E-Mail Mo. - Fr. 08:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 379 bis 900

Aktuelles

Hier finden Sie die Reisen aus unserer aktuellen Bewerbung.

Wanderparadiese in Estland und Lettland - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
17.08.2020 - 23.08.2020

Auf dieser Reise erwarten Sie neben den historischen Hauptstädten Tallinn und Riga die attraktivsten Nationalparks beider Länder. Auf entspannten Wanderungen erkunden wir verträumte Landschaften in sattgrüner Natur. Moore, Flüsse und Wälder lösen einander ab und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. In Dörfern und auf Höfen bekommen wir einen Eindruck des Lebens vergangener Tage und treffen auf herzliche Balten, die uns freundlich empfangen. All das erleben Sie in einer kleinen Gruppe. 

1. Tag, Mo., 17.08.20: Willkommen in Estland
Mittags Linienflug mit Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Tallinn, der Hauptstadt Estlands. Ihr Marco Polo Scout empfängt Sie am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Beim Willkommensabendessen in einem Restaurant entdecken wir die schmackhafte Küche der baltischen Staaten und lernen unsere Mitreisenden für die nächsten Tage kennen.                                                                                                                                       

2. Tag, Di., 18.08.20: Mittelalterliches Tallinn
Stadtrundgang durch Tallinn: in der Oberstadt der Domberg, das Schloss sowie unzählige Paläste, in denen einst der Adel residierte; unten die engen Gassen der Altstadt, Quartier der Handwerker und Kaufleute. Eine Stadtmauer mit Wehrtürmen umschließt fast die gesamte Altstadt. Einer der mächtigsten Türme ist die „Dicke Margarete“; regelrecht schlank dagegen der 45 m hohe „Lange Hermann“, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt. In der Ratsapotheke – der wohl ältesten Apotheke Europas – wurde jahrhundertelang das Heilmittel Klarett hergestellt, ein Gewürzwein, der gegen so ziemlich alles half. Der Nachmittag gehört Ihnen, um Tallinn auf eigene Faust zu erkunden.                                                                                                                                             

 
3. Tag, Mi., 19.08.20: Lahemaa-Nationalpark
Wir verlassen Tallinn gen Osten und fahren in den Lahemaa-Nationalpark. Auf Bretterstegen wandern wir durch das rötlich schimmernde Hochmoor von Viru-Raba (2 Std., mittel). In den Wäldern liegen mannshohe, bemooste Findlinge. Lahemaa zählt zu den letzten Refugien für Seeadler, Kraniche und Nerze in Europa. Anschließend bekommen wir in den Fischerdörfern an der Küste einen Eindruck vom einfachen Leben in Estland heute. Kontrastreich: Gleich im Anschluss säumen die vornehmen Herrensitze adliger Familien den Weg. Bevor wir in unserem Hotel einchecken, statten wir dem Gut Sagadi einen Besuch ab. 
                                       

 4. Tag, Do., 20.08.20: Moorlandchaften
Nach dem Frühstück erkunden wir bei einer Wanderung durch das Moor (2 Std., mittel) das Alam-Pedja-Naturschutzgebiet. Im größten Naturreservat Estlands liegen fünf riesige Moore, die durch Schwemmgebiete, Flüsse und große Waldflächen voneinander getrennt sind. Empfindliche Ökosysteme und bedrohte Arten wachsen und leben in diesem geschützten Raum. Anschließend Weiterfahrt nach Valmiermuiza, wo wir in einer kleinen Brauerei lokale Biere probieren. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel in Cesis.
   

5. Tag, Fr., 21.08.20: Gauja-Nationalpark
Kurzer Altstadtrundgang in Cesis: Mitten in der gemütlichen, einstigen Hansestadt erheben sich die mächtigen Ruinen der Ordensburg. Anschließend ruft die Lettische Schweiz. Im Gauja-Nationalpark schlängelt sich die Gauja, die dem Park ihren Namen gab, tief unten im Tal durch eine üppige Pflanzenwelt. Auf unserer Wanderung entlang des Flusses (ca. 2 Std., leicht) erkunden wir die Teufels- sowie die Gutmannsgrotte. Anschließend bestaunen wir die Natur bei einer Floßfahrt auf dem Gauja-Fluss vom Wasser aus, bevor es weiter zu unserer letzten Station Riga geht. 
 

 6. Tag, Sa., 22.08.20: Riga – Paris des Ostens
Entdeckungstour durch Riga – ungekrönte Hauptstadt des Baltikums: Schloss, Schwedentor, Pulverturm und Petrikirche (Außenbesichtigungen) erwarten uns. Die Fassaden der Kontore und Gildehäuser leuchten fast wie neu. Die Neustadt begeistert mit herrlichen Stadthäusern in feinstem Jugendstil. Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihrem Geschmack: Bummeln und Shoppen in Riga oder Sie begleiten Ihren Scout an die Ostsee nach Jurmala (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket, Picknick inklusive). Für eine gute Rundumsicht erklimmen wir die Ragakapa-Düne (1 Std., leicht). Anschließend stärken wir uns im Freilichtmuseum, das wie ein altes Fischerdorf angelegt ist, bei einem Picknick und einer Fischverkostung, bevor es zurück nach Riga geht. 
                              

7. Tag, So., 23.08.20: Heimreise
Vormittags Transfer zum Flughafen und mittags Rückflug mit Lufthansa nonstop von Riga nach Frankfurt (F)

 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen.

 

  

Veranstalter: Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München.     

 

  • „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Ab-flugsort in der 2. Klasse von jedem     Bahnhof in  Deutschland
  •  Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Tallinn und zurück von Riga
  •  Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 99 €)
  •  Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichem, klimatisiertem   Reisebus
  •  6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels
  •  Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  •  Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Estland und Lettland
     
  • Willkommensabendessen in Tallinn
  • Bierprobe in Valmiermuiza
  • Floßfahrt auf dem Gauja-Fluss
  • Klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Ein Reiseführer pro Buchung

17.08.2020 - 23.08.2020 | 7 Tage

Mehrere Hotels während der Rundreise

  • Doppelzimmer pro Person
    1495 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1740 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket Bauernhof
    95 €
  • Ausflugspaket Jurmala
    95 €

Mindestteilnehmerzahl:
8 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.  

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.agb-mp.com/versicherung

Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich beim zuständigen Konsulat zu erkundigen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Zahlung/Sicherungsschein:
Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, maximal jedoch 1000 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

Pauschalreiserechte:
Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte

Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität: www.agb-mp.com.
 

 

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk