E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 379 bis 900

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

St. Peter-Ording – Einmal Horizont und zurück - 5 Tage

St. Peter-Ording – Einmal Horizont und zurück
PDF drucken
Termin:
29.03.2020 - 02.04.2020

ST. PETER-ORDING. Gelegen an der westlichen Spitze der Halbinsel Eiderstedt, lockt die „größte Sandkiste Europas“ mit beeindruckender Naturkulisse und grenzenlosem Urlaubsvergnügen. Zwölf Kilometer lang, bis zu zwei Kilometer breit und feinsandig noch dazu: St. Peter-Ording mit seinem weitläufigen Strand, von unberührten Salzwiesen und traumhaften Dünen umsäumt, besticht mit Vielfalt für jeden Geschmack.

Sonntag – 29. März:
Anreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Friedrichstadt. Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem gebuchten Hotel in St. Peter-Ording. Nutzen Sie den Rest des Tages für einen ersten Spaziergang in Ihrem Urlaubsort. Im quirligen Ortsteil Bad laden Restaurants, Cafés und kleine Boutiquen mit maritimem Flair zum Flanieren ein. Im Ortsteil Dorf erwartet Sie eine heimelige und ruhigere Atmosphäre. Gut erhaltene Reetdachhäuser blinzeln über den alten Deich und wechseln sich mit modernen Gebäuden ab.


Montag – 30. März:
Der Tag führt Sie in die charmante, friesische Nordseehafenstadt Husum. Nach dem Frühstück geht es im bequemen Reisebus in die bekannte Geburtsstadt Theodor Storms. Ein fachkundiger Gästeführer bringt Ihnen die Husumer Altstadt mit ihren urigen Gassen, bunten Giebelhäusern und dem beschaulichen Binnenhafen näher. Die Mittagspause können Sie individuell in einem der schönen Cafés oder Restaurants am Hafen verbringen. Am Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Schmankerl: Bei einem leckeren Stück Friesentorte mit Kaffee oder Tee können Sie den friesisch-traditionellen Seemannsliedern des original Husumer Shanty-Chors lauschen.

Dienstag – 31. März:
Entdecken Sie bei unserer heutigen Rundfahrt über die Halbinsel Eiderstedt zunächst das imposante Eidersperrwerk, welches eines der größten Küstenschutzbauten Europas ist.
Weiter geht Ihre Reise über Tönning nach Friedrichstadt, das auch „Klein Amsterdam“ genannt wird. Während einer Stadtführung lernen Sie die Schönheiten des malerischen „Holländerstädtchens“ kennen. Als weiteren Höhepunkt fahren Sie vorbei am „Westerhever Leuchtturm“ - das Wahrzeichen der Landschaft Eiderstedt an der Nordsee und der wohl bekannteste Leuchtturm Deutschlands.

Mittwoch – 01. April:
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Kehren Sie in eines der gemütlichen Cafés oder Restaurants ein und genießen Sie einen leckeren Pharisäer, das friesische Nationalgetränk.

Donnerstag – 02. April:
Nach einigen ereignisreichen Tagen erfolgt nach dem Frühstück der Bus- und Gepäcktransfer nach Friedrichstadt. Dort steht der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD
zur Heimreise bereit.

 

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen

 

 

Veranstalter: AKE Eisenbahntouristik, Inh. Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein

 

 

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Tagesausflug nach Husum mit Stadtführung und Auftritt des Husumer
  • Shanty-Chors inkl. einem Stück Kuchen mit Kaffee oder Tee
  • Rundfahrt über die Halbinsel Eiderstedt mit dem Westerhever Leuchtturm inkl. Stadtführung in Friedrichstadt und Besichtigung des Eidersperrwerks
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

29.03.2020 - 02.04.2020 | 5 Tage

5★★★★★AALERNHÜS HOTEL

  • Doppelzimmer pro Person
    1049 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 29.03./02.04. Transfer
    75 €

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug:
200 Personen für alle Reiseziele zum genannten Reisetermin (bei Nichterreichen sind wir berechtigt, bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer
Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden jeweils vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis zur Barrierefreiheit:
Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Der Nostalgiezug ist nicht barrierefrei. Rollstühle können leider nicht mitgenommen werden. Gehhilfen und zusammenklappbare Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Buchung angeben). Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse. Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Trinkgelder, Verpflegung und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reisedokumente:
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gerne. Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten- Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg.

ZUSTIEG:
Koblenz Hbf (Transfer ab/nach Trier, Schweich oder Wittlich zum/vom Koblenz Hbf
fakultativ zubuchbar.)

5★★★★★AALERNHÜS HOTEL & SPA

Das AALERNHÜS Hotel & Spa liegt „wie ein Schmuckkästchen“ idyllisch zwischen den Zentren „Bad“ und „Dorf“ und begeistert mit einem modernen Design, das auf traditionell-friesische Elemente trifft. In ca. 15 Gehminuten erreicht man die jeweilige Promenade, die zum Bummeln und Verweilen einlädt sowie die dem fast zwölf Kilometer langen und zwei Kilometer breiten Sandstrand von St. Peter-Ording vorgelagerten Salzwiesen. Für Ihr kulinarisches und körperliches Wohl sorgen das Restaurant mit regionalen Fisch- und Fleischgerichten und der auf über 1.000 m² weiträumig angelegte Spa- und Wellnessbereich, in dem Sie den Alltagsstress vergessen und sich erholen können.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk