E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Südirol - Bozen: Herrliches Bergpanorama der Dolomiten - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
4 Termine
27.04.2023 - 02.05.2023

Lassen Sie sich von Südtirol mit seinem wunderschönen Bergpanorama und der Lebenslust der Einheimischen verzaubern. Die Region ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Deutsche, Italiener und Ladiner leben hier mit- und nebeneinander. Alpine und mediterrane Lebensart, aber auch Bräuche und Gewohnheiten verflechten zusehends und werden zu Neuem verknüpft. Besuchen Sie mit uns die schönste Freilichtbühne der Alpen – die Südtiroler Dolomiten, die wegen ihrer einzigartigen Schönheit von der UNESCO zum Welterbe gekrönt worden sind.

1. Tag, Anreise:

Unsere Reise führt uns nach Bozen, dem Tor zu den Dolomiten, wo wir bereits in unserem 3-Sterne-Superior Hotel erwartet werden. Nutzen Sie die Zeit nach dem Abendessen doch für einen kleinen Spaziergang zur Erkundung der Umgebung.

2. Tag, Bozen und Meran:

Unser heutiger Ausflug mit Reiseleiter beginnt mit einer Stadtführung in unserem Urlaubsort, der Landeshauptstadt Bozen, idyllisch in einem Talkessel gelegen und an drei Seiten von hohen Bergketten umschlossen. Besonders bekannt ist Bozen für seine mittelalterliche Stadtanlage mit den schönsten und ältesten Straßen – den bekannten Bozner Lauben. Am Nachmittag geht es weiter nach Meran. Lassen Sie sich von der mittelalterlichen Altstadt und dem mediterranen Flair dieser Stadt begeistern: Merans Museen, Schlösser, Kirchen und Denkmäler warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Zurück im Hotel werden wir mit einem guten Abendessen erwartet.

3. Tag, Dolomitenrundfahrt:

Nach dem Frühstücksbüffet begleitet uns unser Reiseleiter zu den grandiosen Panoramen der Dolomiten bei unserer großen Dolomitenrundfahrt: Wir fahren durchs Eggental zum Karerpass (1.752 m), wo sich schon bald der Blick hinunter ins Fassatal, auf die Sellagruppe, die Marmolata und viele andere Dolomitengipfel öffnet. Von Canazei, dem Hauptort des Fassatales, beginnt die Auffahrt zum Sellajoch (2.187 m). Von hier hat man einen grandiosen Rundblick auf die Sellagruppe und den Langkofel. Weiter geht es hinunter nach Gröden, in das Tal der Holzschnitzer. Vorbei an Plan de Gralba, Wolkenstein und St. Christina, kommt man nach St. Ulrich, der Heimat des berühmten Luis Trenker. Von hier reisen wir weiter nach Kastelruth, dem Heimatdorf der bekannten „Kastelruther Spatzen“. Nach einer kurzen Kaffeepause fahren wir weiter zurück nach Bozen. Auch an diesem Abend möchte uns die Hotelküche verwöhnen.

4. Tag, Bozen erkunden:

Der heutige Tag steht uns nach dem Frühstück komplett zur freien Verfügung, um unseren schönen Urlaubsort Bozen kennenzulernen. Lassen Sie sich bei Ihren eigenen Erkundungen von dem „Tor zu den Dolomiten“ begeistern und genießen Sie das besondere Flair der Stadt mit ihrem sonnenverwöhnten Klima. Lassen Sie die Seele baumeln, erkunden Sie Bozen oder nutzen Sie ganz entspannt das Wellnessangebot des Hotels. Am Abend Abendessen im Hotel.

5. Tag, Brixen und Seiseralm:


Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug in die Domstadt Brixen, die Wirkungsstätte des in Bernkastel-Kues geborenen Nikolaus Cusanus, der hier Bischof war. Hier unternehmen wir eine geführte Stadtbesichtigung. Im Anschluss fahren wir weiter zur Talstation der Seiseralm, der größten Alm der Alpen. Mit der Umlaufbahn (nicht inklusive) erreichen Sie das Hochplateau und haben einen atemberaubenden Ausblick auf die nahen Dolomiten-Gipfel Langkofel, Plattkofel und Schlern. Erleben Sie die vielseitige Flora mit rund 790 verschiedenen Pflanzenarten auf Europas größter Hochalm. Hier sind dem Naturerlebnis keine Grenzen gesetzt. Am Nachmittag kehren wir ins Hotel zum Abendessen zurück.

6. Tag, Heimreise:

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied vom schönen Südtirol und treten die Heimfahrt über den Brennerpass an, vorbei an Innsbruck, über Augsburg, Ulm, Stuttgart zurück zu unseren Zusteigeorten.

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne Superior Hotel Chrys Bozen
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü mit Salatbüffet (davon 1 x Spezialitätenabend)
  • 1 x ganztägiger Ausflug Bozen und Meran mit Reiseleiter
  • 1 x ganztägige Dolomitenrundfahrt mit Reiseleiter
  • 1 x ganztägiger Ausflug Brixen und Seiseralm
  • 1 x Stadtführung in Brixen
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Sauna und Whirlpool

Wählen Sie Ihren Termin
4 Termine
27.04.2023 - 02.05.2023
6 Tage
27.04.2023 - 02.05.2023 | 6 Tage

Hotel Chrys

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    589 €
  • Einzelzimmer pro Person
    694 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Hotel Chrys

 

Das 3-Sterne-Superior Hotel Chrys liegt im herrlichen Bozen – dem Tor zu den Dolomiten. Die komfortablen und geräumigen Zimmer im alpinen Stil verfügen über Dusche, WC, Telefon, TV Radio, Klimaanlagen und kostenfreies W-LAN. Der Großteil der Zimmer verfügt zusätzlich über einen Balkon. Für Ihr leibliches Wohl wird im hoteleigenen Restaurant gesorgt, während Sie an der Bar oder der Sonnenterrasse, inmitten des großzügigen Gartens, herrlich abschalten können. Für Ihre Entspannung steht der hoteleigene Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool, Erlebnisdusche und Dampfbad zur Verfügung.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist