E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Wanderurlaub auf Teneriffa - Erleben Sie die Vulkan-Insel des ewigen Frühlings - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
15.06.2022 - 22.06.2022

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und wird wegen ihres unvergleichlichen Klimas auch die Insel des ewigen Frühlings genannt. Auch wenn der Gipfel des Pico Del Teide (höchster Berg Spaniens) oftmals schneebedeckt ist, die Insel lockt das ganze Jahr über mit gleichmäßig warmen Temperaturen. Gewaltige Urlandschaften, eine artenreiche Flora, herrliche Wälder und Berge mit wildromantischen Schluchten machen Teneriffa zu einem kleinen Paradies. Auf abgelegenen Pfaden können Sie sowohl die Ruhe und Einsamkeit der Natur, wie auch deren Vielfalt genießen. Erleben Sie diese besondere Natur und Kultur – unsere erfahrenen deutschsprachigen Wanderführer informieren Sie über alles, was den Naturliebhaber interessiert und möchten Ihnen die schönsten Gebiete Teneriffas auf einmalige Weise näher bringen

1. Tag:

Anreise und Abflug von Saarbrücken nach Teneriffa. Empfang durch unsere Reiseleitung Transfer zu Ihrem Hotel. Am Abend Treffpunkt im Hotel und Begrüßung durch Ihren Wanderführer, der Sie anschließend über den Ablauf Der Wanderungen informiert.

2. – 7. Tag:

Aufenthalt im Hotel Don Manolito. Während dieser Zeit sind folgende Ausflüge für Sie vorgesehen:

Wanderausflüge:

2. Tag, Wanderausflug "Los Organos Teneriffa grüne Lungen":
Aufstieg: ca. 300 Höhenmeter Weglänge: ca. 12 km
Abstieg: ca. 300 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 3-4 Std.

Diese herrliche Wanderung führt uns in den „Garten Teneriffas”. Auf einem wildromantischen Höhenpfad rund um die „Los Organos”, den Orgelpfeifen, erwandern wir die Wälder, Schluchten und Felskulissen der Cumbre Dorsal. Prachtvolle Ausblicke auf das Orotava-Tal, auf den Teide und die Bananenplantagen der Nordküste mit seinen zauberhaften Ortschaften begleiten uns dabei. Die gesamte Pracht und Schönheit der Insel wird hier zum natürlichen Genuss, ehe wir zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren.

3. Tag, Wanderausflug "Los Silos - Durch die Schlucht der schwarzen Höhlen":
Aufstieg: ca. 800 Höhenmeter Weglänge: ca. 7 km
Abstieg: ca. 100 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 3-4 Std.

Vom idyllischen Städtchen Los Silos im Nordwesten der Insel führt uns diese Wanderung in das Bergdorf Erjos. Wir wandern durch das fruchtbare Tal von Los Silos, bevor uns ein alter Guanchensteig den Weg in den märchenhaften Nebelurwald „Monte del Agua“ weist. So erreichen wir die Schlucht der schwarzen Höhlen, die „Cuevas Negras“ und dort den uralten Lorbeerwald mit seiner endemischen Pflanzenwelt. Auf der Busrückfahrt zur Küste besichtigen wir den historischen Ortskern von Icod de los Vinos mit seinem berühmten Drachenbaum.

4. Tag, Wanderausflug "Chinamada - Höhlendorf der Guanchen":
Aufstieg: ca. 750 Höhenmeter Weglänge: ca. 11 km
Abstieg: ca. 100 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 3-4 Std.

Unsere Wanderung beginnt in Punta de Hidalgo. Von hier aus stetig ansteigend wandern wir über einen schmalen Felssteig hoch in einen wahren Landschaftszauber. Atemberaubende Aussichtspunkte begleiten uns auf, von den Ureinwohnern errichteten, Steinstufen in das Höhlendorf Chinamada. Die wenigen Bewohner dieses Weilers leben heute noch in den hübsch eingerichteten Wohnhöhlen. Von hier aus geht es weiter durch den Lorbeerwald zu unserer landestypischen Einkehr.

5. Tag, Wanderausflug "Masca - Im fantastischen Teno-Gebirge":
Aufstieg: ca. 300 Höhenmeter Weglänge: ca. 11 km
Abstieg: ca. 700 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 4-5 Std.

Das stark zerklüftete Teno-Gebirge im Nordwesten der Insel ist heute unser aussichtsreiches Wandergebiet. Ausgangspunkt ist dabei der Bergpass „Puerto de Erjos“, von wo wir mit einem bequemen Aufstieg zum Galagipfel auf 1.300 Meter Seehöhe erreichen. Der stetige Kampf der Passatwolken mit der kanarischen Sonne bietet uns ein unvergessliches Schauspiel und die Aus- und Tiefblicke in wildromantische Schluchten begeistern uns gleich der ständig wechselnden Vegetationsvielfalt. Schließlich erreichen wir mit Masca das wohl schönste Bergdorf Teneriffas, bevor uns der Bus mit einer spektakulären Rückfahrt wieder nach Puerto de la Cruz bringt.

6. Tag, Wanderausflug "Las Canadas - In der Mondlandschaft des Teide":
Aufstieg: ca. 600 Höhenmeter Weglänge: ca. 12 km
Abstieg: ca. 600 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 4-5 Std.

Die zentrale Kraterwelt der Las Canadas ist unser heutiges Ziel dieser erlebnisreichen Wanderung. Im Schatten des mächtigen Guajara führt der Passpfad zur eigentlichen Attraktion, in die „Paisaje Lunar“. In dieser „Mondlandschaft” zeigt sich die Naturgewalt mit bizarren Felsgruppen und malerischen Lavakreationen von ihrer eindrucksvollsten Seite. Durch uralten Pinienbestand schlängelt sich dann der Weg weiter zu herrlichen Ausblicken. Von oben lockt der Teide als höchster Inselgipfel und von weitem die Nachbarinseln, die sich wie Gran Canaria im Atlantikdunst verlieren.

7. Tag, Ausklang:

Nachdem die Wanderungen gestern mit einem gemütlichen Beisammensein ausgeklungen sind, steht Ihnen heute ein wohlverdienter Ruhetag zur persönlichen Gestaltung zur Verfügung. Ganz nach Lust und Laune können Sie sonnenbaden, einkaufen oder den Tipps Ihres Wanderführers nachgehen und die Sehenswürdigkeiten der Umgebung auf eigene Faust erkunden. Begleitet werden Sie auf jeden Fall von zahlreichen Erinnerungen an eine erlebnisreiche und eindrucksvolle Wanderzeit!

8. Tag, Abreise:

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Saarbrücken. „Ihr Wander-Sommer in Deutschland kann nun beginnen!“

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen, max. 26 Personen

Veranstalter: Luxtours Reisebüro, Inh. Stefan Grundhöfer, Kohlenstraße 62, 54296 Trier
 

  • Busanreise ab/bis Bitburg - Trier – Schweich – Wittlich zum Flughafen Saarbrücken
  • Flüge mit Saarbrücken - Teneriffa - Saarbrücken inkl. 1 Stück a 20 kg Freigepäck und 5 kg Handgepäck
  • Reisebegleitung durch Frau Cindy Hoffmann-Rogowski ab/bis Saarbrücken
  • Begrüßungsgespräch und Reiseleitung vor Ort
  • 7 Übernachtungen im 3 Sterne-Hotel Don Manolito
  • Halbpension
  • 5 Wander-Ausflüge wie beschrieben mit qualifizierter Krauland-Reiseleitung
  • 1 praktischer Teneriffa-Reiseführer pro Zimmer

 

15.06.2022 - 22.06.2022 | 8 Tage

Hotel Don Manolito

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1298 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1428 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Transfer
    80 €

Hotel Don Manolito

 

Ihr gutes 3-Sterne-Hotel Don Manolito – punktet durch die zentrale aber ruhige Lage in Puerto De La Cruz (nahe des dunklen Lavastrand Playa Jardin und der berühmten Meerwasserschwimmbäder). Das sympathische Ferienhotelverfügt über Swimmingpool, Sonnenterrassen, Liegen, Schirmen und einer Liegewiese mit
Pool-/Snackbar sowie Restaurant und einer weiteren Bar im Empfangsbereich.

Das Hotel verfügt über 78 geräumige Zimmer mit TV, WLAN, Telefon, Mietsafe (gegen Gebühr), Bad/WC, Föhn und Balkon. Zu den Mahlzeiten bedienen Sie sich an den reichhaltigen Buffets.

Transfer zum Flughafen Saarbrücken und wieder zurück (80,-€ p.P.):

  • Bitburg
  • Wittlich
  • Schweich
  • Trier
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk