E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Sand in Taufers - Silvester in den Südtiroler Bergen - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
26.12.2022 - 02.01.2023

Der Rutsch ins neue Jahr will gefeiert werden, möglichst lang und ausgiebig, am besten einmalig und unvergesslich. Die Dolomiten vor Augen können Sie das herrliche Panorama genießen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Silvester in Südtirol ist ein spektakuläres Event vor einer grandiosen Naturkulisse mit der einzigartigen Lage an der
Sonnenseite der Alpen.

1. Tag, Anreise:

Am Morgen verladen wir das Gepäck und starten unsere Reise nach Süden. Ankunft im *** Hotel Mair in Sand in Taufers am späten Nachmittag.

2. Tag, Bruneck und Schaukäserei:

Nachdem Sie sich am Frühstück gestärkt haben, fahren wir gemeinsam nach Bruneck. Am Fuß des verschneiten Skibergs „Kronplatz“, beim Schlendern durch die Gassen der Altstadt erlebt man diese besondere Mischung aus alpiner Gemütlichkeit und italienischem Dolce Vita. Auch in der Nachweihnachtszeit ist ein Abstecher auf den Brunecker Christkindelmarkt ein absolutes Muss. Liebevoll dekorierte Stände laden zum Stöbern, zwischen Kunsthandwerk , süßen Köstlichkeiten, handfertigen Dekorationen und kulinarischen Leckerbissen ein. Nach einem längeren Aufenthalt fahren wir weiter zur Schaukäserei „Sennerei Drei Zinnen“ nach Toblach. Während einer Führung erfahren Sie, wie die Löcher in den Käse kommen. Nach der Führung nehmen Sie noch an einer Verkostung teil. Gut gestärkt geht es von hier aus wieder ins Hotel.

3. Tag, Zur freien Verfügung:

4. Tag, Kastelruth und die Seiser Alm:

Genießen Sie einen Ausflug ins Schlerngebiet. Kastelruth ist der größte Ort rund um die Seiser Alm. Das Dorfbild besticht duch einen ruhigen historischen Ortskern mit zahlreichen Geschäften, schmucken Häusern, dem markantesten und wohl bekanntesten Kirchturm Südtirols, ein lebendiges Dorfleben und viel Charme. Nur mit der Seilbahn ist die Seiser Alm erreichbar. Sie ist die größte und höchste Hochalm Europas. Ein kleiner Spaziergang, eine Kutschfahrt durch die Almen und ein leckerer Cappuccino in einer der Almhütten, auf der Seiser Alm runden den Tag ab. Ein grandioses Dolomitenpanorama das seines gleichen sucht.

5. Tag, Bozen:

Wer den Bozner Christkindlmarkt besucht, taucht ein in eine Zauberwelt, jene des Advents in der Tradition der Alpenregion. Für diesen Höhepunkt im Veranstaltungsjahr verwandelt sich Bozen fast über Nacht. Klänge und Farben der Weihnachtszeit prägen das Stadtbild, der Waltherplatz beherbergt die traditionellen Holzhütten des Christkindlmarkts und ca. 80 Standbetreiber bieten typischen Weihnachtsschmuck, handgefertigte Produkte aus Holz, Glas und Keramik, neben Geschenkideen aus dem lokalen Kunsthandwerk. Nicht fehlen dürfen die gastronomischen Spezialitäten und das köstliche Weihnachtsgebäck, darunter der berühmte „Bozner Zelten“. Genießen Sie doch einen tollen Panoramablick über Bozen vom neuen 81 m hohen City Skyliner. 

6. Tag, Grödnertal und Silvester:

Bei einer Rundfahrt nach St. Ulrich im Grödnertal besuchen Sie die Holzschnitzerwelt „Dorfi“. Auf eindrucksvolle Art und Weise vereint das Weihnachtsdorf St. Ulrich, Grödens tief verwurzelte Traditionen mit der Eleganz und Exklusivität des Sortiments der Hüttenbetreiber. Heuer locken erstmals rustikale Hütten im kuscheligen Lodenlook die Besucher an, regionale Produkte und gastronomische Köstlichkeiten kennen zu lernen. Das reichhaltige Sortiment des Weihnachtsdorfes reicht von den originellsten Geschenkartikeln bis hin zum feinsten Gebäck u.v.m. Auf Qualität wird hier genauso geachtet wie auf Regionalität. Nach der Rückkehr ins Hotel bleibt noch genügend Zeit sich etwas auszuruhen, bevor Sie zum Silvestergaladinner erwartet werden. Mit Musik und Tanz kann bis ins neue Jahr gefeiert werden. Schlag Mitternacht gibt es in fast allen Regionen Feuerwerk und mit einem Glas Sekt werden Sie ins neue Jahr begleitet.

7. Tag, Zur freien Verfügung:

8. Tag, Heimreise:

 

Veranstalter: Nimstal-Reisen GmbH & Co. KG, Hauptstraße 4, 54636 Schleid

 

  • Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus
  • 7 x Übernachtung im *** Hotel Mair in Sand in Taufers
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 1 x ein Glas Wein und Südtiroler Spezialitätenhäppchen zur Begrüßung
  • 6 x Abendessen im Hotel als 3-Gang Wahl Menü mit buntem Salatbuffet
  • 1 x Silvestergaladinner inkl. 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Ausflug Bruneck und Schaukäserei Toblach mit großer Verkostung
  • Besuch Speckmuseum mit Verkostung
  • Tagesausflug nach Kastelruth und zur Seiser Alm inkl. Seilbahnfahrt
  • Rundfahrt ins Grödnertal mit Besuch einer Holzschintzerei
  • Ortstaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Anreisebonus 40,- €

26.12.2022 - 02.01.2023 | 8 Tage

Hotel Mair

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1169 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1349 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Buszustieg an Sammelstelle
    -40 €

Hotel Mair

 

Ihr familiär geführtes Hotel Mair liegt im wunderschönen Kematen unweit von Sand in Taufers im Tauferer Ahrntal. Umgeben von Wiesen, mit Blick auf die Burg Taufers und die Gletscher der Zillertaler Alpen ist das Hotel Mair der ideale Ausgangspunkt für Ihre gebuchten Ausflüge und punktet durch die grandiose Panoramalage.
Das Hotel verfügt über 29 komfortabel eingerichtete Zimmer, eine Saunalandschaft mit Dampfbad, Finnischer Sauna und Bio-Kräutersauna, sowie ein hoteleigenes Restaurant.
Die Zimmer verfügen alle über ein Badezimmer mit Dusche und WC, ein Sat-TV sowie einem Föhn.
Das Restaurant bietet den Gästen täglich morgens ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Am Abend werden neben Südtiroler Spezialitäten auch italienische Klassiker zubereitet.

Ihre Urlaubsreise beginnt und endet an Ihrer Haustür, wir holen Sie ab. Das bedeutet für Sie: kein Koffertragen mehr, Hin- und Rücktransfer zum/vom Reisebus, Vermeidung von langen Ladezeiten und mehr Zeit am Urlaubsort.
Der Zubringerdienst erfolgt mit Mietwagen, Taxen oder Kleinbussen (auch Fremdfirmen) und bringt Sie zum Hauptbus.
Es können auch mehrere Haustürabholungen in einem Fahrzeug zusammengelegt werden.
Bei Einstieg an einem Zustiegsort gibt es einen Rabatt von 30 € pro Person.

Saarland

  • Lebach, Bahnhof
  • Homburg/Saar, Hauptbahnhof
  • Merzig, Parkplatz Stadthalle
  • Neunkirchen, Parkplatz Stadtbad "Die Lakai"
  • Saarbrücken, Q-Park Dudweilerstraße 96
  • Saarlouis, Park und Ride Parkplatz Stadtgartenhalle
  • Völklingen, McDonald´s Saarwiesenstraße 11

Keine Zustiegsmöglichkeiten und Haustürabholung in Rheinland-Pfalz.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk