E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 1199 bis 1200

Madrid & Kastilien - Die Reise in das Herz der spanischen Welt - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
12.09.2022 - 18.09.2022

Auf Ihrem Weg durch Kastilien erleben Sie historisch bedeutende Städte wie Toledo, Avila, Salamanca und Segovia – in einer noch weitgehend unentdeckten Region - mit intensivem Einblick in die Kultur, Geschichte und Kulinarik dieses Landes. Schließlich erreichen Sie MADRID, die „Hauptstadt der spanischen Welt“. Die grösste Stadt Spaniens mit über 3 Mio. Einwohnern, charmant, modern und dennoch mit historischem Flair, beeindruckt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die bequem zu Fuß erreichbar sind. Erleben Sie Spanien einmal anders – Sie werden begeistert sein!

1. Tag, Madrid - Toledo:

Am Nachmittag fliegen Sie von Luxemburg nach Madrid. Dort empfängt Sie unsere Reiseleitung und fährt gemeinsam mit Ihnen in die alte Hauptstadt Toledo. 80 Km (A)

2. Tag, Toledo - Stadt der drei Kulturen:

In Toledo finden sich Spuren von drei großen Religionen. Alle haben ihre bedeutenden Kunstwerke hinterlassen und schufen im Mittelalter ein Beispiel für die gegenseitige Befruchtung durch das friedliche Miteinander. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten weisen auf das christliche, maurische und jüdische Erbe der Stadt hin, die wir von außen während eines Stadtspazierganges betrachten. (F, A)

3. Tag, Über Avila nach Salamanca:

Durch die Ebene der Mancha ließ Miguel de Cervantes seinen Antihelden Don Qijote reiten. Heute fahren wir durch diese eindrucksvolle Landschaft in die Stadt der heiligen Teresa, nach Ávila. Das berühmteste Monument ist der geschlossene Mauerring, der die Altstadt seit mehr als 800 Jahren umschließt. Er diente dem Schutz der Stadt vor maurischen Heeren genauso wie gegen christliche Widersacher. Zu sehen sind aber auch eindrucksvolle Beispiele mittelalterlicher Kunst, wie sie sich in der Kathedrale finden. Weiter geht es nach Salamanca. In der vielleicht schönsten Stadt Spaniens bietet sich auf jeden Fall ein abendlicher Bummel zur Plaza Mayor an. 290 km (F, A)

4. Tag, Von Salamaca nach Segovia:

Salamanca ─ am Fluss Tormes ─ ist eine der lebenswertesten Städte Europas, was auch die vielen Studenten entdeckt haben. Während des gemütlichen Stadtbummels erkunden wir die Hörsäle der ältesten Universität des Landes. Hier holten sich bereits die großen Meister der kastilischen Sprache wie Cervantes und Lope de Vega ihre geistige Unabhängigkeit, die ihr späteres Schaffen so wertvoll machte. Weiterhin bestaunen wir die Paläste der Altstadt und besuchen die Alte und die Neue Kathedrale. Segovia erwartet uns mit seinem großartigen römischen Aqädukt. 185 km (F)

 5. Tag, Von Segovia nach Madrid:

Der Rundgang durch die lebendige Altstadt beginnt am imposanten Aquädukt. Wir werden aber auch die einfallsreiche Architektur der mittelalterlichen Paläste und den märchenhaften Alcázar bestaunen, der für die Kulturliebe des spanischen Hochadels steht. Anschließend fahren wir in die Kleinstadt San Lorenzo de El Escorial an den Hängen des Guadarrama-Gebirges. Hier, inmitten faszinierender und einsamer Naturlandschaft, offenbart sich uns der größte Renaissancebau der Welt. Bei einem Rundgang durch den Klosterpalast bekommen wir einen Eindruck von dem Bau, den viele Spanier als das »achte Weltwunder« bezeichnen. Madrid erreichen wir am späten Nachmittag. 135 km (F, A)

6. Tag, Madrid - Stadtrundfahrt und Prado:

Das vielschichtige Gesicht der beeindruckenden Hauptstadt, entdecken wir bei einer Stadtrundfahrt, in deren Verlauf wir die Prachtstraße Paseo de la Castellana, die Hauptgeschäftsstraße Gran Via, den Königspalast und die Puerta del Sol sehen, auf der sich der sogenannte Nullkilometerstein befindet, der Beginn der wichtigsten Nationalstraßen des Landes. Im Anschluss besuchen wir das berühmte Kunstmuseum Prado. Bei einer Führung werden wir vor allem mit den großen spanischen Künstlern Velázquez, El Greco und Goya bekannt gemacht. Sie werden begeistert sein von der Vielzahl anspruchsvoller Werke vom 14. bis zum 19. Jahrhundert. Der Rest des Tages steht Ihnen für individuelle Unternehmungen zur Verfügung. Ihr Reiseleiter hat einige Tipps! (F, A)

7. Tag, Madrid - Heimreise:

Noch ein ganzer Tag in Madrid! – Nachmittags fahren Sie zum Flughafen und fliegen am Abend von Madrid nach Luxemburg (F)

 

Mindestteilnehmerzahl: 22 Persoen, max. 24 Personen

Veranstalter: Luxtours Reisebüro, Inh. Stefan Grundhöfer, Kohlenstraße 62, 54296 Trier

 

 

  • Flüge ab/bis Luxemburg nach Madrid inkl. 1 Gepäckstück a 23 KG und 6 KG Handgepäck
  • Transfers Flughafen –Hotel - Flughafen
  • 6 Nächte in ausgewählten 4-Sterne-Hotels (Toledo 3 Sterne)
  • 6 x Frühstück und 5 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Fernreisebus
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer

 

12.09.2022 - 18.09.2022 | 7 Tage

Mehrere Hotels während der Reise

  • Doppelzimmer pro Person
    1348 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1638 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk