E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Rhein in Flammen - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
29.06.2023 - 06.07.2023

Begeben Sie sich auf Zeitreise! An den Ufern von Rhein und Mosel wartet Geschichte zum Anfassen. Sie passieren den Loreley-Felsen, von dem aus der Sage nach eine Nixe mit ihrem Gesang die Schiffer betörte. Folgen Sie den Mäandern der Mosel nach Boppard. Die imposante Festung Ehrenbreitstein ist eine der zahlreichen Zeitzeugen, die Sie besuchen können. Von Straßburg aus geht es ins geschichtsträchtige Elsass. Erleben Sie den Zauber von „Rhein in Flammen®“ in Rüdesheim, wenn Feuerwerke die Weinreben und pittoreske Fachwerkhäuser erhellen. Sie reisen ab mit einem Gepäck voller Erinnerungen!

Donnerstag, 29.06.2023 Trier – Köln - Einschiffung:

Abfahrt nach Köln vom Hauptbahnhof Trier um 11 Uhr. Beginn der Einschiffung um 15 Uhr. Um 17 Uhr heißt es „Leinen los“ und die Fahrt beginnt mit Ziel Cochem. Übernachtung auf dem Schiff.

Freitag, 30.06.2023 Cochem - Boppard:

Um 08 Uhr legt Ihr Schiff in Cochem an. Im Rahmen des fakultativen Ausflugpakets erwartet Sie eine unterhaltsame Fahrt mit dem Mosel-Wein-Express durch die historische Altstadt von Cochem (gegen Aufpreis). Nach der Rückkehr an Bord und dem Ablegen um 14 Uhr genießen Sie die Fahrt mit Ihrem Schiff und das Kreuzen auf der Mosel, während die idyllische Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Gegen 22 Uhr erreichen Sie Boppard, wo das Schiff vor Anker geht.

Samstag, 01.07.2023 Boppard - Rüdesheim:

Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung bis um 12 Uhr die Fahrt weiter nach Rüdesheim geht, wo Sie um 16:30 Uhr anlegen und am Abend den Höhepunkt „Rhein in Flammen®“ erleben. Ein wahrlich unvergessliches Erlebnis, das Sie sicher noch lange in Erinnerung behalten werden.

Sonntag, 02.07.2023 Rüdesheim – Mannheim/Ludwigshafen:

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen des fakultativen Ausflugspakets einen Stadtrundgang durch das romantische Rüdesheim mit seinen schmucken Fachwerkhäusern und eine Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal zu unternehmen. Im Anschluss geht die Fahrt weiter nach Mannheim, wo Sie gegen 21:30 Uhr anlegen.

Montag, 03.07.2023 Mannheim:

Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung bis zur Weiterfahrt nach Straßburg. Um 15 Uhr geht die Fahrt weiter ins schöne Straßburg, wo Sie früh am nächsten Morgen anlegen.

Dienstag, 04.07.2023 Straßburg:

Der heutige Tag ist der Hauptstadt Europas und des Elsass gewidmet, welche vor Lebensfreude und Dynamik sprüht, und eine Stadt zum Verlieben ist. Im Rahmen des fakultativen Ausflugpakets unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit Besuch der Kathedrale Notre-Dame. Idyllische Fachwerkgassen, heimelige Weinschenken und natürlich das eindrucksvolle Münster machen den Besuch dieser historischen Stadt zum Erlebnis. Das gesamte Stadtzentrum von Straßburg wurde 1988 aufgrund des vielfältigen Architekturbestands von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Um 19 Uhr legt das Schiff mit Ziel Koblenz ab.

Mittwoch, 05.07.2023 Mittelrheintal - Koblenz:

Am Morgen passieren Sie das UNESCO Weltkulturerbe Mittelrheintal und die weltberühmte Loreley, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Der sagenumwobene Felsen ragt hier 132 Meter hoch steil über dem Rhein, welcher an dieser Stelle mit 22 Metern seine größte Tiefe aufweist. Nach dem Anlegen des Schiffs um 14 Uhr haben Sie die Möglichkeit im Rahmen des fakultativen Ausflugpakets einen Stadtrundgang in Koblenz mit Seilbahnfahrt zu unternehmen. Mit seiner mehr als 2.000-jährigen Geschichte zählt Koblenz zu den ältesten Städten Deutschlands und liegt an der Mündungsspitze von Mosel und Rhein, dem sogenannten „Deutschen Eck“. Lernen Sie bei einem Rundgang die historische Altstadt kennen. Die idyllischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor, dem ältesten Kirchengebäude von Koblenz, und der Liebfrauenkirche verleihen der Stadt einen besonderen Charme. Der Rundgang bringt Sie zu einem weiteren Wahrzeichen, dem Schängelbrunnen am Rathaus, der dem Koblenzer Schängel, einem Lausbuben, ein Denkmal setzt. Im Anschluss an den Rundgang wartet ein weiteres Highlight auf Sie: eine Seilbahnfahrt über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein. Erleben Sie Koblenz aus der Vogelperspektive und spazieren Sie anschließend gemütlich durch den Festungspark.

Donnerstag, 06.07.2023 Köln:

Ausschiffung und Rückfahrt nach Trier Die Ankunft in Köln und das Anlegen erfolgt zu nächtlicher Stunde gegen 01 Uhr morgens. Nach der Ausschiffung um 09 Uhr erfolgt der Bustransfer zurück nach Trier.

 

Veranstalter: Voyages Vandivinit s.a.r.l., 12-14, Z.A. Triangle Vert, L-5691 Ellange/Mondorf

  • Busfahrt Trier - Köln und zurück
  • 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • 7 Übernachtungen an Bord der Rhein Symphonie
  • nicko cruises Vollpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften, Zu Mittag- und Abendessen mehrgängige Menüs am Tisch serviert, wahlweise leichtes Mittagsbuffet, Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen, Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm, Festliches Gala-Dinner
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
  • Tischplatzreservierung an Bord
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung auf den Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Reisebegleitung ab/bis Trier ab 20 vollzahlenden Personen

29.06.2023 - 06.07.2023 | 8 Tage

MS RHEIN SYMPHONIE

Details
  • 2-Bett Hauptdeck achtern, Doppelbelegung pro Person
    1299 €
  • 2-Bett Hauptdeck achtern, Einzelbelegung pro Person
    2359 €
  • 2-Bett Hauptdeck, Doppelbelegung pro Person
    1429 €
  • 2-Bett Hauptdeck, Einzelbelegung pro Person
    2579 €
  • 2-Bett Mitteldeck achtern m. öffnendem Panoramfenster, Doppelbelegung pro Person
    1679 €
  • 2-Bett Mitteldeck achtern m. öffnendem Panoramfenster, Einzelbelegung pro Person
    2999 €
  • 2-Bett Mitteldeck m. öffnendem Panoramafenster, Doppelbelegung pro Person
    1839 €
  • 2-Bett Mitteldeck m. öffnendem Panoramafenster, Einzelbelegung pro Person
    3359 €
  • 2-Bett Oberdeck achtern m. franz. Balkon, Doppelbelegung pro Person
    2099 €
  • 2-Bett Oberdeck achtern m. franz. Balkon, Einzelbelegung pro Person
    3799 €
  • 2-Bett Oberdeck vorn m. franz. Balkon, Doppelbelegung pro Person
    2179 €
  • 2-Bett Oberdeck vorn m. franz. Balkon, Einzelbelegung pro Person
    3999 €
  • 2-Bett Oberdeck mit franz. Balkon, Doppelbelegung pro Person
    2259 €
  • 2-Bett Oberdeck mit franz. Balkon, Einzelbelegung pro Person
    4099 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket mit 4 Ausflügen
    119 €
  • Getränkepaket
    190 €

MS RHEIN SYMPHONIE

Modern und elegant unterwegs auf „Vater Rhein“ - auf der MS RHEIN SYMPHONIE erwarten Sie helle Räume und viel Platz für Ihre Traumflussreise. Die großflächigen Panoramafenster garantieren beste Aussichten auf die vorbeiziehende Uferlandschaft und das weitläufige Sonnendeck lädt zum Entspannen ein. In den großzügigen Kabinen tanken Sie Kraft für neue Entdeckungen entlang des großen Stroms. Im Panorama-Restaurant werden erlesene Spezialitäten serviert, während die Bar im Panorama-Salon zu einem feinen Tröpfchen einlädt.

  • Fakultatives Ausflugspaket mit 4 Ausflügen 119,-€ p.P.
  • Getränkepaket 190,-€ p.P.
powered by Easytourist