E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 319 bis 1000

Rhodos: Insel der Kreuzritter - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
13.05.2021 - 20.05.2021

Die spannende Vergangenheit der geschichtsträchtigen Insel Rhodos wird Sie während Ihrer Reise beeindrucken. Kreuzritter, Venezianer, Genuesen sowie Türken haben überall ihre Spuren hinterlassen. Genießen Sie die vielfältige Flora und Fauna, wunderschöne Strände, ursprüngliche Gebirgslandschaften und mittelalterliche Städtchen. Lernen Sie mit uns die abwechslungsreiche und charmante Insel mit fast 300 Sonnentagen im Jahr kennen. Wir schlendern mit Ihnen durch verwinkelte Gassen malerischer Dörfer und genießen die Gastfreundschaft, welche hier besonders großgeschrieben wird und Ihre Reise unvergesslich werden lässt.

 1. Tag (Do), Deutschland – Rhodos

Flug von Saarbrücken nach Rhodos. Transfer zum Hotel. (A)

2. Tag (Fr), Ausflugspaket: Rhodos-Stadt und Monte Smith – auf den Spuren der Antike und Schmetterlingstal, ¾ Tag

Zuerst fahren Sie durch das moderne Rhodos zum höchsten Punkt der Stadt, dem Monte Smith. Hier befindet sich auch die Akropolis der antiken Stadt Rhodos mit dem Apollo Tempel, dem Stadion und dem antiken Theater! Die Tour geht weiter entlang der Mauern der Altstadt. Zu Fuß entdecken Sie die mittelalterliche Stadt, welche zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde, den Großmeisterpalast und die Ritterstraße. Diese Gebäude sind beeindruckende Beispiele mittelalterlicher Architektur. Anschließend besuchen Sie das Schmetterlingstal. Es beeindruckt mit seinen kleinen Wasserfällen, wilden Blumen und tausenden von Schmetterlingen in der Zeit von Juni bis Anfang September. (F, A)

3. Tag (Sa), Ausflugspaket Land und Leute mit Weinprobe und Mittagessen, ¾ Tag
 
Durch eine kurvenreiche Strecke geht es in die grüne Inselmitte. Während der Fahrt haben Sie Gelegenheit das kleine byzantinische Kirchlein Fountoukli zu besuchen. Durch ausgedehnte Nadelwälder geht es zum Berg Profitis Ilias. Italiener erbauten hier Hotels im alpenländischen Stil. Hier lohnt sich eine Kaffeepause in malerischer Landschaft, die teilweise an den Schwarzwald erinnert. Im Dorf Embonas, bekannt vor allem für den Weinbau, erwartet Sie ein typisch griechisches Meze Essen in einer traditionellen griechischen Taverne. Vor der Rückfahrt besuchen Sie ein traditionelles Weingut und probieren einheimische Weine.

4. Tag (So), Zusatzausflug: Schiffsausflug zur Insel Symi

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zur Insel Symi, welche nördlich von Rhodos gelegen ist. Bereits die Anfahrt ist ein Erlebnis, wenn das Fährschiff die Bucht von Symi mit ihren bunten Kapitänshäusern erreicht.
Die schmucken pittoresken Herrenhäuser der Hafenbucht von Gialòs mit ihren neoklassizistischen Fassaden vermitteln, in Stufen übereinander am Hang liegend, die Kulisse eines Amphitheaters. Im Anschluss unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Hauptort Symi. Es bleibt Ihnen noch etwas Zeit um z. B. in einer der unzähligen Tavernen einheimische Spezialitäten zu genießen, bevor Sie mit der Fähre wieder ablegen. Auf der Rückfahrt legt das Schiff am Kloster Panormitis, ein bedeutender Wallfahrtsort die Griechen, an. Ca. 130 km (F, A)

5. Tag (Mo), Ausflugspaket: Inselrundfahrt mit Souma und Honigverkostung, ganztags

Am Morgen besuchen Sie das antike Kamiros. Besichtigung der kleinsten der drei dorischen Städte, die Homer in der Ilias als "die Tonreiche" rühmt. Noch heute sind die Grundrisse der Gebäude und Stadtviertel der hellinistischen Stadt gut zu erkennen. Weiter geht es in den Westen der Insel nach Kritinia, dessen weiße Häuser sich von der kahlen Berglandschaft abheben. Oberhalb der Ortschaft liegt auf einem schroffen Felsplateau das Castello Kritinia, erbaut auf byzantinischen Überresten. (Fotostopp). Anschließend geht es nach Siana. Hier erwartet Sie eine Verkostung des traditionellen Soumalikörs und des einheimischen Honigs. Anschließend machen Sie Station und Fotostopp in Monolithos. Sie haben hier die Gelegenheit zum Mittagessen. Hier thront die Johanniterburg auf dem "einsamen Felsen", imposant über der Küste. Nachmittags fahren Sie in das Inselinnere zum malerischen Kloster Thari mit seiner kostbaren byzantinischen Basilika mit Fresken und Ikonen. Zur Klosterbesichtigung wird angemessene Kleidung erwartet. Über eine landschaftlich schöne Strecke geht es wieder an die Ostküste zurück zum Hotel. (F, A)

6. Tag (Di), zur freien Verfügung

Heute haben Sie Gelegenheit zur Erholung in der Hotelanlage (F, A)

7. Tag (Mi), Zusatzausflug: Mittelalterliches Lindos und Kallithea Springs, ¾ Tag

Hauptziel des heutigen Tages ist Lindos. Die herrliche Lage zwischen zwei Buchten und das besonders schöne Ortsbild mit den weißen Kapitänshäusern zieht jährlich zahlreiche Besucher an. Nach der Ankunft haben die Gäste die Wahl, sich zu Fuß oder mit einem „Esel-Taxi“ (gegen Gebühr) auf den Weg zu der Akropolis von Lindos zu begeben. Nach dem Besuch der Akropolis mit seinem Athenaheiligtum, haben Sie die Gelegenheit für einen gemütlichen Stadtbummel durch die kleinen, verwinkelten Gässchen.
Weiter geht es zu den Kallithea Quellen. Diese sind schon seit der Antike für ihre heilende Wirkung bekannt. Nach einer Restaurierung im Jahre 2007 wurden sie wiedereröffnet. Die Quellen liegen an einer malerischen Bucht mit einem blühenden Garten. Schattige Plätze laden zum Verweilen ein. (F, A)

8. Tag (Do), Rhodos – Deutschland

Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug nach Saarbrücken. (F).

Abkürzungen F = Frühstück, A = Abendessen

 

Veranstalter: DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60439 Frankfurt

  • Flug in der Economy Class vom gebuchten Abflughafen nach Rhodos und zurück inkl. Gebühren (Stand: 06/2020)
  • Transfers lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • 7 Nächte mit Halbpension in dem genannten oder gleichwertigen Hotel
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer

 Ausflugspaket (zusätzlich buchbar)

  • •Rhodos-Stadt und Monte Smith – auf den Spuren der Antike und Schmetterlingstal, ¾ Tag
  • •Land und Leute mit Weinprobe und Mittagessen, ganztags
  • •Inselrundfahrt mit Souma- und Honigverkostung ¾ Tag
  • •Audiosets während der Besichtigungen
  • •örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Nicht eingeschlossen

  • •Getränke und Trinkgelder
  • •Ausflugspaket/Zusatzausflug
  • •persönliche Ausgaben
  • •Reiseversicherungen

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
13.05.2021 - 20.05.2021
8 Tage
13.05.2021 - 20.05.2021 | 8 Tage

Blue Horizon Palm Beach (Rhodos)

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    819 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1019 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    199 €
  • Zusatzausflug Lindos mit Kalithea-Quellen
    60 €
  • Zusatzausflug Schiffsausflug zur Insel Symi
    99 €

Blue Horizon Palm Beach (Rhodos)

 
Blue Horizon Palm Beach (Rhodos)Blue Horizon Palm Beach (Rhodos)

Lage:

Das Blue Horizon Beach liegt direkt am Sand-/Steinstrand. Einkaufs- und Unterhaltungs-möglichkeiten befinden sich in der Nähe. Die nächstgelegene Stadt Ialyssos ist ca. 600 m, Rhodos Stadt ca. 7 km entfernt. Den Flughafen erreichen Sie nach ca. 8 km. In der Nähe des Hotels befindet sich eine Bushaltestelle und ein Taxistand.


Ausstattung:

Die auf 6 Gebäuden mit jeweils 3 Etagen verteilte Anlage besitzt insgesamt 222 Zimmer und bietet Ihnen eine Rezeption (24 h), Lobby, 2 Lifts, TV-Lounge, Restaurant sowie eine Bar. Internetzugänge stehen in Form eines Wi-Fi-Hotspots zur Verfügung (gegen Gebühr). In der gepflegten Außenanlage befindet sich ein Swimmingpool mit separatem Kinderbecken. Liegen und Schirme sind am Pool inklusive, am Strand gegen Gebühr.

Doppelzimmer:

Die freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage (1.6.-30.9.), Telefon, Mietsafe, Minikühlschrank sowie Balkon oder Terrasse. Wahlweise auch mit Meerblick buchbar oder zur Alleinnutzung buchbar. Wahlweise auch mit Meerblick buchbar

Unterhaltung:

Animationsprogramm, Abendshows werden Wetter und -saisonabhängig angeboten.

Gesamtpaket (199,- € p.P.):
  • Rhodos-Stadt und Monte Smith - auf den Spuren der Antike und Schmetterlingstal
  • Land und Leute mit Weinprobe und Mittagessen
  • Inselrundfahrt mit Souma und Honigverkostung
  • Zusatzausflug Lindos mit Kalithea Quellen
  • Zusatzausflug Schiffsausflug zur Insel Symi
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk