E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg - Mit Bad Salzuflen - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
29.11.2024 - 01.12.2024

Erkunden Sie mit uns die herrlichen Fachwerkstädte Bad Salzuflen, Hameln und Münster. Flanieren Sie durch die festlich geschmückten Innenstädte und lassen sich vom Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein verführen. Besonders festlich wird es beim Besuch des Weihnachtsmarktes auf Schloss Bückeburg, wenn der Fürst von Schaumburg-Lippe zum Weihnachtszauber lädt.

1. Tag, Bad Salzuflen:

Unsere Reise führt uns in das fürstliche Solebad Bad Salzuflen im Teutoburger Wald. Die Stadt mit den bekannten Salinen erwartet uns im vorweihnachtlichen Lichterglanz. Der Kurpark, einer der größten Gartenanlagen Deutschlands, lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Die historische Altstadt fasziniert Sie mit einer Vielzahl von Fachwerkhäusern mit kunstvollen Schnitzereien. Im Hotel angekommen, werden wir zum winterlichen Kaffeetrinken mit Stollen, Gebäck und einem Kännchen Kaffee oder Tee erwartet. Im Anschluss empfehlen wir einen gemütlichen Besuch des Weihnachtsmarktes, nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt und einem Glühwein (im Preis inbegriffen). Zurück im Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag, Hameln und Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg:

Im Anschluss an das reichhaltige Frühstücksbuffet reisen wir heute Vormittag nach Hameln. Die Stadt des Rattenfängers bietet eine prächtige Altstadt mit prunkvollen Gebäuden der Weserrenaissance, kleinen, romantischen Gässchen und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Nach einer Stadtführung haben Sie genügend Zeit, den schönen Weihnachtsmarkt zu erkunden. Im Anschluss reisen wir zu einem der Höhepunkte unserer Reise: dem Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg. Jedes Jahr veranstaltet der Fürst von Schaumburg-Lippe einen großartigen Weihnachtsmarkt auf dem gesamten Schlossgelände. Die gesamte Anlage erwartet Sie festlich geschmückt mit einzigartigen Ausstellern, stimmungsvollen musikalischen Darbietungen, Aufführungen in der Hofreitschule und vielen Highlights abhängig vom Tagesprogramm – ein prächtiger Weihnachtszauber.

3. Tag, Münster:

Nach dem leckeren Frühstücksbuffet besuchen wir Münster. Lassen Sie sich begeistern von der schönen Innenstadt mit wunderschönen Arkaden, herrlichen Barockbauten und dem Domplatz mit dem mächtigen St. Paulus-Dom. Besonders im Advent erstrahlt die Innenstadt im Glanze einer Vielzahl an Weihnachtsmärkten, lassen Sie diese Reise bei einem ausgiebigen Bummel beim Geruch von Mandeln und Glühwein entspannt ausklingen. Im Anschluss reisen wir gemütlich zurück zu unseren Zusteigeorten.


Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im Maritim Hotel Bad Salzuflen
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x winterliches Kaffeetrinken mit Stollen, Gebäck, 1 Kännchen Kaffee oder Tee
  • 1 x Gutschein für ein Glas Glühwein
  • 1 x Stadtführung Hameln
  • 1 x Eintritt Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg
  • 1 x Besuch Münster

29.11.2024 - 01.12.2024 | 3 Tage

Maritim Hotel Bad Salzuflen

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    299,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    329,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0,00 €

Maritim Hotel Bad Salzuflen

Sie übernachten im Maritim Hotel Bad Salzuflen, direkt am Kurpark gelegen und nur einen kurzen Spaziergang von der historischen Innenstadt entfernt. Alle Zimmer verfügen über Badewanne und WC, Balkon, Flachbildfernseher, Telefon und WLAN. Für Ihr leibliches Wohl wird im Hotelrestaurant gesorgt. Zusätzlich verfügt das Hotel über einen Pool, eine Sauna und einen Fitnessraum.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist