E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 2299 bis 2300

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Usbekistan - Im Herzen der Seidenstraße - 11 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
07.10.2019 - 17.10.2019

Wandeln Sie auf den Spuren der legendären Seidenstraße und tauchen Sie ein in das Herz der weltberühmten Handelsstraße. Begleiten Sie uns in die bedeutenden Städte jener Zeit, deren reich verzierte Bauwerke sehr gut erhalten sind und den einstigen Wohlstand spüren lassen. Entdecken Sie die Vielfalt der Kultur und Bevölkerung und lassen Sie sich von der orientalischen Schönheit verzaubern.

Taschkent
Tag 1 Linienflug ab Frankfurt nach Taschkent. Ankunft am Abend, Empfang durch ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu ihrem Hotel.

Tag 2 Zunächst genießen Sie ein Frühstück im Hotel bevor Sie die ersten Besichtigungen unternehmen. Auf der Stadtrundfahrt geht es entlang der Barak-Chan Medresse mit der alten Bibliothek und dem Museum für angewandte Kunst. Danach Besichtigung der Abdulkassim Medresse mit seiner Manufaktur und einer christlichen Kirche.

Samarkand
Tag 3 Am Morgen Fahrt mit dem Schnellzug nach Samarkand. Besuch einer alten Gräberstadt im timuridischen Baustil, die Shahi Zinda Nekropole. Diese wurde einst von Timur für seine Familie & Freunde im Norden Samarkands erbaut. Am Nachmittag Besuch des Afrosiab Museums und des Ulugbek Observatoriums. Weiter geht es auf der Stadtrundfahrt im alten und im russischen Teil der Stadt. Danach Besuch in einer Papiermanufaktur für handgemachtes Papier, das erstmals in Samarkand im 8. Jh. Hergestellt wurde und noch heute sehr berühmt ist. Das Papier wird von der Rinde des Maulbeerbaums, aus Henna und Rosenwasser hergestellt und ist für seine helle Farbe und seinen Wohlgeruch bekannt. Sie sehen den Herstellungsprozess und können selbst ein Papierstück fertigen, dass Sie mitnehmen. Auf Wunsch Teilnahme an einer Weinprobe (fakultativ). Abends traditionelles Abendessen bei einer usbekischen Familie.

Tag 4 Stadtrundfahrt durch das wunderschöne Samarkand, das noch immer im Glanz der alten Zeiten erstrahlt. Besuch des Registanplatzes mit seinen drei Medressen, Wahrzeichen von Usbekistan sowie der Bibi Chanum Moschee. Im Anschluss gemütlicher Spaziergang über einen orientalischen Basar und Besuch des Gur Emir Mausoleums, das Grab des Gebieters. Sie erleben danach einen besonders authentischen Besuch in einem Stadtviertel, in dem es sehr viele Familienbrotbäckereien gibt. Samarkander Brot ist in ganz Usbekistan und den benachbarten Ländern berühmt und wird nach einer alten traditionellen Technologie hergestellt. Sie erleben den Herstellungsprozess und dürfen auch selbst Hand anlegen. Im Anschluss kleine Teepause bei der Familie. Wenn Sie mögen nehmen Sie sich hier gleich ein Brot fürs Abendessen mit. Außerdem treffen Sie Vertreter einer deutschen Minderheit.

Sharisabs (nur Termine 2018, Termine 2019: Fahrt nach Buchara)
Tag 5 Fahrt nach Shahrisabs, die Geburtsstadt des späteren Herrschers Timur. Sie besuchen überwältigende Ruinen des Ok Saroy Palastes, Moschee Kok Gumbaz, die mit einem Eingangsportal und der Innenkuppel zu den bedeutendsten Baudenkmälern gehört und das Mausoleum Dorus Saodat.

Buchara
Tag 5 Genießen Sie heute einen entspannten Tag. Den Vormittag können Sie für eigene Erkundungen in Samarkand nutzen, bevor die Reise weiter nach Buchara führt. Unterwegs besuchen Sie eine alte Karawanserei mit Zisterne einen Besuch ab.

Tag 6 Oasenstadt Buchara mit der Ark Festung, der Bolo Khauz Moschee, die einst als Hauptmoschee diente, dem Komplex Poikalon mit der Miri-Arab Medresse, die als islamische Hochschule dient, den Marktkuppelbauten, dem Lyabi Haus Komplex, der, im indischen Stil erbauten Chor – Minor Moschee, am jüdischen Viertel mit seiner Synagoge der Moschee Kalon, eines der ältesten islamischen Gotteshäuser und dem Minarett Kalon, das Wahrzeichen der Stadt. Marktkuppelbauten und Lyabi Haus Komplex. Kleine Teepause bei einem speziellen Gewürzteeshop. Abends Folklore Show.

Tag 7 Besuch des Fayzulla Khodjaevs Hauses, das einem traditionellen Kaufmann gehört und etwas außerhalb der Stadt Besuch des Nakschbandi Komplexes mit Mausoleum und Moschee. Der Komplex und die Moschee gehören zu den heiligsten Stätten der Muslime und stellen für Pilger ein tägliches Ziel dar. Besuch des Chashma Ayub Mausoleums und des Samaniden Mausoleums, das um 900 entstand und von den Herrscher Ismail Samani für sich und seine Familie errichtet wurde.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Chiva
Tag 8 Fahrt entlang des Amu Darya Flusses und der Kizilkum Wüste, der größten Wüste in Zentralasien, nach Chiva mit Picknick am Mittag.

Tag 9 Während der Stadtrundfahrt sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu sehen: die Kelte Minar & Muhammad Amin Khan Medresse, die Djuma Moschee, auch als Freitagsmoschee bekannt, die Kunya Ark Zitadelle, das Islam Khodja Minarett und Medresse, der Palast Tasch Hauli und der Pachlavan Machmud Komplex.

Taschkent
Tag 10 Fahrt nach Urgentsch und Flug nach Taschkent. Im Anschluss Stadtrundfahrt im modernen Teil der Stadt vorbei am Theaterplatz Navoi, Timur Denkmal, Unabhängigkeitsplatz, Denkmal für Erdbebenopfer und Metrofahrt. Am Abend lassen Sie bei einem Abschiedsessen ihre Reise ausklingen.

Tag 11 Früher Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft in Frankfurt.

 

 

Veranstalter: Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

 

  • Nonstop-Linienflug mit Uzbekistan Airways ab/an Frankfurt nach Taschkent (Economy-Class)
  • Alle Flughafensteuern, Ausreisesteuern & Sicherheitsgebühren
  • Inlandsflug von Urgentsch nach Taschkent inkl. Steuern & Gebühren
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen in der 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Übernachtungen:
    • 3x im 4* Hotel Shodlik Palace oder Hotel Uzbekistan in Taschkent
    • 2x im 4* Hotel Konstantin oder Registan in Samarkand
    • 3x im guten Mittelklassehotel Hotel Malika oder Sultan in Buchar
    • 1x im guten Mittelklassehotel Arkanchi oder Bek in Chiva
  • Zimmer im Hotel in Taschkent bis zur Abreise (Tag 10)
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Klimaanlage, Heizung, TV, Bad oder Dusche/WC
  • Tägl. Frühstück (nicht an Tag 11), 1x Picknick (Tag 8) & 7x Abendessen
  • Traditionelles Abendessen bei einer usbekischen Familie (innerhalb der Abendessen)
  • Rundreise & Transfers im klimatisierten und beheizbaren Reisebus
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen & Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Brotbacken und Besuch einer Papiermanufaktur in Samarkand, Teepause in einem Gewürzteeshop in Buchara und Picknick in der Wüste von Chiva inklusive
  • Gepäckträgergebühren
  • Reisebegleitung durch einen reiseerfahrenen TOUR VITAL Arzt ab/an Frankfurt
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Einzelvisum z.Zt. ca. 109.- € pro Person (Online-Antrag inkl.) vorbehaltlich Zustimmung und Änderung durch Botschaft

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
07.10.2019 - 17.10.2019
11 Tage
07.10.2019 - 17.10.2019 | 11 Tage

Mehrere Hotels während der Rundreise (Usbekistan)

  • Doppelzimmer pro Person
    1899 €
  • Einzelzimmer pro Person
    2148 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Weinprobe (Tag 4)
    25 €
  • Rückflugverschiebung auf Wunschdatum
    95 €
  • Zug zum Flughafen 1. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen
    69 €

Empfehlungen: Trinkgelder für örtliche Reiseleiter ca. 2-3 € und Busfahrer ca. 1-2,- € pro Tag pro Person (optional).


Hinweis: Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Auslastungsbedingt kann der Inlandsflug Urgentsch - Taschkent auch am Nachmittag oder Abend des 9. Tages stattfinden. Dementsprechend erfolgt eine Übernachtung weniger in Chiva und eine Nacht mehr in Taschkent.


Voraussichtliche Flugzeiten mit Usbekistan Airways: HINFLUG ab Frankfurt 11:40 Uhr an Taschkent 20:45 Uhr (gleicher Tag, jeweils Ortszeit). Reisedauer: ca. 6,5 Stunden. RÜCKFLUG ab Taschkent 05:45 Uhr an Frankfurt 09:40 Uhr (gleicher Tag, jeweils Ortszeit). Reisedauer: ca. 6,5 Stunden.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen). Änderungen vorbehalten.

 

 

 

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk