E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Radeln wie die Könige im Loiretal - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
11.10.2021 - 16.10.2021

Wie ein royalblaues Band schlängelt sich die Loire quer durch Frankreich bis sie in den Atlantik mündet. An ihren Ufern findet man Schlösser, die links und rechts des Wassers kleine Königreiche vermuten lassen. Wenn Sie sich umschauen, sehen Sie mal ein Prinzessinnen-Schloss mit Dornen bewachsen, mal einen mächtigen Turm von dem der Rapunzel-Zopf fällt. Grüne Karotten, blauer Lauch und rote Rosen finden Sie in den fantasievoll gestalteten Gärten. Es duftet nach Tomatenstauden, frischen Artischocken und manchmal sogar nach Weintrauben.

 1.Tag: Anreise
Am Morgen starten Sie Ihre Reise Richtung Frankreich. Am Nachmittag Ankunft im Hotel in Orleans.

2. Tag: Orleans - Schloss Chambord (ca. 55 km)
Heute starten Sie in Orleans und radeln die Loire abwärts zum Schloss Chambord. Vor Ihnen liegt das größte und prachtvollste Schloss der Loireregion, welches durch seinen Bau begeistert. Mit den Rädern fahren Sie darauf zu und haben später Zeit dieses architektonische Meisterwerk zu besichtigen. Besonders berühmt ist die doppelläufige Treppe die auch als Wendelstein bezeichnet wird und die sie aus nächster Nähe betrachten und auch hinaufsteigen dürfen. Ihre Rückfahrt führt Sie über malerische Wege und Straßen mit dem Bus zur Übernachtung ins Hotel im Raum Tours.

3. Tag: Blois - Amboise (ca. 40 km)
Heute fahren Sie mit dem Bus von Tours nach Blois. Hier starten Sie Ihre Radtour. Sie fahren von Blois nach Amboise. In Chaumont-sur-Loire können Sie einen Stopp einlegen. Im Inneren sind die Zimmer der beiden Konkurrentinnen Caterina de Medici und Diana von Poitiers sehenswert. Auch sollten Sie sich die großen Säle, welche reich mit spanischen Fliesen ausgelegt sind, nicht entgehen lassen. Von der Terrasse aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die träge fließende Loire. Das Schloss ist unter anderem auch dafür berühmt, dass es jährlich eine internationale Gartenschau ausrichtet. Dort werden dann von Anfang Mai bis Mitte Oktober Gartenparzellen gezeigt, die von jeweils verschiedenen Landschaftsgärtnern zu einem jährlich wechselnden Thema bepflanzt werden. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Amboise. Hier sehen Sie schon von Weitem das Schloss über der Stadt aufragen. Dort oben auf der Dachterrasse bietet sich Ihnen eine fantastische Aussicht auf die Loire, das umliegende Tal und die Dächer der Stadt. In Amboise befindet sich zudem das kleine Schlösschen Clos Lucé, der einstige Sitz von König Franz I. und seiner Schwester Margarete von Navarra. 1516 soll der König Leonardo da Vinci auf dieses Schloss eingeladen und es ihm anschließend als einen Platz zum Leben und Arbeiten überlassen haben. Leonardo lebte dort die letzten drei Jahre bis zu seinem Tod. Übernachtung im Raum Tours.

4. Tag: Villandry und Azay-le-Rideau (ca. 50 km)
Heute radeln Sie ab Tours in Richtung Villandry. Entlang des Chers gelangen Sie zum Schloss Villandry. Auf dem Weg empfiehlt sich eine kurze Rast im Hafen von Savonnieres. Weiter geht es zum majestätischen Schloss in Villandry. Die Gartenanlage gliedert sich auf drei Ebenen in Ziergärten, Liebesgärten und Gemüsegärten. Hier besuchen Sie die Gärten. Hinter Villandry kommt es anschließend zum Zusammenfluss von Loire und Cher. Sie radeln weiter zum Schloss von Azay-le-Rideau, dessen wehrhafte Türme aus der Feudalzeit zu einem Symbol des hohen Ranges der Schlossherren geworden sind. Am bemerkenswertesten ist der prächtige dreistöckige Treppenaufgang, der in den Prunksalon sowie die reich ausgestalteten Privaträume führt. Die Rückfahrt nach Tours erfolgt mit dem eigenen Bus. Übernachtung im Raum Tours.

5. Tag: Bréhémont - Chinon - Saumur (ca. 60 km)
Heute fahren Sie mit dem Bus von Tours nach Bréhémont. Hier starten Sie Ihre Radtour in Richtung Saumur. Ihren ersten Stopp legen Sie in Ussé ein. Das märchenhafte Chateau d’Ussé erhebt sich in ländlicher Idylle über dem Fluss Indre. Seine romantischen weißen Türmchen und Schornsteine dienten dem Märchen von Dornröschen als Vorlage. Sie fahren anschließend weiter über das Städtchen Chinon. Gegen Ende des Tages erreichen Sie Saumur. Mit dem Bus fahren Sie zurück nach Tours. Übernachtung im Raum Tours.

6. Tag: Heimreise
Die Reise ins liebliche Loiretal geht heute zu Ende. Die herrlichen Eindrücke und Ereignisse werden Sie jedoch immer in Erinnerung behalten.

 

Veranstalter: Nimstal-Reisen GmbH & Co. KG, Hauptstr. 4, 54636 Schleid

  • Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus mit Fahrradbeförderung
  • 5 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse (1 x Raum Orleans, 4 x Raum Tours)
  • 5 x Frühstücksbuffet und 5 x Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • 4 x geführte ganztägige Fahrradtour laut Programm
  • 1 x Eintritt Schloss Chambord
  • 1 x Eintritt Château Chaumont-sur-Loire
  • 1 x Eintritt Gärten in Villandry
  • 1 x Eintritt Märchenschloss Chateau d‘Ussé
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel zu Hotel
  • Alle Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Ortstaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Bei zustieg an SammelstelleAnreisebonus von 30,- €

11.10.2021 - 16.10.2021 | 6 Tage

Mehrere Hotels während der Rundreise

  • Doppelzimmer pro Person
    749 €
  • Einzelzimmer pro Person
    924 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zustieg an Sammelstelle
    -30 €

Ihre Urlaubsreise beginnt und endet an Ihrer Haustür:

  • kein Koffertragen mehr
  • Hin- und Rücktransfer zum/vom Reisebus
  • Vermeidung von langen Ladezeitung und mehr Zeit am Urlaubsort
  • Der Zubringerdienst erfolgt mit Mietwagn, Taxen oder Kleinbussen (auch Fremdfirmen) und bringt Sie zum Hauptbus
  • Es können auch mehrere Haustürabholungen in einem Fahrzeug zusammengelegt werden.

HInweis: Bei Fahrradmitnahme ist keine Haustürabholung möglich.

Bei Einstieg an einem Zustiegsort gibt es einen Rabatt von 30 € p.P..

Zustiegsorte:

  • Mettendorf
  • Bitburg
  • Gerolstein
  • Daun
  • Wittlich
  • Schweich
  • Trier
  • Hermeskeil
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk