E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Urlaub in Tirol - Silvretta, Arlberg, Pertisau und Zugspitze - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
27.05.2023 - 02.06.2023

Reisen Sie mit uns ins wunderschöne Tirol. Genießen Sie einen Urlaub mit Gastlichkeit wie bei guten Freunden und fühlen Sie sich zwischen mächtigen Gipfel, grünen Tälern, klaren Bergseen, traditionellen Bauernhöfen und schmucken Ortschaften einfach wohl. Erleben Sie atemberaubende Panoramablicke in alpiner Bergwelt und die einzigartige Natur bei Ausflügen zum malerischen Achensee, in die sehenswerte Zugspitz- Region und zu den berühmten Gebirgspässen.

 

1. Tag, Ankunft:

Heute starten wir zu unserer Reise nach Tirol. Nach dem Zimmerbezug werden wir in unserem Hotel mit dem Abendessen erwartet.

2. Tag, Silvretta-Hochalpenstraße:


Von Nassereith aus fahren wir mit unserem Tagesguide über die reizvolle Silvretta-Hochalpenstraße zum bekannten Silvretta-Stausee. Am See angekommen, haben Sie die Möglichkeit, einen erholsamen Spaziergang zu machen, die frische Bergluft zu genießen und die Fauna und Flora am See zu erkunden. Anschließend geht es nach Ischgl, einem der bekanntesten Wintersportorte Österreichs. Zahlreiche Kapellen und die Pfarrkirche zum Heiligen Nikolaus schmücken diesen Ort. Wir reisen weiter nach Galtür, wo wir die idyllische Bergwelt genießen. Nach diesen beeindruckenden Impressionen reisen wir ins Hotel zurück, wo wir am Abend bei einem Diavortrag Interessantes und Wissenswertes über unseren traditionsreichen Urlaubsort erfahren.

3. Tag, Entspannen in Nassereith:


Gemeinsam mit unserem Wirt Herbert erkunden wir heute unseren Urlaubsort bei einer kleinen Wanderung, an die sich ein gemeinschaftliches Stockschießen anschließt. Danach stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen, bevor am Abend Live-Musik und Gratis-Getränke auf uns warten.

4. Tag, 3-Pässe-Fahrt:

Von Nassereith aus starten wir mit unserem Reiseleiter Richtung Arlberg. Hier erklimmen wir zunächst – natürlich bequem mit dem Bus – den Arlbergpass (1.793 m), der Tirol und Vorarlberg verbindet. Gleich anschließend gelangen wir auf den Flexenpass (1.773 m) und wir sehen die hübschen Wintersportorte Zürs und Lech. In Steeg besichtigen Sie eine Naturkäserei. In der Milchtrinkstube können Sie sich von der ausgezeichneten Qualität der Produkte, die nach alter Tradition hergestellt werden, überzeugen. Einen weiteren Zwischenstopp legen wir in Elbigenalp ein, wo sich die bekannteste Schnitzschule Europas befindet. Die Kunstwerke der Schüler sind in einer Ausstellung zu bewundern. Von hier führt unsere Strecke weiter nach Reutte und über den dritten Pass an diesem Tag, den Fernpass, zurück nach Nassereith, wo ein gemeinsamer Grillabend auf uns wartet.

5. Tag, Ehrwald, Zugspitz-Region und Garmisch:


Entdecken Sie heute Ehrwald, den größten Ort der Tiroler Zugspitz-Arena. Unmittelbar am Fuße der Zugspitze gelegen, bieten sich spektakuläre Aussichten auf die alpine Bergwelt. Ein Stopp in Garmisch-Partenkirchen auf der anderen Seite darf natürlich nicht fehlen und so erkunden wir den bekannten Ort bei einer Stadtführung. Die Führung zeigt uns Sehenswürdigkeiten wie die historische Frühlingsstraße und wir erfahren Interessantes über die berühmten Lüftlmalereien, bevor wir über Mittenwald und das Seefelder Plateau ins Hotel zurückreisen.

6. Tag, Pertisau und Achensee mit Karwendelbahn:


Unser heutiges Ausflugsziel ist eine Naturschönheit sondergleichen, denn wir erkunden mit unserem Reiseleiter Pertisau am Achensee, direkt am Fuße des Naturparks Karwendel. Schon Kaiser Maximilian fand in der erhabenen Berglandschaft des größten Naturparks Österreichs eines seiner bevorzugten Jagdreviere. Flanieren Sie an der Seepromenade direkt am tiefblauen Wasser und besteigen Sie den Panorama-Aussichtsturm. Mit der Karwendelbahn, der zweithöchsten Bergbahn Deutschlands, schweben Sie auf die 2.244 m hohe Bergstation. Bei einem gemütlichen Spaziergang können Sie die frische Bergluft und die herrliche Aussicht genießen. Zurück im Hotel stärken wir uns bei einem Tiroler Bauern mit schmackhaften Kostproben von regionalem Schnaps und Speck.

7. Tag, Heimreise:

Nach erholsamen Tagen im schönen Nassereith treten wir heute mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

 



Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung im Landhotel Seeblick
  • 6 x großes Frühstücksbuffet
  • 5 x 4-gängiges Abendessen mit großem Salatbuffet
  • 1 x Grillabend im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Tagesfahrt Silvretta-Hochalpenstraße mit Reiseleiter
  • 1 x Diavortrag über Nassereith
  • 1 x geführte Dorfwanderung mit Herbert dem Wirt
  • 1 x Stockschießen
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Tagesfahrt 3-Pässe-Fahrt mit Reiseleiter
  • 1 x Eintritt Schnitzmuseum
  • 1 x Besuch Käserei
  • 1 x Livemusik mit ausgewählten Gratisgetränken von 20:00 bis 23:00 Uhr
  • 1 x Ausflug Ehrwald, Zugspitzregion und Garmisch
  • 1 x Stadtführung Garmisch
  • 1 x Tagesfahrt Pertisau und Achensee mit Reiseleiter
  • 1 x Fahrt Karwendelbahn
  • 1 x Schnaps und Speckverkostung vom Bauern
  • 1 x Abschiedsgetränk
  • Ortstaxe

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
27.05.2023 - 02.06.2023
7 Tage
27.05.2023 - 02.06.2023 | 7 Tage

Gasthof Seeblick

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    549 €
  • Einzelzimmer pro Person
    549 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Gasthof Seeblick

 

Das Landhotel Seeblick Nassereith wird von einer herzlichen Gastgeberfamilie geführt und besticht durch seine idyllische Lage mit Seepanorama. Hier können Sie einfach ankommen und sich wohlfühlen. Im renovierten 3-Sterne-Hotel stehen Ihnen eine gemütliche Stube, Rezeption, Bar, Lift, Speisesaal, eine herrliche Sonnenterrasse und Liegewiese zur Verfügung. Alle komfortablen Zimmer sind im Tiroler Stil eingerichtet und verfügen über Dusche / WC, Föhn, SAT- TV und größtenteils Balkon.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist