E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Königsstädte Südpolens - 8 Tage

PDF drucken
Termin:
10.07.2024 - 17.07.2024

Besuchen Sie mit uns drei der schönsten Städte Südpolens: Sie sehen Breslau, die Hauptstadt Schlesiens an der Oder, entdecken das ebenfalls an der Oder gelegene oberschlesische Oppeln, und erkunden Polens „heimliche Hauptstadt” Krakau an der Weichsel. Dazu steht der Besuch im bekanntesten Pilgerort Polens auf dem Programm. Damit Ihr Aufenthalt in Südpolen unvergesslich wird, haben wir für Sie ein traumhaftes Domizil ausgesucht – das Schlosshotel Stubendorf, ein Schloss aus dem 17. Jh., wo Sie sich rundum wohlfühlen werden!

1. Tag, Anreise ins Schlosshotel:

Am Abend erreichen Sie Ihr Schlosshotel Zamek in Lubliniec. Nutzen Sie nach dem Abendessen die Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die herrliche Parkanlage.

2. Tag, Königliches Krakau:

Nach dem Frühstück fahren wir in die Königstadt Krakau, welche Sie bei einer Stadtführung kennenlernen. Krakau ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Polens, sondern auch unbestritten auch eine der schönsten, reich an architektonischen Schätzen. Erleben Sie die berühmten Tuchhallen und lassen Sie sich vom mittelalterlichen Marktplatz gefangen nehmen.

3. Tag, Breslau – die Hauptstadt Schlesiens:

Heute besuchen Sie die Hauptstadt Niederschlesiens. Wussten Sie das Breslau auf 12 Inseln erbaut wurde und über 112 Brücken verfügt und deshalb auch als das Venedig Polens bezeichnet wird? Ihr Reiseleiter wird Ihnen mit Anekdoten und Humor seine Stadt näherbringen. Vorbei an der Jahrhunderthalle gelangen Sie zur Dom- und Sandinsel mit der Kirche des heiligen Kreuzes. Auf der Aussichtsplattform des Doms können Sie das Panorama der Stadt Breslau und ihrer Umgebung bewundern (Eintritt MP). Der große Marktplatz mit seinen wundervoll restaurierten Bürgerhäusern bildet das Herzstück der Altstadt.

 

4. Tag, Tschenstochau – Oppeln:

Sie besichtigen heute den Klosterkomplex Jasna Gora (Leuchtender Berg). Tschenstochau zählt zu den wichtigsten Kultstätten der christlichen Welt. Bereits seit dem 14. Jh. kommen die Pilger an diesen Ort, jährlich sind es heute bis zu 5 Mio. Die Paulinerkirche ist eine ursprünglich gotische, dreischiffige Basilika mit barocker Innenausstattung. Links in der Marienkapelle wird das Gnadenbild der Schwarzen Madonna verehrt. Es ist eine Ikone aus dem 14. Jh. und zeigt die Muttergottes mit dem Jesuskind, dem zahlreiche Wundertaten zugeschrieben werden.

5. Tag, „Do Widzenia“ – Auf Wiedersehen!

Nach dem Frühstück beginnt unsere Rückreise zu den Ausgangsorten.


Veranstalter: Müller-Kylltal-Reisen GmbH, Im Langengrund 5, 54311 Trierweiler-Sirzenich

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne Schlosshotel Zamek 
  • 3 x leckeres Abendessen aus der Schlossküche
  • 1x Grillabend inkl. 1 Glas Bier/Wein pro Person
  • 4-stündige Stadtführung Krakau
  • 4-stündige Stadtführung Breslau
  • 2-stündige Stadtführung Oppeln
  • Eintritt Kloster Jasna Gora in Tschenstochau
  • Nutzung des SPA-Wellness Bereich (Trocken- und Dampfsauna, Jacuzzi, Aroma, Hydro- und Farbtherapie)

 

10.07.2024 - 17.07.2024 | 8 Tage

Hotel Zamek Lubliniec

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    699,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    764,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Buszustieg Bitburg
    0,00 €
  • Buszustieg Prüm
    0,00 €
  • Buszustieg Schweich
    0,00 €
  • Buszustieg Sirzenich
    0,00 €
  • Buszustieg Polch
    0,00 €
  • Buszustieg Trier
    0,00 €
  • Buszustieg Mehren
    0,00 €
  • Buszustieg Wittlich
    0,00 €

Hotel Zamek Lubliniec

 

Sie wohnen in der Nähe eines malerischen Parks und nur 10 Gehminuten entfernt von der Altstadt Lubliniecs. Die luxuriösen Zimmer sind mit Du/WC, Föhn, TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Das Hotel befindet sich in einem restaurierten Schloss aus dem 13. Jahrhundert. Internationale und polnische Spezialitäten werden im Restaurant Baroque reserviert.

  • Schweich, Brunnenzentrum, Stefan-Andres-Str.
  • Sirzenich, Betriebshof Kylltal Reisen, Im Langengrund 5
  • Trier, Hauptbahnhof (Flixbushaltestelle gegenüber Polizeipräsidium)
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstr.
  • Bitburg, Bedaplatz
  • Prüm, Bushaltestelle Gerberweg
  • Polch, Mifahrerparkplatz Am Kreisel L113/K 27
  • Mehren, Rasthof A1/A48

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Evtl. Eintrittsgelder sowie Schifffahrten, sofern nicht im Leistungspaket inkludiert, sind nicht im Reisepreis enthalten.

 

powered by Easytourist