E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Spreewald & Bautzen - Kahnfahrt und Spreewaldgurken - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
3 Termine
15.06.2022 - 19.06.2022

Herzlich Willkommen im Spreewald! Bei dieser Fahrt erleben Sie eine der schönsten Flusslandschaften, die sogar eines der einzigartigsten Naturschutzgebiete Europas ist. Der gesamte Spreewald ist von einem mehrere hundert Kilometer langen Wasserwegenetz durchzogen und hat so ein urwüchsiges Binnendelta erschaffen, das wir bei einer Kahnfahrt erkunden – eine Landschaft, die einmalig in Europa ist! Seit 1991 ist der Spreewald ein UNESCO-Biosphärenreservat.
 

1. Tag, Anreise:

Sie reisen nach Cottbus, wo Sie in Ihrem Hotel bereits zum Abendessen erwartet werden.

2. Tag, Cottbus und Fürst Pückler:

Heute erkunden Sie mit dem Cottbuser Postkutscher das schöne Cottbus. Nach der musikalischen Begrüßung zeigt Ihnen der Postkutscher in seiner schmucken Uniform die schönsten Plätze der Altstadt und überrascht im Verlauf der Führung mit musikalischen Einlagen. Im Anschluss haben Sie Zeit für eigene Erkundungen der Innenstadt oder des Branitzer Parks. Dann reisen wir in das schöne Bad Muskau und besuchen den Landschaftspark des berühmten Fürst Pückler. Der grandiose Park ist der größte Landschaftspark Europas im englischen Stil und seit 2004 UNESCO Weltkulturerbe. Spazieren Sie durch dieses Schmuckstück der Gartenbaukunst und lassen sich inspirieren! Lassen Sie es sich schmecken!

3. Tag, Spreewald mit Kahnfahrt:

Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie heute den Spreewald: eine von zahlreichen Flüssen, Kanälen und Bächen durchzogene urwüchsige Wald- und Flusslandschaft. In Lübbenau teilt sich die Spree in mehrere Wasserläufe und Sie genießen während einer Kahnfahrt durch das Wasserlabyrinth die urwüchsige Naturlandschaft. Eine Besonderheit des Großen Spreewaldhafens ist seine „Gurkenmeile“, Hier kann jeder nach Lust und Laune die alten, geheim gehaltenen Rezepturen verkosten.

4. Tag, Bautzen – Die Stadt der Türme:

Heute erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung die Oberlausitz. Zunächst fahren Sie in die Neißestadt Görlitz. Der mittelalterliche Stadtkern und seine Sehenswürdigkeiten wie die Peterskirche und der Frauenturm bestimmen das einmalige Erscheinungsbild der Altstadt. Nachdem Sie mit Ihrem Reiseleiter die Stadt erkundet haben, reisen Sie weiter durch die faszinierende Landschaft der Oberlausitz und deren sanften Höhenzüge nach Bautzen. Traurige Berühmtheit erhielt Bautzen durch das Stasi-Gefängnis, welches heute als „Gedenkstätte Bautzen“ besichtigt werden kann. Vollkommen vergessen wird dabei jedoch die herrliche mittelalterliche Innenstadt von Bautzen, die nicht umsonst die „Stadt der Türme“ genannt wird. Ihr Guide führt Sie durch die wechselhafte Geschichte dieser Stadt. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit die schmucken Gassen der Altstadt zu erkunden.

5. Tag, Heimreise:

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 4 x 3-Gang-Menü als Abendessen
  • 1 x Führung mit dem Cottbuser Postkutscher und dem Posthorn
  • 1 x Besuch Landschaftspark Fürst Pückler in Bad Muskau
  • 1 x Ganztagesausflug Spreewald mit Reiseleiter
  • 1 x Kahnfahrt Lübbenau
  • 1 x Besuch Gurkenmeile in Lübbenau
  • 1 x Ganztagesfahrt Oberlausitz mit Reiseleiter
  • 1 x Stadtführung Görlitz
  • 1 x Stadtführung Bautzen

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
15.06.2022 - 19.06.2022
5 Tage
15.06.2022 - 19.06.2022 | 5 Tage

Novum Hotel Am Seegraben Cottbus

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    369 €
  • Einzelzimmer pro Person
    ausgebucht
    435 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Novum Hotel Am Seegraben Cottbus

Ihr sehr gutes Mittelklasse Novum Hotel Am Seegraben in Cottbus ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Ausflüge in den Spreewald und die Oberlausitz. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Radio, Telefon, Flachbild-TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Im Hotel befinden sich eine Hotelbar mit großem Biergarten und ein Restaurant, in dem Sie regionale Spezialitäten angeboten bekommen.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 45 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk