E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Brügge im Lichterglanz - Mit Weihnachtsmarkt in Gent und Antwerpen - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
13.12.2024 - 15.12.2024

Bei dieser vorweihnachtlichen Reise besuchen wir die Perlen Flanders im Glanz der schönsten Weihnachtsmärkte Belgiens. Gent, Antwerpen und Brügge sind herrliche Städte, die zu jeder Jahreszeit mit Kulturdenkmälern, Grachten und der leckeren belgischen Küche überraschen. Lassen Sie sich begeistern, wenn Ihnen auf den wunderschön geschmückten Weihnachtsmärkten der Geruch Belgischer Waffeln und gebrannter Mandeln um die Nase weht.

 

1. Tag, Gent:

Am Morgen beginnt unsere Reise zu den schönsten Weihnachtsmärkten Flanderns. Zuerst lernen Sie heute Gent kennen, in der Adventszeit ist die historische Stadtmitte ein Wunderland an Farben und weihnachtlichen Düften. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Hauptstadt Ostflanderns kennen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der altehrwürden Stadt zählen der Belfried, die gotische Tuchhalle und die weltberühmte St. Bravokathedrale mit dem Genter Altar der Brüder van Eyck. Am frühen Nachmittag reisen wir zu unserem zentralen Hotel in Leuwen. Die hübsche Altstadt mit dem Grote Markt und dem gotischen Rathaus ist nur wenige hundert Meter entfernt. Wie wäre es mit einem kleinen Bummel über den hübschen Weihnachtsmarkt?

2. Tag, Brügge:

Nach dem Frühstück reisen wir nach Brügge. Der Weihnachtsmarkt der „Perle Flanderns“ zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten Europas. Bei einer Stadtführung lernen Sie zum Einstieg die schönste und geschichtsträchtigste Stadt Flanderns kennen. Zu den Highlights der Stadt zählen die Stadthalle, der Belfried und der Grote Markt – der nun Schauplatz des großen Weihnachtsmarktes ist. Weitere Highlights der wunderschönen, von Grachten durchzogenen Stadt sind die Heilig-Blut-Basilika, in der eine Phiole mit dem Blut Christi aufbewahrt wird sowie die Liebfrauenkirche, sie ist der eindrucksvollste Sakralbau von Brügge. Tauchen Sie ein in die herrliche Atmosphäre der Stadt und probieren Sie unbedingt die leckeren belgischen Waffeln und Schokoladen aus den lokalen Manufakturen!

3. Tag, Antwerpen:


Gestärkt vom Frühstück reisen wir in die Diamantenhauptstadt Antwerpen. Die Innenstadt erwartet Sie bereits im weihnachtlichen Lichterglanz der festlich geschmückten Plätze und den hübschen Weihnachtsmarktständen. Bei einer Stadtführung bummeln Sie durch die Gassen und über die Plätze und erfahren so einiges über die Sehenswürdigkeiten wie den Grote Markt, den Brabo- Brunnen oder das Rathaus. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie natürlich auch an der Burg Stehen an der Schelde und an der altehrwürdigen Liebfrauenkathedrale vorbei. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit zum Bummeln durch die weihnachtlichen Gassen mit den schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen, bevor wir nach Hause reisen.


Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im 3-Sterne Park Inn by Radisson in Leuven
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Stadtführung Gent
  • 1 x Stadtführung Brügge
  • 1 x Stadtführung Antwerpen
  • City Tax

13.12.2024 - 15.12.2024 | 3 Tage

Park Inn by Radisson Leuven

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    245 €
  • Einzelzimmer pro Person
    315 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

Park Inn by Radisson Leuven

 

Sie übernachten im 3-Sterne-Hotel Park Inn by Radisson in Leuven in zentraler Lage mit vielen Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, WLAN, TV, Kaffee- und Teekocher, Föhn und Safe. Das Hotel verfügt über ein Fitness-Center, ein Restaurant und eine Bar und ist behindertengerecht ausgerichtet.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist