auf zu Ihrem Ausflug nach Augsburg, der Heimat des Kaufmann-Geschlechtes der Fugger. Jakob Fugger stiftete die weltberühmte Fuggerei, die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt sowie die vermutlich von Albrecht Dürer geplante Fuggerkapelle in der Augsburger St. Anna Kirche. In den Fuggerhäusern an der Maximilianstraße residierten einst Kaiser und Könige bei ihren Besuchen in der Stadt. Anschließend Besuch der Osterdult in Augsburg, vielen auch als Osterkirmes bekannt. Beobachten Sie das lautstarke Handeln des "billigen Jakobs" oder genießen Sie den Duft von Gewürzbonbons und gebrannten Mandeln.

4. Tag, Stuttgart und Heimreise:

Nach dem Frühstück starten wir mit dem Bus in Richtung Heimat. Wir statten der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart noch einen Besuch ab. Von weitem sieht man schon den 217 Meter hohen Fernsehturm, das Wahrzeichen von Stuttgart. Grandios ist die Aussicht auf den Stuttgarter Talkessel und die umliegenden Weinberge von hier. Die Stuttgarter Innenstadt kann mit zwei großen Schlossanlagen und dem weitläufigen Schlossgarten mit Skulpturen, Brunnen und Seen aufwarten. Der Schlossplatz ist mitten in der Stadt und gesäumt von Säulen, dem barocken Neuen Schloss und der beeindruckenden Fassade des Kunstmuseums. Bereits wenige Meter vom Hauptbahnhof entfernt, gedeihen die Rebstöcke auf den sonnigen Hügeln des Nesenbach- und Neckartals. Danach treten wir die Heimreise in die Ausgangsorte an.
 

Veranstalter: Nimstal-Reisen GmbH & Co. KG, Hauptstraße 4, 54636 Schleid

  • Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Lobinger Hotel Weisses Ross in Langenau bei Ulm
  • Hausgemachter Eierlikör zur Begrüßung
  • 3 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Osterbrunch an Ostersonntag
  • ganztägige Reiseleitung "Schwäbische Barockstraße"
  • ca. 2 Std. Stadtführung Augsburg
  • Besuch Augsburger Osterdult
  • ca. 1,5 Std. Stadtrundfahrt Stuttgart
  • Ortstaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Anreisebonus von 30,- €

15.04.2022 - 18.04.2022 | 4 Tage

Lobinger Hotel Weisses Ross

 
  • Doppelzimmer pro Person
    429 €
  • Einzelzimmer pro Person
    494 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Buszustieg an Sammelstelle
    -30 €

Ihre Urlaubsreise beginnt und endet an Ihrer Haustür, wir holen Sie ab. Das bedeutet für Sie: kein Koffertragen mehr, Hin- und Rücktransfer zum/vom Reisebus, Vermeidung von langen Ladezeiten und mehr Zeit am Urlaubsort.
Der Zubringerdienst erfolgt mit Mietwagen, Taxen oder Kleinbussen (auch Fremdfirmen) und bringt Sie zum Hauptbus.
Es können auch mehrere Haustürabholungen in einem Fahrzeug zusammengelegt werden.
Bei Einstieg an einem Zustiegsort gibt es einen Rabatt von 30 € pro Person.

Saarland

  • Lebach, Bahnhof
  • Homburg/Saar, Hauptbahnhof
  • Merzig, Parkplatz Stadthalle
  • Neunkirchen, Parkplatz Stadtbad "Die Lakai"
  • Saarbrücken, Q-Park Dudweilerstraße 96
  • Saarlouis, Park und Ride Parkplatz Stadtgartenhalle
  • Völklingen, McDonald´s Saarwiesenstraße 11


Keine Zustiegsmöglichkeiten und Haustürabholung in Rheinland-Pfalz.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk