E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Schlösser der Loire - Chenonceau, Chambord, Cheverny und Amboise - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
20.08.2024 - 25.08.2024

Die berühmten Schlösser der Loire ziehen jedes Jahr unzählige Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Die überaus malerische Kulturlandschaft im Herzen Frankreichs beherbergt eine Vielzahl der beeindruckendsten Renaissanceschlösser Europas. Wegen der malerischen Schönheit des Tals ließ sich der französische Adel seit Beginn des 16. Jahrhunderts hier nieder und errichtete die weltberühmten Bauten mit ihren prächtigen Gärten. Erleben Sie bei dieser schönen Reise die prächtigsten Schlösser der Loire!

1. Tag, Anreise in das Loiretal:
Heute treten Sie Ihre Reise in das Loiretal an. Die Anreise erfolgt nach Tours zu unserem zentral gelegenen Hotel. Wie wäre es mit einer ersten Erkundung der mittelalterlichen Altstadt?

2. Tag, Chambord und Cheverny:
Heute stehen einige der Highlights des Loiretals auf dem Programm. Gemeinsam mit unserem ganztägigen Reiseleiter erleben Sie Chambord, das größte und prächtigste der Schlösser und das klassische Loireschloss schlechthin. Schloss Chambord bildet ein gewaltiges Viereck von 154 m Länge und 117 m Breite und ist angefüllt mit 440 prächtigen Räumen und unzähligen Kaminen, ornamentalen Kapitellen und der berühmten, doppelläufigen Wendeltreppe. Wir laden Sie zu einer geführten Innenbesichtigung der prächtigsten Räume des Schlosses ein. Im Anschluss reisen Sie zur Besichtigung des klassizistischen Schloss Cour-Cheverny. Dieses Schloss war eines der ersten, das der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde und begeistert mit seinem botanischen Park und prächtiger Innenausstattung. Nicht umsonst wird das Schloss seit mehr als sechs Jahrhunderten von derselben Familie bewohnt.

3. Tag, Tours und Weinprobe:
Heute lernen Sie bei einer Stadtführung Tours, die Stadt des Heiligen Martin, kennen. Lassen Sie sich begeistern von der mittelalterlichen Innenstadt mit schmucken Fachwerkhäusern und prächtigen Kirchen. Sie sehen die bekannten Highlights wie die Basilika Saint-Martin, das Rathaus, den Place Plumerau, die Wilson-Brücke und vieles mehr. Anschließend steht Ihnen der Mittag zur freien Verfügung, so dass Sie in aller Ruhe Tours erkunden können. Wie wäre es mit einem Besuch der Basilika Saint-Martin oder einen kulinarischen Abstecher in die Markthallen? Am Nachmittag besuchen wir dann ein typisches Weingut und genießen eine Kostprobe des berühmten Loire-Weines.

4. Tag, Bootsfahrt auf dem Cher, Chenonceau und Amboise:
Am heutigen Vormittag unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Fluss Cher. Vom Wasser aus bietet sich Ihnen eine völlig neue Perspektive auf die Landschaft und auf das herrliche Renaissanceschloss Chenonceau. Zurück am Ufer wartet ebendieses prächtige Wasserschloss Chenonceau darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Das Schloss, welches auch königlicher Wohnsitz war, ist auf Grund seiner originellen Lage auf dem Cherfluss außergewöhnlich, da dieser von einer Galerie überbrückt wird. Das prächtige Bauwerk ist nach Versailles das am meisten besichtigte Schloss Frankreichs. Weiter geht unsere Reise zum Schloss Amboise. Der Palast der französischen Könige in der Renaissance beherbergt das Grab Leonardo da Vincis und liegt auf einem Vorsprung über dem Loiretal, genießen Sie bei Ihren Erkundungen der prächtigen Anlage den grandiosen Panoramablick über das Loiretal.

5. Tag, Villandry – Ussé – Azay-le-Rideau:
Heute erkunden Sie mit Ihrem ganztägigen Reiseleiter die Region westlich von Tours. Sie beginnen mit einer geführten Erkundung der Gärten von Villandry, einem Renaissanceschloss, das sich im Herzen von drei terrassenförmig angelegten Gärten befindet und Ästhetik, Vielfalt und Harmonie perfekt miteinander verbindet. Weiter geht es nach Langeais mit seiner imposanten Wehrburg. Im Anschluss fahren Sie zum Schloss Ussé. Das Schloss Ussé mit seinen befestigten Türmen und Türmchen ähnelt einem Märchenschloss. Dieses prächtige Schloss hatte den Schriftsteller Charles Perrault zu seinem bekannten Kindermärchen Dornröschen inspiriert. Nachdem Sie das Schloss von außen bestaunt haben, geht es weiter zum Schloss Azay-le-Rideau, einem der elegantesten Loire-Schlösser, welches Sie mit Ihrem Guide von innen besichtigen. Es wurde nach venezianischer Art auf Holzpfählen mitten im sumpfigen Gelände errichtet.

6. Tag, Heimreise:
Nachdem wir die schönsten Loireschlösser erkundet haben, heißt es heute Abschied nehmen. Wir treten die Heimreise an.

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im Hotel ibis Styles Tours Centre
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet
  • 1 x Ganztagesführung Villandry, Ussé, Azay-le-Rideau mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Gärten von Villandry
  • 1 x Eintritt Schloss Azay-le-Rideau
  • 1 x Stadtführung Tours
  • 1 x Besichtigung eines Weingutes mit Probe
  • 1 x ganztägiger Ausflug Chambord und Cheverny mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Schloss Chambord
  • 1 x Eintritt Schloss und Gärten in Cheverny
  • 1 x romantische Bootsfahrt auf dem Cher
  • 1 x Eintritt Schloss Chenonceau
  • 1 x Eintritt Schloss Amboise
  • Kurtaxe

 

20.08.2024 - 25.08.2024 | 6 Tage

Hotel ibis Styles Tours Centre

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    769 €
  • Einzelzimmer pro Person
    979 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Hotel ibis Styles Tours Centre

 

Das Ibis Styles Hotel liegt 1 km vom Stadtzentrum von Tours entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN und klimatisierte Zimmer. Die modernen Zimmer im Ibis Styles Tours Centre sind mit dem Aufzug erreichbar und verfügen über einen Flachbild-TV mit Canal+. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit einer Badewanne oder einer ebenerdigen Dusche.
Das Hotelrestaurant La Table des Turons serviert täglich regionale Spezialitäten und abends lädt die Bar zum Entspannen ein. Von einer nur 100 m vom Holiday Inn Gent Expo entfernten Haltestelle fahren alle 10 Minuten Straßenbahnen ins historische Zentrum von Gent.

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)


An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof
powered by Easytourist