E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Wandern an Spaniens Wilder Küste - Geheime Schätze & wilde Schönheit des Ampurdán - 10 Tage

PDF drucken
Termin:
13.09.2024 - 22.09.2024

Spaniens Wilde Küste, die Costa Brava, ist ein Wanderparadies mit vielseitigen Landschaftsformen, einsamen Naturparks und faszinierenden Küstenabschnitten. Seit über 20 Jahren organisieren wir Wanderreisen in diese herrliche Gegend. Die Region, die früher noch als Geheimtipp galt, haben inzwischen Tausende von Wanderern gemeinsam mit uns entdeckt. Sie sind immer wieder aufs Neue erstaunt über dieses vielseitige Wanderparadies. Für die treuen Fans, die heute nicht mehr ganz so große Touren gehen möchten, und für alle, die es etwas ruhiger angehen möchten, gibt es eine Light-Variante unserer Wanderwoche.

Wandern light: Für alle, die schon vor Jahren mit uns gewandert sind und denen die großen Touren zu beschwerlich sind. Natürlich auch für all diejenigen, die noch nie in dieser herrlichen Gegend mit uns unterwegs waren und Wanderungen mit weniger Kilometern, weniger Höhenmetern und einfacherem Untergrund bevorzugen.

Standard: Für geübte Wanderer mit guter Trittsicherheit, die weite und lange Touren gewohnt sind und die Anstiege, Stufen und schweren Untergrund beherrschen. Es müssen bis zu 600 hm, ca. 5 Stunden Gehzeit und 12 km bis 16 km bewältigt werden.

Die Tourenbeschreibungen der Standard-Wanderwoche finden Sie hier. Die Touren der Light-Variante werden vor Ort, abhängig von der Kondition der Wandergruppe, festgelegt.

1. Tag, Anreise nach Playa de Aro:

Ankunft am 2. Tag gegen 9.00 Uhr morgens.

2. bis 9. Tag, Wanderprogramm vor Ort:

Vor Ort unternehmen Sie 5 Wanderungen. Für den wanderfreien Tag steht Ihnen das Team vor Ort gerne mit Ratschlägen für Ausflüge und Aktivitäten in der Region zur Seite.

Bezaubernde Küste um Cala Montgo/Escala
ca. 5 h, 13 km, 350 hm Auf-/ 350 hm Abstieg, anspruchsvoll

Am heutigen Wandertag erleben Sie den schönen Küstenabschnitt um Escala, im nördlichen Teil der Costa Brava gelegen. Vorbei an der Bucht von Cala Montgo führt Sie der Weg über einen kleinen Anstieg des Cami de Ronda auf den Torre de Montgo, von wo sich ein traumhafter Blick auf die schroff abfallenden Felsen der Costa Brava öffnet.

Zum Geburtsort der Costa Brava
ca. 5 h, 16 km, 550 hm Auf-/ 400 hm Abstieg, anspruchsvoll

Imposant fällt das Ardenyagebirge bei Sant Feliu de Guixols ins Meer; genau an dieser Stelle wurde vor mehr als 100 Jahren der Begriff der Costa Brava geprägt. Auf kleinen Pfaden erkunden Sie die schöne Schroffheit dieses Gebirges, bis Sie schließlich an die Küste zurückkehren.

Höhenwege und einsame Buchten
ca. 5 h, 14 km, 450 hm Auf-/ 350 hm Abstieg, anspruchsvoll

Eine unserer beliebtesten Wanderungen führt an die einsamen Strände rund um Cala Estreta. Zwar handelt es sich aufgrund der felsigen Passagen und den Strandwegen um eher anspruchsvollere Streckenabschnitte, Sie werden dafür aber mit traumhaften Eindrücken belohnt. Dieses besondere Highlight haben wir mit einem Höhenweg im Hinterland kombiniert, der ebenfalls bezaubernd ist. Der weite Blick über das Mittelmeer wird Sie begeistern.

Vall Oriental – In den Bergen vor Barcelona
ca. 5 h, 12 km, ca. 380 hm Auf-/ 380 hm Abstieg, anspruchsvoll

Vor den Toren Barcelonas befindet sich die beeindruckende Gebirgslandschaft Vall Oriental. Hier erkunden Sie die wildromantische Gegend um das ehemalige Kloster Sant Miguel del Fai, dessen Ursprünge auf das Jahr 997 zurückgehen. Die Kirche wurde in eine Höhle gebaut, wobei die Höhlendecke als Kirchendach diente. Der Weg führt Sie durch die Gebirgswelt des Vall Oriental mit ihrer faszinierenden Natur- und Pflanzenwelt, die für ein einmaliges Naturerlebnis sorgt.

Steinige Buchten und idyllische Wege
ca. 4,5 h, 14 km, 355 hm Auf-/ 410 hm Abstieg, anspruchsvoll

Der Weg startet in den Wäldern oberhalb der Küste und führt in die romantische Bucht von Tamariu. Von dort geht es an der Küste entlang über felsige Wege bis in die traumhafte Kieselbucht nach Cala Pedrosa. Der zweite Teil des Weges führt auf die alte Route unserer Küstenwanderung, da wir die schönsten Buchten von Calella und Llafranc in keinem Jahr außen vor lassen möchten.

9. Tag, Rückreise:

Abends treten Sie die Rückreise an.

10. Tag, Heimreise:

Rückkunft in Saarbrücken morgens gegen 9.00 Uhr – von dort aus Transfer in die Zustiegsorte.


Gruppengröße: max. 25 Personen

Veranstalter: ANTON GÖTTEN-Reisen, Faktoreistr. 1, 66111 Saarbrücken

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen in den Apartamentos GoettenMar in Playa de Aro
  • 1x Zimmerservice
  • Begrüßungscocktail
  • 8x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (3-Gänge) inkl. Wein und Wasser
  • 2x Mittagessen (3-Gänge) inkl. Wein und Wasser in landestypischen Gasthäusern
  • 1x Grillabend
  • 1x Tapas-Abend
  • 5 in deutscher Sprache geführte Wanderungen inkl. Transfers

13.09.2024 - 22.09.2024 | 10 Tage

GoettenMar (Goetten Apartamentos S.L.)

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    825 €
  • Doppelzimmer Superior pro Person
    881 €
  • Einzelzimmer pro Person
    903 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Dillingen - Bahnhof
    0 €

GoettenMar (Goetten Apartamentos S.L.)

Die beliebte Ferienanlage liegt ca. 200 m vom Meer und vom Zentrum Playa de Aros entfernt. Ausstattung: Bistro ChiaraMar und Hallenbad. Die Appartements haben ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit komplett eingerichteter Küchenzeile, Bad oder Dusche/WC und einen Balkon. Die Einzelappartements haben ein kombiniertes Wohn- und Schlafzimmer.

  • Anton Götten Reiseterminal Saarbrücken, Wiesenstraße 28, 66115 Saarbrücken
  • Dillingen, Bahnhof
  • Homburg, Hauptbahnhof
  • St. Ingbert, Bahnhof
  • Merzig, Bahnhof
  • Neunkirchen, Bushaltestelle Ellenfeld, Hohlstraße
  • Saarlouis, Bahnhof
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Völklingen, Markt, Moltkestraße 5-11

Wanderungen:
Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Abschluss einer Unfall-/ Krankenversicherung ist zwingend erforderlich.

 

Ortstaxe:
Die Ortstaxe ist vor Ort zu entrichten.

powered by Easytourist