E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Nordseeküste und Altes Land: Maritime Küstenstädte und Apfelbäume - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
4 Termine
15.04.2021 - 19.04.2021

Genießen Sie das maritime Flair der Hansestadt Bremen! Von hier aus erkunden Sie die von Ebbe und Flut geprägte Küstenregion der Nordsee mit Cuxhaven und Bremerhaven – wo Wind und Wellen wohnen. Sie besuchen auch das zauberhafte Alte Land mit seinen Apfelbäumen
und Reetdach-Häusern sowie die pittoreske Hansestadt Stade.
 

 1. Tag, Anreise:

Heute erwartet Sie Ihr Maritim-Hotel zum Zimmerbezug und Abendessen. Die zentrumsnahe Lage des Hotels lädt zur Erkundung der schönen Altstadt der Hansestadt ein.


2. Tag, Hansestadt Bremen:

Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Stadtführung die alte Hansestadt Bremen kennen. Unverkennbare Wahrzeichen sind Roland und Rathaus. Danach haben Sie Zeit zum Bummeln – vielleicht werfen Sie einen Blick auf die einzigartige Architektur der Böttcherstraße oder lassen sich durch das mittelalterliche Schnoorviertel treiben. Ein Besuch bei den berühmten Bremer Stadtmusikanten darf natürlich nicht fehlen!

3. Tag, Küstentour mit Bremerhaven und Cuxhaven:

Genießen Sie bei Ihrer Küstentour wundervolle Blicke auf das Wattenmeer und Weltschifffahrtswege. Bei einer Hafenrundfahrt im Bus durch den Bremerhavener Hafen erleben wir die Seestadt von ihrer faszinierendsten Seite und sehen riesige Pötte, Kreuzfahrtschiffe, Containerterminals, Schleusen und Brücken hautnah. Danach besuchen wir Cuxhaven, bekannt für sein maritimes Flair mit dem Wahrzeichen, der Kugelbake, und
der Aussichtsplattform „Alte Liebe“. Lassen Sie sich die frische Seeluft um die Nase wehen, wenn Sie einen Blick auf Ebbe oder Flut erhaschen und genießen Sie den Kontrast zwischen der Hafenatmosphäre Bremerhavens und dem Nordseeheilbad Cuxhaven, wo die Elbe in die Nordsee mündet.

4. Tag, Altes Land und Stade:

Sie heute das Alte Land als einzigartige Kulturlandschaft kennen: Apfelbäume, soweit das Auge reicht. Zugleich versprüht die Region durch ihre Fleete und Flüsse maritimen Charme und strahlt durch Reetdächer und Fachwerkbauten bezaubernde Gemütlichkeit aus. Entdecken Sie die kleine Hansestadt Stade von der Wasserseite – mit dem Fleetkahn schippern Sie über die Kanäle des Städtchens! Nach diesem besonderen Erlebnis besuchen Sie die Schwebefähre Osten-Henmoor, ein einzigartiges Wahrzeichen der Ingenieursbaukunst.

5. Tag, Rückreise: 

Heute treten wir die Heimreise an.

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

 

  •  Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 4 x Frühstück
  • 4 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Stadtführung Bremen
  • 1 x Tagesfahrt Küste mit Reiseleiter
  • 1 x Bus-Rundfahrt Hafen von Bremerhaven
  • 1 x Besuch Cuxhaven
  • 1 x Tagesfahrt Stade und Altes Land mit Reiseleiter
  • 1 x Fleetkahnfahrt in Stade
  • 1 x Besuch der Schwebefähre Osten-Hemmoor

Wählen Sie Ihren Termin
4 Termine
15.04.2021 - 19.04.2021
5 Tage
15.04.2021 - 19.04.2021 | 5 Tage

Maritim Hotel Bremen

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    424 €
  • Einzelzimmer pro Person
    496 €

Maritim Hotel Bremen

 

Das Maritim-Hotel Bremen verfügt über einen Innenpool, eine finnische Sauna und einen großen Fitnessbereich sowie zwei Restaurants und eine Bar. Die Zimmer des Hotels verfügen über Flat-TV, kostenfreies WLAN, Telefon, Minibar, Safe sowie Bad/WC mit Föhn.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

 

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (10,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk