E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Tagesfahrt: Reise nach Pergamon, die glanzvolle Metropole der Antike - 1 Tag

Tagesfahrt: Reise nach Pergamon, die glanzvolle Metropole der Antike
PDF drucken
Termin:
26.10.2024 - 26.10.2024

Reisen Sie mit SaarLorLux-Reisen und Ihrer Saarbrücker Zeitung ins Jahr 129 n. Chr. und besuchen Sie Pergamon, eine der glanzvollsten und reichsten Metropolen der griechisch-römischen Antike. Sie denken, das geht nicht? Doch! Denn das weltweit größte 360° Panorama PERGAMON des Künstlers Yadegar Asisi macht es möglich: Auf einer Fläche von hundert mal dreißig Metern fügen sich, eingebettet in die Terrassen auf dem Burgberg die Bauwerke mit prächtigen Tempeln und einem Theater in die hügelige Landschaft in der heutigen Türkei ein. Asisi zeigt uns die römische Zeit unter Kaiser Hadrian, der während der ausschweifenden Festspiele zu Ehren des Gottes Dionysos Pergamon besucht. Sie haben das Gefühl, mittendrin und dabei zu sein, Sie meinen, das Lachen und Scherzen der vielen Gäste und Besucher zu hören. Ist da nicht Kaiser Hadrian mit seinem Gefolge, der Ehrengast des Festes? Sie entdecken zahllose Details - ein intensives und gleichzeitig lehrreiches Erlebnis! Das ist Geschichte hautnah, mit Gänsehaut-Garantie!

Der Gasometer Pforzheim ist weithin sichtbar im östlichen Stadtbild von Pforzheim. Gebaut im Jahr 1912 diente er fast 100 Jahre als Ausgleichsbehälter der Gasversorgung der Stadt und gehört heute landesweit zu den letzten erhaltenen Glockengasbehältern. Der Stahlzylinder misst 42 Meter in der Höhe und 40 Meter in der Breite. Diese Dimensionen ermöglichen es Yadegar Asisi, die größten Panoramakunstwerke der Welt in Pforzheim zu präsentieren.

„Pergamon“ ist bereits das 17. Riesenrundbild von Asisi und seinem Team. Weitere Werke sind unter anderem „Great Barrier Reef“, „Dresden im Barock“, das „Konzil von Konstanz“, „Carolas Garten“, „Amazonien“ und der „Mount Everest“ (asisi.de). In allen Kunstwerken versteht es der Künstler, Realität und Illusion zu einem berührenden Erlebnis zu verbinden – nicht nur optisch, auch atmosphärisch sind seine Riesenrundbilder ein ganz neuartiges Kunsterlebnis. In Zusammenarbeit mit den Staatlichen Museen zu Berlin sind auch ausgewählte Exponate der Antikensammlung zu sehen. Die begleitende Ausstellung thematisiert die antike Stadtanlage mit der Akropolis, den Pergamonaltar mit seinem weltberühmten Gigantenfries und zeigt ergänzende Werke von Yadegar Asisi, die während seiner mehrjährigen Arbeit am Panorama entstanden sind.

Nach Ihrer Reise nach Pergamon verwöhnen wir Sie mit einem exklusiven Drei-Gänge-Menu im romantisch gelegenen „Seehaus“ Pforzheim. Zum Abschluss Ihres Tages in Pforzheim unternehmen Sie einen Spaziergang zu den schönsten Plätzen der „Goldstadt“.

Veranstalter: SaarLorLux-Reisen, Falkenweg 12, 66123 Saarbrücken

  • Busfahrt
  • Eintritt mit einführendem Vortrag in die Ausstellung „Pergamon“
  • Drei-Gänge-Menu im Seehaus Pforzheim
  • geführter Stadtrundgang
  • SaarLorLux-Reiseleitung

26.10.2024 - 26.10.2024 | 1 Tag

Tagesfahrt SaarLorLux

  • Nur für »SZ-kom­plett-Abonnenten« (p. Pers.)
    139 €
  • Nicht-Abonennten (p. Pers.)
    149 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zustieg Spiesen
    0 €
  • Zustieg Saarbrücken
    0 €

Abfahrt:

  • 7.30 Uhr Spiesen, Bushaltestelle am Rathaus
  • 8.00 Uhr Saarbrücken, Eurobahnhof/Ausgang Nord des Hbf.

Rückkehr ca. 20 Uhr

powered by Easytourist