E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 159 bis 4150

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Porto und das Dourotal - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
12.10.2019 - 17.10.2019

 6-tägige Genussreise

Porto, Weltkulturerbe der UNESCO, liegt im Nordwesten von Portugal. Die Gebäude der Altstadt erheben sich über die Weinkeller am Ufer des Douro, wo alle namhaften Portwein-Häuser angesiedelt sind. Eine romantische und wunderschöne Stadt, die nur eine knappe Stunde vom atemberaubenden Douro-Tal entfernt liegt. Steile Weinberge und eine überwältigende Landschaft kennzeichnen die Weinregion. Auf den Rebterrassen wachsen die Touriga-Trauben für den berühmten Portwein. Nicht weit entfernt von Porto liegt das Anbaugebiet des Vinho Verde, leichte und frische Weißweine. Erleben Sie mit uns erlesene Weine und beeindruckende Landschaften!

1. Tag, Samstag, 12.10.2019: Flug nach Porto
Am Nachmittag reisen Sie individuell zum Flughafen Luxemburg an. Die TAP bringt Sie nonstop nach Porto. Dort werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet, es geht dann
mit dem Bus ins Zentrum in Ihr schönes 4-Sterne-Hotel „Eurostars das Artes“. Nach dem Check in geht es zu Fuß ins nahe Restaurant „Assador Tipico“ für ein gemeinsames Willkommensabendessen.


2.Tag, Sonntag, 13.10.2019: Porto
Nach dem gemeinsamen Frühstück unternehmen Sie eine ganztägige Stadtrundfahrt durch Porto, die geschäftige traditionsreiche Handelsstadt, die durch den Portwein weltbekannt geworden ist. Sie besichtigen die frühgotische Kirche São Francisco (1382 – 1410), in der sich das Renaissancegrab Francisco Brandão Pereiras, einem engen Freund Dürers, befindet. Ein Stückchen weiter, am Platz mit dem Denkmal Heinrich des Seefahrers, steht der Börsenpalast mit ihren eleganten Räumen. Ausgestattet ist sie mit erlesenem Mobiliar und einem sehr interessanten arabischen Saal. Eine kleine Straße führt Sie zum Ribeiro Kai am Fluss, wo das typische Porto der “kleinen” Leute, der Arbeiter, Fischer, Marktfrauen und Straßenverkäuferinnen zu finden ist. Dort steht auch das Geburtshaus Heinrich des Seefahrers. Anschließend besuchen Sie eine der typischen Portweinkellereien und erholen sich dort bei einer gemütlichen Weinprobe. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre Porto´s. Für das Abendessen haben wir im Restaurant „Brasa dos Leões“ in der Nähe des Hotels reserviert (nur Reservierung, Essen a la carte auf eigene Kosten).


3. Tag, Montag, 14.10.2019: Ins Weinbaugebiet „Alto Douro“
Nach dem gemeinsamen Frühstück Fahrt zum Bahnhof Campanha, von wo Sie eine 2 ½ stündige Zugfahrt nach Régua mitten im Weinbaugebiet „Alta Douro“ unternehmen. Sie ist die älteste Weinbauregion der Welt mit geschützter Herkunftsbezeichnung. und gehört seit 2001 zum UNESCO-Welterbe. Vom Bahnhof Regua Fahrt mit dem Bus nach Mateus, wo Sie die wunderschönen Gärten des Herrschaftshauses „Solar de Mateus“ besuchen und
eine Weinprobe genießen werden. Anschließend Rückfahrt nach Regua und Zimmerbezug in Ihrem 4*-Hotel „Regua Douro“.


4. Tag, Dienstag, 15.10.2019: Weingenuss und Schifffahrt auf dem Douro

Nach dem gemeinsamen Frühstück Fahrt nach Torre de Moncorvo, wo Sie das 300 ha große Weingut „Quinta da Terrincha“ besuchen. Hier wird Wein, Olivenöl, Weinessig, Honig und Käse hergestellt. Auf einer Führung durch den Betrieb werden alle hauseigenen Produkte vorgestellt mit einer kleinen Verkostung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine 3 stündige Bootsfahrt von Régua nach Pinhão. Genieße Sie einzigartige Blick auf eine wunderschöne Fluslandschaft. Rückfahrt mit dem Bus nach Regua in Ihr Hotel.


5. Tag, Mittwoch, 16.10.2019: Über Guimarães und zurück nach Porto
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Guimarães, dem Geburtsort des ersten portugiesischen Königs Afonso Henrique. Sie besichtigen den “Paço dos Duques”, einen
Palast, den die Herzöge im 15. Jahrhundert erbauen liessen. Weiterfahrt nach Braga – auch das protugiesische Rom genannt, ist geprägt durch eine Vielzahl von Kirchen. Einen Besuch wert ist die Kapelle Bom Jesus de Monte, die auch als beliebter Pilgerort bekannt ist. Weiterfahrt Fahrt nach Penafiel zur „Quinta da Aveleda“, wo Sie eine Weinprobe mit Vinho Verde genießen werden. Im Anschluss Weiterfahrt nach Porto für eine weitere Übernachtung im Hotel Eurostars das Artes.


6. Tag, Donnerstag, 17.10.2019:
Tag zur freien Verfügung und Rückflug Leider heißt es heute schon Abschied nehmen. Am Morgen checken Sie nach dem Frühstück aus Ihrem Zimmer aus, die Koffer können Sie aber noch im Hotel lassen. Dank relativ spätem Rückflug steht noch viel Zeit für individuelle
Besichtigungen in Porto zur Verfügung. Am frühen Nachmittag dann Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Luxemburg mit Easyjet.

(Programmänderungen vorbehalten)

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen 

Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen 

 

 

Veranstalter: Reisebüro Scharff e.K., Jacobsstr. 19, DE-54662 Speicher


 

  • Flüge mit TAP / Easyjet ab/bis Luxemburg inkl. aller Steuern und Gebühren sowie 20 kg Aufgabegepäck pro Person
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Eurostars das Artes“ in Porto (Landeskategorie)
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im 4*Hotel „Regua Douro“ in Regua (Landeskategorie)
  • qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge laut Programm
  • Fahrten wie genannt im modernen klimatisierten Reisebus
  • Zugfahrt von Porto nach Régua
  • Bootsfahrt von Régua nach Pinhão
  • Willkommensabendessen in Porto im Restaurant "Assador Tipico“
  • Portweinprobe in Porto
  • Besichtigung & Weinprobe im „Solar de Mateus“
  • Weinprobe in der „Quinta da Terrincha“
  • Vinho Verde Weinprobe in der „Quinta da Aveleda“
  • Eintritte: Porto (Kirche São Francisco & Börsenpalast); Guimarães (Paço dos Duques)
  • 1 Reiseführer Portugal pro Zimmer
  • ausführliche Reiseinformationen

12.10.2019 - 17.10.2019 | 6 Tage

Mehrere Hotels während der Rundreise

  • Doppelzimmer pro Person
    1279 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1518 €

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Reisebüro Scharff e.K.. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk