E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 1199 bis 1200

Masuren - Land der "Sehnsucht" Deluxe - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
10.09.2022 - 17.09.2022

Beschauliche Dörfer, Wiesen voller duftender Blumen, familiengeführte Bauerngehöfte und stilvolle Landhäuser sind umgeben von einer einladenden Seenlandschaft, dunklen Tannenwäldern und farbenfrohen Laubbäumen, durch die sich der malerische Fluss Kruttinna schlängelt. Erleben Sie mit uns die Masuren hautnah, natürlich und unverwechselbar.

1. Tag, Anreise Stettin:

Heute erfolgt die Anreise nach Stettin zur Zwischenübernachtung. Ankunft im ****-Hotel Radisson Blu Stettin am späten Nachmittag.

2. Tag, Stettin - Masuren:

Nach dem Frühstücksbuffet Besichtigung der alten Hansestadt Stettin, deren Geschichte Hafen und Handel bestimmen. Herrliche Parks, großzügig angelegte Straßenzüge, von Jugendstilbauten gesäumt, und die imposante Hakenterrasse erinnern an die Blütezeit Stettins. Das Schloss der Herzöge von Pommern, die farbenfrohe Bauten der historischen Altstadt, das Alte Rathaus und die Jakobi-Kirche, eine gotische Hallenkirche, werden Sie bei der Führung kennenlernen. Danach Weiterfahrt in die Masuren ins **** Hotel Robert‘s Port in Nikolaiken.

3. Tag, Johannisburger Heide:

Mitten in der Johannisburger Heide, im Forsthaus Kleinort, haben Sie die Möglichkeit, sich mit der weltbekannten Literatur des deutschen Schriftstellers Ernst Wiechert bekannt zu machen. Ein Erlebnis ist auch der Fluss Kruttinna, der von herrlichen Bäumen gesäumt wird. Hier erleben Sie eine Staakenbootsfahrt durch die idyllische Landschaft der Masuren und im Anschluss besuchen Sie in Eckertsdorf das kleine Philipponenkloster. Durch die seenreiche Landschaft fahren Sie zurück zum Hotel.

4. Tag, Masuren „Klassisch“:

Am Vormittag besichtigen Sie Sensburg. Sie kommen zum Rathaus aus dem Jahre 1825 und zum Landratsamt mit dem Denkmal von Krzysztof Celestyn Mrongowiusz; nach dem die Stadt benannt wurde. Weiter geht es die Stadtpromenade am Schoßsee entlang zum hiesigen Markt. Weiterfahrt zur geführten Besichtigung der größten Wallfahrtskirche Nordpolens in Heilige Linde. Anschließend Orgelpräsentation (Orgel aus dem XVIII Jh. mit 4000 Pfeifen und beweglichen Figuren). Am Nachmittag fahren Sie zur Wolfschanze, dem ehemaligen Hauptquartier und Attentatsplatz auf Hitler.

5. Tag, Allenstein:

Während der Stadtführung in Allenstein (heutige Hauptstadt von Nordostpolen) sehen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser einmaligen Stadt. Sie sehen das Domkapitel, das Ritterschloss mit seiner Ausstellung von Exponaten aus dem Ermland und den Masuren (Möglichkeit zur Besichtigung). In der Altstadt haben Sie einige Zeit zum Bummeln. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den Tag in Allenstein beim Einkaufen oder bei einem Spaziergang durch die schöne Landschaft.

6. Tag, Masuren „Seensucht“:

Durch die schöne Landschaft der Masuren fahren Sie an vielen Seen vorbei nach Lötzen, dem heutigen Wassersportzentrum der Masuren. Beim geführten Stadtrundgang gelangen Sie u. a. zur alten Drehbrücke am Kanal und zum größten Yachthafen der Masuren. Weiterfahrt nach Nikolaiken. Der beliebte Ort bietet einen schmucken Ortskern rund um die Kirche, den Sie bei einem geführten Rundgang erkunden werden.

7. Tag, Masuren Thorn - Posen:

Rückfahrt nach Posen. Auf dem Rückweg besichtigen Sie mit unserer Stadtführung die Altstadt von Thorn mit ihren vielen herrlichen Gebäuden im Stil norddeutscher Backsteingotik. Thorn ist der Geburtsort von Nikolaus Kopernikus. Weiterfahrt nach Posen ins **** Novhotel Poznan Centrum.

8. Tag, Heimreise:

Auf Wiedersehen Schlesien. Ankunft in den Ausgangsorten am Abend.

 

Veranstalter: Nimstal-Reisen GmbH & Co. KG, Hauptstr. 4, 54636 Schleid

Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus
1 x Übernachtung mit Halbpension in **** Hotel Radisson Blu Stettin
5 x Übernachtung mit Halbpension im **** Hotel Robert‘s Port in Nikolaiken
1 x Übernachtung mit Halbpension in **** Novhotel Poznan Centrum
1 x Reiseleitung für Ausflug Johannisburger Heide
1 x Reiseleitung für Ausflug Masuren „Klassisch“ inkl. Stadtführung in Sensburg
1 x Reiseleitung für Ausflug Allenstein inkl. Stadtführung Allenstein
1 x Reiseleitung für Ausflug Masuren „Seensucht“ inkl. Stadtführung in Lötzen & Nikolaiken
1 x Stadtführung Stettin
1 x Stadtführung Thorn
1 x Eintritt & Führung Kirche mit Orgelkonzert in Heilige Linde
1 x Eintritt & Führung Forsthaus Kleinort
1 x Eintritt & Führung Philipponenkloster
1 x Eintritt & Führung Wolschanze bei Rastenburg
1 x Staakenbootsfahrt
Ortstaxe
Kostenfreie Haustürabholung
Anreisebonus von 40,- €

10.09.2022 - 17.09.2022 | 8 Tage

Mehrere Hotels während der Reise

  • Doppelzimmer pro Person
    999 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1129 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Homburg/Saar - Hauptbahnhof
    -40 €

Ihre Urlaubsreise beginnt und endet an Ihrer Haustür, wir holen Sie ab. Das bedeutet für Sie: kein Koffertragen mehr, Hin- und Rücktransfer zum/vom Reisebus, Vermeidung von langen Ladezeiten und mehr Zeit am Urlaubsort. Der Zubringerdienst erfolgt mit Mietwagen, Taxen oder Kleinbussen (auch Fremdfirmen) und bringt Sie zum Hauptbus.
Es können auch mehrere Haustürabholungen in einem Fahrzeug zusammengelegt werden.
Bei Einstieg an einem Zustiegsort gibt es einen Rabatt von 40 € pro Person.

Saarland

  • Lebach, am Bahnhof
  • Homburg/Saar, Hauptbahnhof
  • Merzig, Parkplatz Stadthalle
  • Neunkirchen, Parkplatz Stadtbad "Die Lakai"
  • Saarbrücken, Q-Park Dudweilerstraße 96
  • Saarlouis, Park und Ride Parkplatz Stadtgartenhalle
  • Völklingen, McDonald´s Saarwiesenstraße 11

Keine Zustiegsmöglichkeiten und Haustürabholung in Rheinland-Pfalz.

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk